Passt der Helm nicht zum Neck Brace? "

Dabei seit
26. Januar 2016
Punkte Reaktionen
2
Hallo,
War mit nicht sicher, wo ich das posten soll...

Ist das bei euch auch so, dass ihr mit dem Kinn auf das Neckbrace kommt? Passt der Helm nicht zum Beck Brace? Dieser rutscht immer an der Kante runter, wenn ich weiter nach unten gucke...
Nach hinten und rechts und links ist alles ok.

Helm: Bluegrass Explicit
Neck Brace: Leatt dbx 5.5

LG
Moritz
 
Dabei seit
19. April 2004
Punkte Reaktionen
389
Beschreibe dein Problem mal etwas exakter. Da das Neck Brace den Aktionsradius einschränken soll, darf der Helm auch anstoßen. Stört dich das ganze beim fahren oder eher im Stehen?
 
Dabei seit
26. Januar 2016
Punkte Reaktionen
2
Beschreibe dein Problem mal etwas exakter. Da das Neck Brace den Aktionsradius einschränken soll, darf der Helm auch anstoßen. Stört dich das ganze beim fahren oder eher im Stehen?


Stören tuts mich nicht, habe nur Angst, dass das Problem ein Verletzungsrisisko ist.
Problem: Wenn ich meinen Kopf nach vorne beuge, sollte das Neck Brace dies ja stoppen, indem der Helm aufsetzt. Bei mir ist es aber so, dass der Kinnbügel aufsetzt, nach vorne runterrutscht und dadurch das Kinn auf dem Neck Brace aufliegt...
Da the, dass das nicht so gewollt ist.
 
Dabei seit
4. Januar 2016
Punkte Reaktionen
21
Bei mir ist es aber so, dass der Kinnbügel aufsetzt, nach vorne runterrutscht und dadurch das Kinn auf dem Neck Brace aufliegt...

Was meinst du damit, dass der Kinnbügel nach vorne runterrutscht? Dass der Helm nach oben rutscht?
Wenn das der Fall ist, dann passt der Helm wahrscheinlich überhaupt nicht. Helme sollten ja möglichst wenig Spielraum haben und gerade ein FullFace sollte ja eher wie ein Motorradhelm sitzen.

Stell dir mal vor, du fliegst mit so nem Helm hin:
z.B. Anlieger, Vorderradbremse zu hart gepaart mit Unaufmerksamkeit
--> Over the Bars und mit dem Kinn Richtung Boden
--> bei verrutschendem Helm können da wahrscheinlich ein paar Zähne dranglauben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. April 2004
Punkte Reaktionen
389
Denke auch, dass bei der Beschreibung der Helm nicht passt. Ich muss bei meinem Helm richtig Kraft aufwenden, damit er über den Kopf passt. Ein lässiges Tragen am Lift halb über den Kopf gezogen, ist nicht möglich. Da ist keine Luft mehr, dass der Helm in irgend eine Richtung rutschen kann. Habe allerdings auch einen MX-Helm.
 
Oben