Pike SoloAir Kompression/ Charger-Dreher ohne Funktion

Dabei seit
11. September 2014
Punkte Reaktionen
7
Ort
Haueneberstein
Hallo Miteinander,

an meinem Bike habe ich ne Pike SoloAir 160 verbaut. Seit einiger Zeit ist mein Drehknopf für die Kompression/ Charger auf der re. Seite ohne Funktion. Das heißt ich drehe auf oder zu und die Gabel hat die gleiche Geschwindigkeit wie vorher.

Mir wurde vom Händler damals erklärt, damit kann ich das Eintauchen zum Beispiel bei Stufen oder Kehren beeinflusssen.

Ist es ein großer Aufwand, das Ding wieder in Funktion zu bringen, gibt es ne Anleitung? Video?

Danke.

Gruß
Klaus
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
10.360
Ort
ausgewandert
die Erfahrung lehrt leider, dass das ding in solchen fällen luft gezogen hat. um das zu beheben muss entlüftet werden. bei YouTube findest du dazu Videos die es erklären, du benötigst aber spezialwerkzeug. wenn du im gabelschrauben nicht all zu geübt bist, würde ich dir empfehlen, das ding einzuschicken
 
Dabei seit
11. September 2014
Punkte Reaktionen
7
Ort
Haueneberstein
Hallo Jungs,

vielen Dank für die Anleitung.

Habe heute Nachmittag gleich probiert, den Verstellhebel abgeschraubt und festgestellt, das der Druckstufeneinsteller, wie auf Seite 31, bei meiner RC-Gabel sich nicht bis zum Anschlag festdrehen läst und immer durchdreht, also keinen Endpunkt findet.

Für mehr an der Gabel habe ich nicht die Erfahrung und vorallem das Werkzeug.

Werde wohl Solid-Bike anrufen und nach einem Händler fragen.

Ausser einer hätte noch ne Idee.

Danke.
 
Dabei seit
11. September 2014
Punkte Reaktionen
7
Ort
Haueneberstein
Versteller selbst ist fest, der einsteller welcher mit der 15 er Nuss bis zum Anschlag gegen den Uhrzeigersinn fest gezogen wird ist lose und dreht unendlich

Gruß Klaus
 
Dabei seit
8. Juni 2015
Punkte Reaktionen
1
Ich habe genau das selbe Problem. Hast du deine Gabel nun wieder? Bei mir war der Schalter nach einer Ausfahrt extrem schwergängig. Ich habe dann den blauen Ring abmontiert und mit einer 15er Nuss etwas vor und zurück gedreht. Der Versteller ging dann wieder, allerdings ist jetzt der Anschlag weg und auch die Funktion. Ich werde die Gabel wohl zerlegen und mal gucken, ob ich da vielleicht etwas überdreht habe.
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
1.013
hatten beim service der charger einen kleinen Fehler gemacht, resultat im inneren ist eine messing nut abgebrochen, diese hält die lsc nadel, folge ist dass die LSC dann durchdreht und nicht mehr greift.ein bekannter konnte das Teil selber aus Alu oder Stahl auf der Drehbank nachbauen

Bei euch wird wahrscheinlich nur einschicken helfen, vor allem wenn ihr noch Garantie habt.

Warum Rock Sox dieses Teil aus weichem Messing fertigt und nicht aus Alu oder stahl ist mir schleierhaft, so stellt es einfach nur eine Sollbruchstelle dar, die nach Gewisser Zeit einfach verschlissen ist.
 
Dabei seit
8. Juni 2015
Punkte Reaktionen
1
Ich habe mir gestern mal die Explosionszeichnung angesehen und habe was ähnliches gedacht, was du jetzt beschrieben hast. Sobald ich die Gabel geöffnet habe, kann ich dann mehr dazu sagen.
 
Dabei seit
11. September 2014
Punkte Reaktionen
7
Ort
Haueneberstein
Bringe das Bike erst diese Woche zum Händler, aber gut beschrieben, erst schwergängig, dann den blauen Hebel abmontiert und nach der Montage ohne Funktion.

Bin gespannt wie lange die Sache geht!:mad:
 
Dabei seit
11. Juni 2012
Punkte Reaktionen
3
ja, das kann man ohne Probleme von RC auf RCT3 umbauen. Habe ich auch gemacht. Musst nur auf die richtige Bestellnummer achten. Denn für 26", 27,5" und 29" gibt es Dämpfer-Einheiten mit verschiedene Schaftlängen
 
Dabei seit
8. Juni 2015
Punkte Reaktionen
1
Danke für die Info, die bei Gabelprofi sagten mir das selbe. Ich bekomme diese Woche meine "Werkstatt" und dann kann der Umbau beginnen. Muss die Gabel eigentlich komplett zerlegt werden, oder kann die neue Dämpfer-Einheit einfach oben reingeschoben werden?
 
Dabei seit
11. Juni 2012
Punkte Reaktionen
3
Zugstufenversteller abnehmen. Schraube unten ca 3 Umdrehungen öffnen, mit Plastikammer auf die Schraube schlagen, bis sich der Schaft innen löst, dann Schraube ganz rausdrehen. Druchstufenverstellrädchen abschrauben. Dann kann der komplette Dämpfer mit der Nuss nach oben rausgeschraubt werden.

Einbau umgekehrt. Neues Schmieröl unten einfüllen nicht vergessen.
 
Dabei seit
8. Juni 2015
Punkte Reaktionen
1
Danke! Ich habe heute die Charger-Einheit geöffnet und die kleine Welle am Einsteller ist rund anstatt 6-eckig. Warum macht man sowas nicht aus stärkerem Material? Blöderweise gibt es dieses Teil nicht einzeln zu kaufen, sondern nur als ganzes mit der kompletten Dämpfereinheit.

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Juni 2012
Punkte Reaktionen
3
ich hätte noch ne komplette Dämpfer-Einheiten RC 27'5" mit ca 500 km
auf dem Buckel zu einen fairen Preis ab zu geben.,
 
Dabei seit
16. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
97
Ort
Rheinbach
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich hab auch noch eine RCT3 einheit + Zugstufe abzugeben.
Bin auf eine Fastkartusche gewechselt.

Wenn Interesse besteht, einfach PM schicken :)
 
Dabei seit
11. September 2014
Punkte Reaktionen
7
Ort
Haueneberstein
Bei meinem Händler hat sich RockShox gemeldet. Der Einsteller/ Schraube war überdreht, das ganze wird auf Kulanz getauscht. Dabei habe ich die obere Schraube sogar mit nen Drehmonent-Schlüssel fest gezogen.

Habe die Befürchtung, dass der gleiche Sch.... wieder kommt. Soll dann die Gabel gleich zum Händler bringen und nicht selber schrauben.

Danke für das Gespräch. :mad:

Beste Grüße
Klaus
 
Dabei seit
8. Juni 2015
Punkte Reaktionen
1
Meine neue Pike hab ich am Freitag erhalten und es passt jetzt wieder alles. Ich musste sie aber leider zu einem Mechaniker bringen, da ich den Konus selber nicht aufschlagen konnte. Habt ihr für solche Fälle ein Aufschlagwerkzeug, oder wie montiert ihr den Konus an der Gabel?
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
6.455
Ort
Allgäu
Die meisten Konen sind eh geschlitzt. Die kann man ganz einfach von Hand draufschieben. Ansonsten kann man sie einfach selber schlitzen per Säge oder man nimmt einfach ein Rohrstück in der passenden Größe und kloppt das Teil drauf. Geschlitzte Konen haben auch den Vorteil das man sie sehr leicht demontieren kann. Schlitzen geht natürlich nur bei industriegelagerten Steuersätzen. Bei Steuersätzen bei denen der Konus die Laufbahn darstellt darf nicht geschlitzt werden.
 
Dabei seit
25. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Gibt es keine andere lösung außer einschicken?

Mein Einstellknopf hat noch alle stufen und Endanschlag. Muss irgendwas im charger system sein. Das kann doch nicht einfach so den geist aufgeben?
 
Oben