Ortlieb Bikepacking-Kollektion 2021: Neue Optik, Rollverschluss und Detailverbesserungen

Ortlieb Bikepacking-Kollektion 2021: Neue Optik, Rollverschluss und Detailverbesserungen

Vier Jahre nachdem die Mittelfranken erstmals ihre wasserdichten Bikepacking-Taschen auf den Markt gebracht haben, erfolgt nun ein umfassendes Update des Portfolios mit einem neuen Design, überarbeiteter Hardware, zusätzlichen Features, Rahmentaschen mit Rollverschluss und einem Taschensystem für die Gabel. Wir konnten bereits einen Blick auf einen Teil der neuen Kollektion werfen!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Ortlieb Bikepacking-Kollektion 2021: Neue Optik, Rollverschluss und Detailverbesserungen
 

MucPaul

Ambitionierter Sonntagsradler
Dabei seit
2. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
640
Ort
Hier und da, aber auch mal dort!
@MucPaul Danke! Da Rennrad aus Carbon muss es irgendwie an die Steckachse und Sattelklemme/Sattelstütze. Ich will kein Biegemoment und Klemmung auf die Sitzstreben aufbringen.

Habe jetzt mal gesucht und in der Tat scheint es gar nicht so schwierig eine Selbstbaulösung anzufertigen.

Journey Trailer TX Steckachsen-Kit dazu ein Gepäckträger und wenn man keine propritären Sattelstützen hat einfach ein Bontrager Exelet Klemme. Leider habe ich keine standardisierte Sattelstütze^^

Wenn man dann noch einen Systemgepäckträger hat kann man auch einfach eine Ortlieb Rolle mit Racktime Adapter versehen und kann Sie schnell entfernen. Komplette Wasserdichtigkeit ist dann natürlich wieder die Frage aber die 4 Löcher kann man sicher abdichten und wird dann natürlich irgendwann schwer.
Du kannst von Ortlieb das Montageset für die Zusatztaschen der Backroller nehmen. Die werden ja einfach wasserdicht draufgeschraubt. Ich habe einfach Outdoor Gurtriemen (ähm... ALDI) genommen und habe die Rolle damit rundum am Träger befestigt.
Im Foto bei mir sieht man eine SeaToSummit Rolle, die extra Laschen für den Gurt hat. Würde ich bevorzugen.
 
Oben