Pimp my Laufrad - Neuaufbau eines Kokua Jumper

Dabei seit
6. Juni 2009
Punkte Reaktionen
3.542
Ort
Duisburg
Megageil! Allergrößten Respekt.
Bei dem Aufwand den du bisher betrieben hast, schreit das ja förmlich nach einer innenverlegten Leitung.

Danke dir :)
Die Leitung innen zu verlegen war auch eine Überlegung, allerdings ist mir das mit der Montage der Bremse zu aufwendig. Die Leitung ist eh schon nicht mehr ganz so lang.

Super geworden. Ich habe für mein Projekt nietbare Kabelhalter aus Fernost bestellt. Wäre vielleicht noch das i-Tüpfelchen. :)

Anhang anzeigen 1238233

Meine beiden hatten ihre Füße immer auf den "Kettenstreben" kurz hinter dem Gelenk stehen. Eventuell wäre eine geänderte Kabelführung noch eine Sache. Oder eben Fußrasten im Gelenk.


So ein Kabelhalter aus Alu wäre schön, da muss ich die fräse noch mal anschmeißen, danken für die Idee.

Sehr sehr geil geworden dat Dingen!
Sag mal, wo hattest du denn die Maße für die 140mm PM Halterung gefunden? Hatte da bislang nur widersprüchliche Angaben und Zeichnungen gefunden...

Ach ja, hab ich schon "Ist echt geil geworden" gesagt? Falls jemand über Kosten oder Zeitaufwand meckert, das muss so. Liebe Grüße aus der Runde 8-)

Danke danke :)
Die Maße hatte ich mir selber ausgesessen.
Bremssattel auf der Bremsscheibe in der richtigen Position fixieren. Dann das Rad in die Position gedreht wie der Sattel mal stehen los und einfach zur Schwinge runter gegessen.

Der Zeitaufwand ist schon nicht ohne aber es ist auch irgendwo mein Hobby und es macht mir Spaß sowas zu bauen.
Die Kosten waren nicht so hoch, hätte ich Naben, Steuersatz und die Anderen Teile gekauft wäre es viel teuer geworden und schwerer.
Und Ausserdem welcher Steuersatz wiegt schon unter 39Gramm 😎

Gruß Sebastian
 
Dabei seit
31. Mai 2004
Punkte Reaktionen
212
Ort
München
Danke dir :)
Die Leitung innen zu verlegen war auch eine Überlegung, allerdings ist mir das mit der Montage der Bremse zu aufwendig. Die Leitung ist eh schon nicht mehr ganz so lang.

Ernsthaft, die Leitung innen zu verlegen ist dir zu aufwendig? Bei dem was du schon alles tolles gebaut hast, musst du ja bisher Wochen in der Werkstatt zugebracht haben.
Ich hätte noch alte Bremsleitungen von Shimano und Sram im Keller, die würde ich dir für lau überlassen. Aber mit den Anschlüssen wirst du nichts anfangen können.

Auf jeden Fall bin ich gespannt auf deine Lösung.
Gruß
Matthias
 
Dabei seit
29. September 2004
Punkte Reaktionen
0
Moin Moin, ich bin echt geflasht was hier alles gebaut wird. HUT ab!
Auch auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden...:
Wir haben seit letzter Woche ein gebrauchtes Kokua, da Junior vor kurzem Bmx Trails für sich entdeckt hat und ich ihn dahingehend von seinem PUKY befreit hab.
Da unser Homie ein kleiner Wilder ist, wäre eine Bremse angebracht. Ich habe leider nicht die Möglichkeiten und das Knowhow um so etwas zu realisieren. Hinzu kommt noch das er in 1,5 Monaten zum 3. ein Fahrrad geschenkt bekommt. Ob er darauf sofort losfährt steht ja in den Sternen und so würde ich das Kokua gerne so herrichten, das es noch etwas hält und nutzt.
Hat evtl. jemand eins mit Hinterradbremse zu verkaufen? Oder ist im Raum Berlin dazu bereit mit mir eine Bremse anzubauen? Ich hoffe das ist ok wenn ich das hier einfach so schreibe. Bin sowohl Fahrrad als auch Forum technisch schon einige Jahre inaktiv.
 
Dabei seit
26. März 2008
Punkte Reaktionen
2.052
Bau doch einfach die originale Vorderradbremse ein. Dauert 10 Minuten, kostet 15 Euro und die Bremse funktioniert super. Meine beiden Kinder hatten innerhalb von 10 Minuten raus, wie fest die vorne Bremsen müssen, damit es nicht blockiert.
 
Dabei seit
29. September 2004
Punkte Reaktionen
0
Moin, Moin,
Bau doch einfach die originale Vorderradbremse ein. Dauert 10 Minuten, kostet 15 Euro und die Bremse funktioniert super. Meine beiden Kinder hatten innerhalb von 10 Minuten raus, wie fest die vorne Bremsen müssen, damit es nicht blockiert.
Klar, kann man machen. Möchte ich allerdings eher vermeiden. Wir hatten schon so einige krasse Stürze und hinten wäre mir einfach wohler.
 
Dabei seit
29. Juni 2005
Punkte Reaktionen
10
Hallo zusammen,

ich versuche es jetzt auch mal mit einem "Custom" aufbau....
Ohne mit alle Post durchgelesen zu haben, direkt 2 Frage:
1) Gibt es auch andere coole Felgen ( ich suche schwarze) als die von Ali ? Die haben mit zu wenig Speichen
2) Gibt es eigentlich auch kleinere / größere Lauifräder für rein, dann könnte man das Bike mitwachsen lassen..
Danke für die Rückmeldungen..
VG
 

Anhänge

  • IMG-20210407-WA0008.jpg
    IMG-20210407-WA0008.jpg
    112,7 KB · Aufrufe: 192
  • IMG-20210407-WA0009.jpg
    IMG-20210407-WA0009.jpg
    99,7 KB · Aufrufe: 169
  • IMG-20210407-WA0010.jpg
    IMG-20210407-WA0010.jpg
    121,7 KB · Aufrufe: 180
Dabei seit
26. März 2008
Punkte Reaktionen
2.052
Hallo zusammen,

ich versuche es jetzt auch mal mit einem "Custom" aufbau....
Ohne mit alle Post durchgelesen zu haben, direkt 2 Frage:
1) Gibt es auch andere coole Felgen ( ich suche schwarze) als die von Ali ? Die haben mit zu wenig Speichen
2) Gibt es eigentlich auch kleinere / größere Lauifräder für rein, dann könnte man das Bike mitwachsen lassen..
Danke für die Rückmeldungen..
VG
Mitwachsen lohnt meiner Meinung nach nicht.

Wenn die 12" Räder noch zu groß sind, wird das Jumper auch zu lang sein. War zumindest bei meinen beiden Kindern so.
Wenn es dann langsam zu klein wird, kann das Kind eigentlich locker auf ein 16" Fahrrad wechseln.
Die Nutzungsdauer eines Laufrades ist ja Recht kurz. Bei meinen beiden Kindern jeweils etwa ein halbes Jahr.
So von ca 2 1/2 bis kurz nach dem 3 Geburtstag. Danach war richtiges Rad fahren angesagt
 
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte Reaktionen
19
Hi ihr,

hat irgendjemand noch einen alten, originalen Jumper Sattel, gerne auch im Bezug beschädigt, den er loswerden möchte, bitte bitte PN an mich. Danke
 
Dabei seit
18. September 2012
Punkte Reaktionen
629
Ort
HanGover
Bike der Woche
Bike der Woche
Die von Ali sind halt leichter und haben bessere Lager. Verstehe nicht was du gegen die wenigen Speichen hast. Reicht bei dem Fahrergewicht völlig aus.
 

BockAufBiken

Force Racing Teamfahrer
Dabei seit
27. Juli 2008
Punkte Reaktionen
314
Ort
Kölle
Wenn die Anzahl der Speichen gleich wie bei den Standart Kokua Laufrädern sein soll, dann kann man die auch selber einspeichen. Entsprechende Naben und Felgen findet man da bei Aliexpress.


 
Dabei seit
6. Juni 2013
Punkte Reaktionen
7
Moin,

habe jetzt auch ein Jumper hier in Einzelteilen liegen und die Anbauteile aus China sind unterwegs. Optisch soll es sich an meinem Tyee orientieren (Kunterbuntes Knallbonbon).
Einzig bei der Bremse bin ich noch unschlüssig:

Mini-V:
Vorteile:
  • Einfach zu montieren mit Schraubnieten
  • Kindgerechter Bremshebel
Nachteile:
  • Es wird mehr Zugkraft benötigt
  • Kabelnudel kann den Füßchen in den Weg kommen

Scheibenbremse:
Vorteile:
  • Mehr Bremskraft bei weniger Zugkraft
  • Optisch deutlich ansprechender
Nachteile:
  • Montage komplizierter
  • Bremshebel muss ggf. angepasst werden

Zur Scheibenbremse hab ich noch Fragen:
Woher haben die Scheibenbremser hier ihre Adapterplatte? Habt ihr alle eine Drehbank und Fräse Zuhause?
Würde mir jemand so einen Adapter drehen können? Ich will den regulären Laufradsatz benutzen..

Zur Mini-V hab ich auch noch ne Frage:
Ist bei den Cantisockeln die Federaufnahme gepresst, oder habt ihr die noch zusätzlich verklebt?
 
Dabei seit
22. Februar 2021
Punkte Reaktionen
5
das Radl meiner Kleinen ist nun endlich fertig ... ihr Gesichtsausdruck als sie das Rad zum ersten mal gesehen hat war unbezahlbar ... allein für diesen Moment hat sich jede einzelne Arbeitsstunde gelohnt ;-)

Rad #2 ist schon in Planung :D
 

Anhänge

  • 20210429_105713.jpg
    20210429_105713.jpg
    405,1 KB · Aufrufe: 168
  • 20210429_110928.jpg
    20210429_110928.jpg
    594,9 KB · Aufrufe: 170
  • 20210429_110829.jpg
    20210429_110829.jpg
    583,5 KB · Aufrufe: 170
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
7.122
Nix gepimpt, nur leider gerissen.

20210528_174615.jpg


Kommt sowas öfters vor? Weiß jemand ob Kokua hier kulant ist, auch außerhalb der 24M Gewährleistung?

Ich kenne sowas ja von den Alu Mountainbikes der 90ziger, aber bei einem Kinderlaufrad hätte ich das nicht gleich erwartet...
 
Dabei seit
26. März 2008
Punkte Reaktionen
2.052
Bei mir ist die Hinterradschwinge gerissen.
Ich habe das repariert und es halt seit mehreren Jahren.
Der extreme Leichtbau am Kokua muss ja irgendwo her kommen.
 
Dabei seit
3. April 2013
Punkte Reaktionen
1
Moin Leute ich finde einfach keine passende Felgenbremse für mein Kokua...

Hab mir echt Mühe gegeben mega viel aus dem Bericht raus zu lesen. Aber keine Chance....

Bin auch in HH schon alle Shops abgeklappert und es gibt einfach nix....
 
Dabei seit
31. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
27
Moin Leute ich finde einfach keine passende Felgenbremse für mein Kokua...

Hab mir echt Mühe gegeben mega viel aus dem Bericht raus zu lesen. Aber keine Chance....

Bin auch in HH schon alle Shops abgeklappert und es gibt einfach nix....
Moin,
Wie wär's hiermit?

Grüße
 
Dabei seit
3. April 2013
Punkte Reaktionen
1
Ausverkauft
Moin,
Wie wär's hiermit?

Grüße
Jooo cool, mal ein Shop wo sie lieferbar ist.

Falls es noch alternativ Modelle gibt, bin ich da offen...

Aber danke schön mal.
 
Dabei seit
20. September 2020
Punkte Reaktionen
276
Dabei seit
3. April 2013
Punkte Reaktionen
1
Moin Leute, also ich hab die Bremse entlich dran.

Und bin super happy,

Der Sattel ist nicht original, da er nicht tief genug gestellt werden konnte....

Ich hab bei auch noch eine neue Seitenzugbremse ab zu geben.


 

Anhänge

  • IMG_20210607_203402.jpg
    IMG_20210607_203402.jpg
    456 KB · Aufrufe: 131
  • IMG_20210607_203349.jpg
    IMG_20210607_203349.jpg
    427,7 KB · Aufrufe: 134
  • IMG_20210607_203341.jpg
    IMG_20210607_203341.jpg
    257,5 KB · Aufrufe: 154
  • IMG_20210607_203322.jpg
    IMG_20210607_203322.jpg
    658,2 KB · Aufrufe: 156
  • IMG_20210607_203316.jpg
    IMG_20210607_203316.jpg
    345,1 KB · Aufrufe: 151
  • IMG_20210607_201435.jpg
    IMG_20210607_201435.jpg
    398,8 KB · Aufrufe: 129

BockAufBiken

Force Racing Teamfahrer
Dabei seit
27. Juli 2008
Punkte Reaktionen
314
Ort
Kölle
Ich habe noch 4 Schwalbe Big Apple Reifen abzugeben. Abholung in Bonn oder Versand gegen Übernahme der Versandkosten. Die Kinder freuen sich natürlich auch über eine Spende für die Spardose. ;) Bei Interesse einfach melden.
 
Oben Unten