Oruxmaps-Thread

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
4.608
Ort
L-S VI
Bezüglich der Navigation via zB Brouter.
Wegpunkte zwischen zwei bzw mehreren Punkten werden nicht richtig verbunden. Dh, nicht wie der Straßen (Trail) Verlauf sein sollte, sondern er verbindet immer nur die direkte Luftlinie:
Anhang anzeigen 1034989

du hast vermutlich deine route mit Punkt 2 erstellt.
Punkt 1 macht echte Routen mit brouter
Ich hatte wieder dasselbe Problem.
BRouter ausgewählt (nicht Route per Hand) und trotzdem nur Luftlinienverbindung :aufreg:.

Ich hatte irgendwo gelesen, dass Brouter nur bestimmte Karten (Stile?) unterstützt.
Also habe ich meine sämtlichen instalierten Karten durchprobiert.
Aber bei allen: Waiting...Retrieving route😴 in der Endloswarteschleife:(.

Dann, den Klassiker "probiert": Handy neu starten. Ergebnis, wieder dasselbe :-(.

Nun den BRouter aufgerufen und ein Profil ausgewählt. Ich hab Trekking genommen, da mir liegerad schnell, dummy, car-fast, moped, car-eco und fastbike mir als nicht sinnvoll erschienen sind.
Dann noch den Service Modus ausgewählt, bicycle_short und...

Tja, dann hat es wieder funktioniert 😥🤗😁. Mit allen Karten, also sowohl mit Mapsforge als auch mit IMG (gmapsupp).
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
4.608
Ort
L-S VI
Am einfachsten DEM laden:

Online sein, gewünschten Kartenbereich in orux anzeigen, umschalten auf 3d map.
Abfrage bestätigen.
"Kartenwerkzeuge" -> "3D Karte"
Falls dann HGT Daten fehlen, werden Sie herrunter geladen.
Also ich habe gerade versucht, die 3D Ansicht zu aktivieren.
Map (Symbol) -> Maps tools -> 3D Map
DEM files not found. Do you want OruxMaps do download the files (15-18Mb mor or less)?
Wenn ich das mache (accept), komme ich auf auf eine Auswahlkarte (Linked coverage map of elevation data from viewfinderpanoramas.org...).
Dort wähle ich dann eine Kachel aus, was gar nicht so leicht ist, weil man keinen Namen sieht oder Region. Man kann zB die Schweiz bzw den Alpenbogen erkennen.
Egal, Kachel ausgewählt und er lädt im Hintergrund eine Zip Datei herunter.

Im Ordner Oruxmaps/DEM befinden sich auch einige Dateien, N44E006-17, N45E006-17, N46E006-17 usw), alle im hgt Format.

Bei den Global Settings kann man auch noch, unter Maps, etwas einstellen:
Apply hill shadows (Requires DEM files...) und weiter unten in diesem Menü, kann man dann noch unter
DEM bases maps etwas einstellen:
Relief map
Slope map
Shadows map
Auch wenn alle drei bzw vier Kästchen ausgewählt sind, zeigt er keine 3D Ansicht an.

Hängt das von der verwendeten Karte ab (gmapsupp, Mapgsforge)?
 
D

Deleted 248043

Guest
Wenn ich das mache (accept), komme ich auf auf eine Auswahlkarte (Linked coverage map of elevation data from viewfinderpanoramas.org...).
Dort wähle ich dann eine Kachel aus, was gar nicht so leicht ist, weil man keinen Namen sieht oder Region.
Das ist neu, bisher wurde direkt der passende Bereich runter geladen. Aber funktioniert auch gut, sind ja kleine Dateien.

Im Ordner Oruxmaps/DEM befinden sich auch einige Dateien, N44E006-17, N45E006-17, N46E006-17 usw), alle im hgt Format.
so soll es sein

Relief map
Slope map
Shadows map
Das ist was anderes. Wenn du diese 3 maps aktivierst, dann hast du anschließend 3 neue Karten in der 2d offline map Auswahl.
Damit bekommst du so eine falsch-Farben Anzeige. Das benutzt auch die dem Dateien.
Hängt das von der verwendeten Karte ab (gmapsupp, Mapgsforge)?
mapsforge geht bei mir, googlemaps nicht.

Zuerst kommt eine gitter Karte,

Screenshot_20201219-082829_OruxMaps Beta.jpg
dann wird die texture Karte drauf gelegt.

Screenshot_20201219-082907_OruxMaps Beta.jpg

Einige Handies haben aber wohl Probleme damit.

lohnt sich aber m.Mn nicht, ich benutze das nur um DEM Dateien runter zu laden.
Dann kann ich mir die Höhe in der 2d Karte anzeigen lassen.
Andere Programme haben eine schönere 3D Ansicht.
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
3.220
Ich benutze Oruxmaps schon seit Jahren und jetzt die aktuelle Bezahlversion. Ich habe nun auf einem Redmi Note 9 folgendes Phänomen:
Route wird gefolgt und Track aufgezeichnet in Oruxmaps, Handydisplay ist aus. Wenn ich jetzt per Fingerabdrucksensor das Handy entsperre wird Oruxmaps in den Hintergrund "geworfen", also nicht beendet (Aufzeichnung etc läuft weiter), sondern ich sehe den "Desktop" des Handys und muss Orux erst wieder aufrufen.
Kennt das Problem jemand?
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
4.608
Ort
L-S VI
Ich habe es neu installiert und alle Zusatzprogramme bzw Module heruntergeladen.
Jetzt funktioniert es.
Leider funktioniert das mit dem Herunterladen (direkt in Orux Maps installieren via .Zip Files oder extra Herunterladen und dann installieren) nicht immer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Martina H.

Meine Lernkurve ist ein Downhill
Dabei seit
1. November 2006
Punkte Reaktionen
8.282
Ein herzliches Hallo an die "Orux Nerds" ;) mit der Bitte um Hilfe.

Folgendes Problem: Ich speichere meine Tracks/Routen auf der SD Karte. Nach Beenden der Aufzeichnung soll Orux diese an eine Trainingsverwaltung übertragen. Hat auch immer gut funktioniert, wenn nicht, konnte ich die Daten entsprechend importieren.

Jetzt, neues Handy (Samsung S20), neue Androidversion (11) und schon klappt das Importieren nicht mehr. Das direkte Übertragen klappt - manchmal ;). Beim Googlen herausgefunden, dass das neue Sicherheitssystem Apps keinen Zugriff mehr auf die SD Karte gestattet. Uuuuund mir selbst übrigens auch nicht, sprich ich selbst kann - wenn ich das Handy als Massenspeicher anschliesse - nicht mal am PC auf die Karte zugreifen :aufreg:

Ich so: OK, dann ändere ich eben den Speicherort, gefällt mir zwar nicht, aber was soll's - denkste!!! Ich kann nicht mal den Speicherort (über Orux Einstellungen) ändern :mad:

Hat da jemand das selbe Problem? Gibt es da eine Lösung?
 

laleso

halt mal schnell die Kuh
Dabei seit
24. Januar 2004
Punkte Reaktionen
67
Ein herzliches Hallo an die "Orux Nerds" ;) mit der Bitte um Hilfe.
Da hänge ich mich doch direkt mal hinten dran:

Kann mir ein "Orux-Nerd" mal näherbringen, wie man die Strava-Heatmap in Oruxmaps einbinden kann?
Ich habe das in Stuntzi's Livebericht gesehen und frage mich, ob man das als Handy-Legastheniker auch mit Oruxmaps hinbekommen kann?
 

Bener

Wolf-Gang
Dabei seit
6. Juni 2004
Punkte Reaktionen
33.796
Ort
Hemsbach
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich brauch auch mal Hilfe.

Ich habe Oruxmaps mit einem BT Pulsgurt in Betrieb. Läuft gut.

Vor einigen Wochen hab ich mir einen Cadenz Sensor dazu geholt. Lieft ein paar Tage ohne Probleme,dann hab ich ihn verloren.

Ein (anderer) neuer Sensor läuft prinzipiell auch, aber er spuckt alle 30 Sekunden eine Meldung aus, dass er die Verbindung verloren hätte, incl. blödem Warnton und Displaybeleuchtung hochfahren.

Alle 30 Sec. ein Bimmeln nervt.

Dachte, es liegt am Sensor, also einen mittlerweile dritten, wiederum anderen geordert. Der kam heute an, selbes Problem.

Hat jemand ähnliches? Was kann ich ändern? Gibts sinnvolle Bluetooth zusatzapps?
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
3.220
Nicht direkt eine Hilfe, aber ich habe eine alte GPS Maus und bei der habe ich auch das Problem mit der Bluetooth Verbindung, während Locus auf dem gleichen Handy Null Probleme hat. Scheint also an Orux zu liegen.
 

Bener

Wolf-Gang
Dabei seit
6. Juni 2004
Punkte Reaktionen
33.796
Ort
Hemsbach
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja, das glaube ich auch. Aber ich komme ansonsten mit Orux gut zurecht und möchte ungern deswegen die App wechseln...
 

speedygonzales

Godfather of Trail
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte Reaktionen
8
Hi zusammen,

Weiss jemand zufällig wie man einzelne tracks und overlays aus der anzeige deaktivieren kann?

Wie man alle auf einmal deaktivieren kann weiss ich, mir geht es um einzelne tracks bzw. Overlays.

Dankeschön
 

speedygonzales

Godfather of Trail
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte Reaktionen
8
Weiss jemand zufällig wie man zwei Segmente verbinden kann?
Bin leider auf dem Befehl neues segment erstellen gekommen.
Würde aber gerne den Segment weiter führen.
Danke
 
Dabei seit
9. Januar 2005
Punkte Reaktionen
197
Plane meine Touren unterwegs mit oruxmaps und BRouter offline,
Nach Planung gehe ich auf Routenstatistik und dann auf Speichern im HTML Format
Dieses zip File öffnen mit fx, dann in fx das kml öffnen mit Locus und umwandeln in gpx.

Kann man auch direkt geplante tracks als gpx exportieren?
oder nur als kml? Dann muß auf dem Smartphone dieses in gpx umgewandelt werden.
 
Dabei seit
9. Januar 2005
Punkte Reaktionen
197
Sicher: route aktivieren -> Export
Dann findest Du die gpx Datei unter oruxmaps/tracklogs
Danke jetzt habe ichs gefunden:
Ersten Routenpunkt anklicken, dann Datum anklicken und dann geht ein Fenster auf mit Exportmöglichkeit als gpx.
Also intuitiv ist Oruxmaps definitiv nicht!
Verwende mittlerweile Oruxmaps lieber als Locus, weil ich in Oruxmaps Kartendarstellung mittels typfile Anpassung ändern kann, das geht mit locus nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. Januar 2005
Punkte Reaktionen
197
Das geht in locus auch.
Es kommt immer auf die Karten an.
Für jeden ist was anderes intuitiv. 🙂
Mit der openmtbmap oder der openfietsmap?

Bei den Karten wird in locus bei mir alles pink.
Ich will halt die Oberfläche der Wege und die Wegart auf den ersten! Blick sehen:

Hier zu sehen in Basecamp:
rot: asphaltiert ( tracktype = 1 )
schwarz: geschottert ( Punkteanzahl zeigt tracktype an )
blau: Pfad

In locus bis jetzt immer gescheitert.

1652606701428.png
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
3.220
Also mit den openandromaps funktioniert das bei mir. Die funktionieren in Locus und Orux gleichzeitig. Da hat man zum Beispiel die Singletrailskala, so vorhanden.

screenshot_2022-05-15-13-18-48-933_com-orux-oruxmapsdonate-jpg.1478359
 

Anhänge

  • Screenshot_2022-05-15-13-18-48-933_com.orux.oruxmapsDonate.jpg
    Screenshot_2022-05-15-13-18-48-933_com.orux.oruxmapsDonate.jpg
    232,7 KB · Aufrufe: 54
Dabei seit
9. Januar 2005
Punkte Reaktionen
197
Klar kann man die Kartendarstellung der OpenAndroMaps mit den Typfiles ändern.
Welches Typfile soll nicht funktionieren?
OK, da muß ich mich mal einarbeiten:
 
Oben Unten