• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Outbound Lighting Focal Series - CAD-berechnete Reflektorleuchte für Trail/Straße

ungeteertemasse

terrainterrain
Dabei seit
18. August 2007
Punkte für Reaktionen
40
1. Juni 2018 voraussichtlich letzter Tag für verbilligte Vorbestellungen! (Auch für Wunsch nach Lampenkopf solo ohne Akku, wie zuoberst verlinkt.)

Lampenversand voraussichtlich ab nächste Woche, die Kickstarter-Finanziers kommen dabei zuerst dran.

Positiv ist, dass für verbesserten Druckausgleich (zum Bestehen des IP-Tests) ohne Murren nachträglich ein GoreTex-Modul ins Gehäuse eingebaut wurde.

Die Frage ist nun, ob man von Übersee aus noch aufpreispflichtig abwarten sollte, ob es noch spätere,verbesserte Produktionschargen geben wird. Meine vorläufige Privatmeinung: Dafür muss sehr bald was entscheidendes bei der Vermarktung passieren, denn mit der jetzigen Kurve an veröffentlichten Bestellzuwächsen wird das Projekt nicht lange über den Abverkauf der produzierten Teile hinaus weiterlaufen können, da die Entwickler Outbound Lighting mittelfristig als finanzielles Standbein geplant hatten.
 
Dabei seit
8. August 2009
Punkte für Reaktionen
319
Standort
Pforzheim

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
760
Standort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Danke dir! :daumen:
Ich überlege allerdings, mir eine Road zu bestellen. Damit ich nicht auf den normalen Wegen und Straßen, die ich im Winter halt auch regelmäßig fahre, die anderen Verkehrsteilnehmer blende. Für Wald und Trail kommt dann noch eine Lampe auf den Helm.
 
Dabei seit
4. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
48
Standort
Schweiz
Nachteil der Road ist halt, dass es ein reines Abblendlicht ist, ohne Zusicherung, dass die StVZO erfüllt ist (ähnlich wie die grässliche Philips Active Ride, die ich zu diesem Zweck verwende).
Mir würde da das Fernlicht sehr fehlen (das der PAR kann man vergessen). Dafür verwende ich meinen Eigenbau, und habe damit gleichzeitig ein redundantes System mit zwei Lampen. Immerhin war die PAR damals Vorreiter, M99 und SL-F sind natürlich viel besser - die würde ich aber dennoch gerne einmal testen.
 

ungeteertemasse

terrainterrain
Dabei seit
18. August 2007
Punkte für Reaktionen
40
Nachteil der Road ist halt, dass es ein reines Abblendlicht ist, ohne Zusicherung, dass die StVZO erfüllt ist (ähnlich wie die grässliche Philips Active Ride, die ich zu diesem Zweck verwende).
Mir würde da das Fernlicht sehr fehlen (das der PAR kann man vergessen). Dafür verwende ich meinen Eigenbau, und habe damit gleichzeitig ein redundantes System mit zwei Lampen.
Garagentorseite-Schnitt-Shot der Road:
https://www.outboundlighting.com/wp-content/uploads/2017/11/36678944_4379240841321_678495744893648896_n.jpg

"Meets and exceeds StVZO" ist eine Zusicherung. Strenggenommen eine leicht übermütige, die sich maximal auf betreffende TA/DIN-Teile beziehen kann, weil aus der Perspektive nordamerikanischer Selbstzertifizierung geschrieben statt gestempelt vom Prüf- und K-Nummererteilungsurkundenausstellungs-System.
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
760
Standort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Das fehlende Fernlicht ist natürlich irgendwie ein Aspekt. Aber wie gesagt, ich habe dann noch eine Lampe auf dem Kopf.

Die fehlende StVZO-Zulassung stört mich nicht. Ich bin jetzt jahrelang mit den üblichen LED-Lampen rumgefahren. Die einzigen, die das gestört hat, waren die Fußgänger, die ich geblendet habe.
 
Dabei seit
4. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
48
Standort
Schweiz
Mich persönlich stört das auch weniger als das fehlende Fernlicht, zumal ich eher in der Schweiz unterwegs bin. Allerdings reduziert es den Marktwert beziehungsweise das Label "StVZO" macht die Lampen teurer (siehe M99, SL). Mit Fernlicht hätte man wenigstens die Option, ohne zweites Licht zu fahren, nur Abblendlicht geht für Training gar nicht - die Reichweite und Übersicht fehlt einfach. Gerade in den letzten Wochen war ich wegen der hohen Ozonwerte tagsüber erst nach Sonnenuntergang unterwegs. Kleines (Abblend-)Licht für bergauf und Hauptstrassen, Fernlicht für die Abfahrten ohne Gegenverkehr - perfekt wenn das Licht passt!
 
Dabei seit
14. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
313
diese taiwan dinger sind deins was?

den vorgänger AF500 der angeblich 500 lumen hat haste ja auch schon gehypt.
faktisch wars ne lampe die 120 lumen zustande bringt und 2 lichtflecken hin knallt die gewaltige 20 meter leuchtweite erreichen.:D
das ganze bei einer leuchtbreite von ~1,5 meter.:oops:




da wird das neue meisterwerk aus dem hause dosun dann wohl die 180 lumen marke endlich knacken.:lol::lol::lol:

abgeseh davon ein peinlicher abklatsch einer nitecore BR35.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2009
Punkte für Reaktionen
319
Standort
Pforzheim
Die AF1000 ist nicht viel besser als die BC30(R).
Der angebliche Cut-Off ist bei dem Reflektor nicht machbar.
Die Lampe blendet noch stärker als die BC30 und hat dafür nicht mal ein Display.
 
Dabei seit
14. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
313
wenn man sich das zeug von dem taiwanesen anschaut wird die ~200 lumen haben.
wo die dort die angeblichen 6000mah rein gepackt haben sollen bei dem gehäuse ist auch spannend.

ansonsten 1:1 das konzept der BR35 von nitecore kopiert"rundstrahler nach vorne und einer nach unten" nur halt in schäbig.:oops:
 
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
402
diese taiwan dinger sind deins was?

den vorgänger AF500 der angeblich 500 lumen hat haste ja auch schon gehypt.
faktisch wars ne lampe die 120 lumen zustande bringt und 2 lichtflecken hin knallt die gewaltige 20 meter leuchtweite erreichen.:D
das ganze bei einer leuchtbreite von ~1,5 meter.:oops:

da wird das neue meisterwerk aus dem hause dosun dann wohl die 180 lumen marke endlich knacken.:lol::lol::lol:

abgeseh davon ein peinlicher abklatsch einer nitecore BR35.
ist das ne rhetorische Frage? ;) Die AF 500 hatte ich nie. Mir egal, ob Taiwan oder Deutschland. Die Werte zählen.

Über die Nitecore BR35 gab es damals noch keine Infos. Der Reflektor AF1000 ist ganz anders.

wenn man sich das zeug von dem taiwanesen anschaut wird die ~200 lumen haben.
wo die dort die angeblichen 6000mah rein gepackt haben sollen bei dem gehäuse ist auch spannend.

ansonsten 1:1 das konzept der BR35 von nitecore kopiert"rundstrahler nach vorne und einer nach unten" nur halt in schäbig.:oops:
ne sieht anders aus. kein 2. Rundstrahler. Nitecore hat eher von Dosun kopiert.

Die AF1000 ist nicht viel besser als die BC30(R).
Der angebliche Cut-Off ist bei dem Reflektor nicht machbar.
Die Lampe blendet noch stärker als die BC30 und hat dafür nicht mal ein Display.
Woher weißt du das? dosun SF300 schafft das fast zu 100%. https://fotos.mtb-news.de/s/72629
 
Dabei seit
14. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
313
die dosun AF300 und AF500 haben 0815 strassen reflektor.

die AF1000 hat oben nen reinen rundstrahler.
das darunter ist zumindest nicht erkennbar.

durch den oberen rundstrahler ist ein cut-off schon mal nicht möglich,oder haste tomaten auf den augen?
aus dem grund sag ich ja das es ne billigsdorfer kopie von der BR35 ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
402
die dosun AF300 und AF500 haben 0815 strassen reflektor.

die AF1000 hat oben nen reinen rundstrahler.
das darunter ist zumindest nicht erkennbar.

durch den oberen rundstrahler ist ein cut-off schon mal nicht möglich,oder haste tomaten auf den augen?
aus dem grund sag ich ja das es ne billigsdorfer kopie von der BR35 ist.
Schau doch einfach meine Fotos an. Siehst doch das Leuchtfeld.

Von obigen Reflektor spreche ich nicht. Die AF 1000 hat zwei unterschiedliche Reflektoren. Der untere sieht aus, wie bei der SF300.

Es wird doch möglich sein beide Led's getrennt zu schalten? Ab- oder Blendlicht. Wenn nicht, ist die Lampe als Abblendlicht-Lampe nicht brauchbar. Die BR35 ist nicht brauchbar als Abblendlicht-Lampe.
 
Dabei seit
14. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
313
und wie!!!!!!!!!
soll man bei der AF1000 beide LEDs getrennt schalte können?

da ist ein einziger weißer knopf oben, ......
......mit einem knopf kannst gar nix.;)

der nutzen der BR35 ist mir auch nicht ganz klar da dort auch vieles daneben ist.
aber, der output ist zumindest halbwegs richtig angegeben und die hat mehrere tasten welche benötigt werden damit man LEDs unabhängig bedienen kann.

Von obigen Reflektor spreche ich nicht. Die AF 1000 hat zwei unterschiedliche Reflektoren. Der untere sieht aus, wie bei der SF300.
noch besser, die SF300 ist die dürftige version der AF500.
die AF500 stellt ja das top produkt von der firma dar.

dann haste noch kleinere lichtflecken als beim top produkt und das dann nach unten gerichtet.
ein 1-2m² licktfleck , darauf fährst du ab?
gibt ja noch die geupgradete SF300 plus version!!!!
die ist hammer mit ihren 50 lumen output, wenn man sich das video in aktion anschaut!!!!!!

scherz beiseite, mehr als backup/alibilämpchen ist das 10-15€ lämpchen zeugs nicht zu gebrauchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
402
ne, die SF300 ist einfach eine kleine leichte Dosun. Leuchfeld nicht 2x1 wie bei AF500, sondern 1x1.

Wieso klein und wieso nach unten gerichtet?

Ich fahr nicht auf Lichtflecke ab. Ich fahre doch die FisherMo/Flyingegg.

Der 300 Lumen Modus ist sicher zu gebrauchen. Lezyne, Trelock und B&M bieten nicht mehr.
 
Dabei seit
14. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
313
hast mich ja überzeugt, habs hier bestellt und werds checken.;)
bei amazon kostet die das doppelte.

Light Source: XPE
der 300 lumen modus, schon klar.:rolleyes:
die wird 60 lumen auf der stufe high haben, ich werd eh checken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
402
hast mich ja überzeugt, habs hier bestellt und werds checken.;)
bei amazon kostet die das doppelte.

der 300 lumen modus, schon klar.:rolleyes:
die wird 60 lumen auf der stufe high haben, ich werd eh checken.
die habe ich schon längst. Auf ebay gabs die für 5€. Wie ich im Text aber geschrieben habe, ist dieser Klon vom Klon Mist. Leuchtfeld schlechter und keine Turbostufe. Nur kalt-weiß.

High wird die haben, aber kein Turbo wie das Original.
 
Dabei seit
14. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
313
da gibts kein orginal, ist ein typischen taiwan produkt das einfach unter verschiedensten name verkauft wird, dosun ist nur einer davon.;)
eine fabrik fertig es und käufer können es blank oder mit "imaginären firmen"aufdrucken kaufen.......

in der produktbeschreibung steht doch eh alles notwendige drin.
ebay version:
high- medium-strobe

dosun version:
high-medium-low-strob1-strob2

von nem turbo ist nirgendwo was zu lesen und bei ner 10 jahre alten LED auch nix wichtiges.

abgesehn davon fliegt nach nem 5 minütigen test die LED eh in die tonne und wird durch ne XHP ersetzt.;)
der formfaktor des reflektors"sieht klein aus" und ob der eventuell was taugen könnte hat mich neugierig gemacht.

wenn die abmessungen stimmen ist der ~2,6cm x ~2,2cm groß?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
402
da gibts kein orginal, ist ein typischen taiwan produkt das einfach unter verschiedensten name verkauft wird, dosun ist nur einer davon.;)
eine fabrik fertig es und käufer können es blank oder mit "imaginären firmen"aufdrucken kaufen.......

in der produktbeschreibung steht doch eh alles notwendige drin.
ebay version:
high- medium-strobe

dosun version:
high-medium-low-strob1-strob2

von nem turbo ist nirgendwo was zu lesen und bei ner 10 jahre alten LED auch nix wichtiges.

abgesehn davon fliegt nach nem 5 minütigen test die LED eh in die tonne und wird durch ne XHP ersetzt.;)
der formfaktor des reflektors"sieht klein aus" und ob der eventuell was taugen könnte hat mich neugierig gemacht.

wenn die abmessungen stimmen ist der ~2,6cm x ~2,2cm groß?
Welches ist den das Original? Ich schätze die Dosun(/Cube) ;)

wenn du mal richtig lesen würdest...
https://fotos.mtb-news.de/s/72629

300lm, cw
https://www.bike-discount.de/de/cube_rfr_power_licht_300_usb_white_led_13848/wg_id-12262

ca. 200lm, nw
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-usb-helmlampe-489228/wg_id-304

ebay version, 3,99€...irgendwas lumen
"5,99 Euro, 2 Stufen, 1 Blinki, Gehäuse aus Plastik, kein gutes Leuchtbild. Keine 300 Lumen (die schlechteste Version)"
https://www.ebay.de/itm/LED-USB-Fahrradlampe-Fahrrad-Licht-Frontlicht-Fahrradleuchte-Aufladbar/252550102299
 
Dabei seit
14. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
313
ebay version, .... kein gutes Leuchtbild.Keine 300 Lumen
keine dieser gurken hat auch nur ansatzweise 300, und das davon ein besonders schlechtes lichtbild haben soll ergibt auch keinen sinn.

ist bei allen der gleiche 5 streifen/lamellen"oder wie man die teile nennt" reflektor, alles andere ist mir an der lampe ja egal.;)

ansonsten mach mal ein bild auf nem weg oder strasse davon, dann seh ma eh was sache ist.
wenn meine kommt mach ich von werkszustand auch ein bild.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben