Passt ein 225mm x 75mm Dämpfer statt einem 250mm x 70mm

Dabei seit
5. Januar 2021
Punkte Reaktionen
0
Moin Biker!
Ich wollte bei meinen Canyon Torque AL 5 einen Stahlfederdämpfer einbauen. Nun habe ich ein sehr verlockendes Angebot bekommen doch leider für einen 225mm x 75mm statt den eigentlichen Einbaumaßen von 250mm x 70mm
Jetzt meine Frage an euch: würde das passen? Weil ich denk mir wenn der Dämpfer kürzer ist müsste es eigentlich passen oder nicht? Der Hub ist mehr daher müsste der Federweg nicht beeinflusst werden. Oder?
 
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
3.825
Am besten darauf achten, dass das Einbaumaß (Dämpferauge bis Dämpferauge) passt, für deinen Rahmen also 250mm.
Je nach Rahmen kann etwas Abweichung beim Hub (inkl. dezenter bis spürbarer Geo-Veränderung) passen, musste aber ausprobieren, um Sitzrohr und ggf. runtergestellten Sattel kontaktfrei zu halten.

Fahre 55mm statt 50mm Hub im Stumpy und bin sehr zufrieden damit.

(Am Handy den Beitrag von @gasgas03 übersehen, naja, doppelt hält ja bekanntlich besser...)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
3.825
einen 225mm x 75mm statt den eigentlichen Einbaumaßen von 250mm x 70mm
Im komplett eingefederten Zustand ist das ein Unterschied von 30mm!
Überleg mal, was das allein mit deiner Tretlagerhöhe macht, vorausgesetzt der Hinterbau kollidiert dabei nicht mit dem Sitzrohr. Von der restlichen Geo ganz zu schweigen.

Also entweder Dämpfer umständlich und vermutlich teuer (falls möglich) umbauen oder auf einen für deinen Rahmen passenden warten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Muscovir

Geometrics-Team
Dabei seit
8. Januar 2022
Punkte Reaktionen
184
Und? Passt denn nun ein 250mm Federbein mit 75mm Hub? Hat das mal jemand von euch ausprobiert?
 
Oben Unten