Phil Atwill - Flow State: Hämmertime mit Phil

Dass Phil Atwill mit einem unverwechselbaren und äußerst stylischen Fahrstil gesegnet ist, dürfte bekannt sein. In seinem neuen Video „Flow State“ feuert der junge Brite sein Cube Two15 durch enge Anlieger, über steile Absprünge und durch das Steinfeld der World Cup-Strecke in Maribor.


→ Den vollständigen Artikel „Phil Atwill - Flow State: Hämmertime mit Phil“ im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
23. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.518
sicherlich flowig, aber auch mit einer gehörigen portion aggressivität unterwegs. geiles video. das ebike hat bekommen, was es verdient hat :D.
 
Dabei seit
16. März 2012
Punkte Reaktionen
3
Ohh mann... der prügelt das E-Bike ja härter/schneller/weiter runter als der größteil in Maribor den Downhiller. :eek::eek::eek:
 

pfädchenfinder

Bademeister
Dabei seit
4. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.154
der Name von dem Kerlchen war bislang unbekannt, aber bei der Nase und wenn mann nenn BMW von der falschen Seite her steuern kann,
ist ja nix anderes zu erwarten,

und überhaupt DH-Akku braucht mann das heute?
ich hätte Angst, wegen rappeligem Kurzschluß und so.
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
10.990
Ich mag das Video sehr gern und auch wie er es dem E-Bike gibt. Sehr vielseitiger Fahrer!
Da hat sich Cube mächtig viel Coolness eingekauft. Ob es einen Effekt haben wird wie ratboy bei Santa? :)
Wer macht eigentlich die Farbgestaltung der firma? Dieses 2000ender noname Versender giftgrün hab ich schon lange nicht mehr gesehn.
In den farblich passenden blauen werkstattanhängern echtes Qualitätswerkzeug der Marke Einhell. OK, Druckluft und Schweißgeräte kannst kaufen. Die haben jetzt auch e Bikes. Die Akkus der schrauber passen auch für die bikes. Warum ist das bei Bosch nicht so???
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
486
Ort
München
Ich finde die Skills von Phil Atwil auch super. Was mich neuerdings bei den Videos von Top Fahrern nervt, das hier mit Bikes gefahren wird, die das auf Dauer nicht aushalten werden. Da wird dem Kunden sugeriert das er mit einem Allmountain Bike die krassesten Drops und Sprünge meistern kann. Dafür sind die Bikes nicht gemacht und das halten die mit der Serienausstattung auch nicht aus.
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.603
Ort
Zürich
fahren kann er ja, aber bitte bitte, gebt ihm nen BMX für das getrickse, das ist sooo dermassen hässlich mit dem big bike... und nen friseurbesuch zahle ich ihm sogar, sone richtige depperten frise het er X-D
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
1.380
Ort
Malmsheim
Fahrtechnisch hätte das Video ja echt potential. Bei der monotonen Musik und dem furchbaren gesabbel aber echt kein Video wo mich reizt komplett an zu gucken. Das ist einfach viel zu ermüdend. Hab beim ersten mal auch schon nach nicht einmal der hälfte abgebrochen und jetzt wieder nach 2:30. Schade eigentlich aber das war leider ein ziemlicher Griff ins Klo.
 
Dabei seit
5. Mai 2017
Punkte Reaktionen
57
Top skills, gefällt einigen nicht da Ihnen bei den Videos auffällt wie schlecht sie selber Rad fahren. Aber das Gejammer kennen wir ja schon :spinner:
 

trailboss79

up'n down
Dabei seit
23. Mai 2012
Punkte Reaktionen
56
Ort
Thun
Fahrtechnisch hätte das Video ja echt potential. Bei der monotonen Musik und dem furchbaren gesabbel aber echt kein Video wo mich reizt komplett an zu gucken. Das ist einfach viel zu ermüdend. Hab beim ersten mal auch schon nach nicht einmal der hälfte abgebrochen und jetzt wieder nach 2:30. Schade eigentlich aber das war leider ein ziemlicher Griff ins Klo.

Ich habe das Video jetzt zum zweiten Mal angeschaut...leider Geil. Das mit dem E-Bike trübt die ganze Geschichte ein wenig, aber ich liebe es wenn ein DH Racer die kleinen feinen Tricks hervorzaubert. Ein erfrischgend anderes Video...
 

fone

Die Vernunft
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
9.959
Ort
Oberland
Fahrtechnisch hätte das Video ja echt potential. Bei der monotonen Musik und dem furchbaren gesabbel aber echt kein Video wo mich reizt komplett an zu gucken. Das ist einfach viel zu ermüdend. Hab beim ersten mal auch schon nach nicht einmal der hälfte abgebrochen und jetzt wieder nach 2:30. Schade eigentlich aber das war leider ein ziemlicher Griff ins Klo.
Auf Youtube doch noch drüber gestolpert.
Ich hab mich dann auch gewundert warum er so pseudo-philosophische Texte vorliest. Wäre genauso als würde Ratboy sowas vorlesen, hadehadehade, unglaubwürdig. 4 Mal weitergeklickt und weg.

Ob es einen Effekt haben wird wie ratboy bei Santa? :)
Effekt von Ratboy bei Santa?
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
10.990
Effekt: wir sind die grosse Party und vermitteln die Lässigkeit. Santa braucht das wegen dem Preis, Cube wegen dem Image.
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
486
Ort
München
Top skills, gefällt einigen nicht da Ihnen bei den Videos auffällt wie schlecht sie selber Rad fahren. Aber das Gejammer kennen wir ja schon :spinner:
Glaubst du das wirklich was du da schreibst?
Ich schaue seit über 30 Jahren voller Ehrfurcht Actionsport Videos aber nur weil einer super Skills hat, muss man ja nicht unbedingt das Video hypen. Und als Freestyle BMXer der ersten Stunde in Deutschland (Anfang der 1980er) hauen mich diese BMX Tricks halt nicht so vom Hocker. Und das viele Top Fahrer jetzt E-Bikes der Sponsoren aus Marketinggründen in ihre Videos einbauen müssen finde ich halt nur suboptimal. Zur Musik kann ich nur sagen, schau dir mal auf Red Bull TV die Raw Serie an. Nur Biker mit Skills ohne Musik und ohne Interviews. Sehr geil. Das Video hier ist doch nur Werbung, aber da fand ich leider das Video für Propain mit dem Spindrift deutlich besser. Das liegt natürlich nur dran weil ich auch ein Spindrift fahre. :daumen:
 
Oben