Pedal stopper wie bauen

Tiliiy

ZweiSechsSpieler
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rainau
Hey

Ich suche eine konstruktion die meine Pedale zum stoppen zum bringen, hat jemand von euch sowas gebaut das funktioniert. Habe es mit einem Dichtungsgummi und sekundenkleber versucht hat aber nich wirklich geklappt.

Mfg TiliiY
 

Tiliiy

ZweiSechsSpieler
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rainau
Nein Kurbelstopper meine ich nicht, Und wieso sinnfrei ? Wen dein Pedal bei No foot, Thailwhip Senkrecht steht und du wieder drauf kommst ist die gefahr höher das man abrutscht als wen es waagrecht steht meinste nicht auch ?
 

holmar

Erziehungsberechtigter
Dabei seit
21. November 2005
Punkte Reaktionen
2
Ort
im herzen ostfrieslands
In meinen augen nicht. Wenn die Pedale stehen bleiben, dienkurbeln sich aber um 90 grad weiter drehen ist deine trefferflaeche ziemlich klein und die Landung damit schwieriger. Darum wurde ich eher einen crankstopper anbauen als einen pedalstopper
 

Tiliiy

ZweiSechsSpieler
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rainau
Hmm muss mal probieren, ne glaub nicht :D. Ich Experimentier mal ein wenig rum wen ich ne möglichkeit gefunden hab wie es dauerhaft funktioniert wirds gepostet :D
 

mmr

Dabei seit
24. Juli 2010
Punkte Reaktionen
0
Bau die Pedalen auseinander und mach ein bisschen sand in die Lager. Das wird deine Pedalen sicher Stoppen:D
 

marvin312

Marvin
Dabei seit
20. Juni 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf gerresheim
du nimmst einen gummiring der etwas länger ist als das stück zwischen gewinde und pedale steckst dieses über das eben genannte stück und dann wieder reinschrauben
das sollte klappen wenn du so ein "imbus loch" zusätzlich zum festziehen der pedale hast . oder du drückst den gummi halt was zur seite ... !
probier mal bin gespannt ob es klappt ! :D
 

Tiliiy

ZweiSechsSpieler
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rainau
du nimmst einen gummiring der etwas länger ist als das stück zwischen gewinde und pedale steckst dieses über das eben genannte stück und dann wieder reinschrauben
das sollte klappen wenn du so ein "imbus loch" zusätzlich zum festziehen der pedale hast . oder du drückst den gummi halt was zur seite ... !
probier mal bin gespannt ob es klappt ! :D

Boah.. wäre auch zu schön gewesen :D ich kug mal was sich machen lässt
 
Dabei seit
21. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
4.214
Ort
Frankfurt am Main (63477), Bad Neustadt an der Saa
Normalerweiße sind die Pedale ja ein verschobenes Parallellogramm, damit man immer auf die Pedale kommt, egal wie rum die stehen, kippen dann einfach rum. Ich hatte jedenfalls in 15 Jahren Flatpedalerfahrung nicht einmal das Problem, nicht auf die Pedale zu kommen, weil die weggedreht war. VOn daher sinnbefreit.
 

Tiliiy

ZweiSechsSpieler
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rainau
Normalerweiße sind die Pedale ja ein verschobenes Parallellogramm, damit man immer auf die Pedale kommt, egal wie rum die stehen, kippen dann einfach rum. Ich hatte jedenfalls in 15 Jahren Flatpedalerfahrung nicht einmal das Problem, nicht auf die Pedale zu kommen, weil die weggedreht war. VOn daher sinnbefreit.

Wens deiner meinung nach sinnfrei is warum postest du dan so ne scheise und behältst es nicht für dich ?
 

Tiliiy

ZweiSechsSpieler
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rainau
Ach die aufklärung was sich die firmen bei der pedalform gedacht haben ist also *******.
ich wette du wußtest es bis eben nicht!
gewöhn dir mal einen anderen umgangston an!

Ja kann schon sein und jetzt manche stehen hald nicht auf kratzer im bein !:rolleyes: Ich soll mir nen anderen Umgangston angewöhnen ? Arbeit mal selber dran
 
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
4
Ort
Bayern, Bad Tölz
ganz ruhig Tiliiy ;)
@Ikonoklast: Wenn es das Problem garnicht geben würde, hätte der Tiliiy es gar nicht gepostet. Also anscheinend gibt es dieses Problem (und Ikonklast hat vlt auch andre Pedale, die besser/schlechter laufen, oder einfach Talent :D).
Der Vorschlag von Marvin312 ist echt super!
 

Tiliiy

ZweiSechsSpieler
Dabei seit
5. September 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rainau
134758930_full,r,470x470.jpg
Ich hab jetzt gesehen das ich innen ein Imbusloch habe also hab ich mir einfach ein paar Dichtungsgummis besorgt in der passenden Größe und tadaa
 
Oben