Verkaufe Pinnacle Fuselage -- Bright Silver -- Verkauft!

Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte Reaktionen
2.104
Hallo liebe Leut!

Ich bin dabei meine Pinnacle Sammlung zu verkleinern.

Bevor es mit den Details losgeht noch ein paar allgemeine Hinweise:

Kartons für den Versand habe ich schon organisiert. Die sind im Moment aber noch überdimensioniert (da für Komplettradversand vorgesehen). Die Maße überschreiten noch deutlich die von DHL gesetzten Grenzen für den Paketversand. Ich muss die also noch zu recht stutzen und möchte daher anmerken, dass ich nicht direkt versenden kann. Gesteht mir bitte etwas Zeit zu, damit ich die Fuselage´s vernünftig einpacken und den Karton anständig zuschneiden kann.

Ich will hier nicht eine Bilderflut posten, Detailbilder mit den schönen und unschönen Stellen findet Ihr in meinem Album. Wenn noch weitere Aufnahmen gewünscht sind oder Fragen bestehen, bitte melden.

Wer interessiert ist kann mich gerne per PN anfunken. An wen ich verkaufe entscheide ich selber, es geht nicht nach first come, first serve.

Wenn ein Interessent aus Köln oder Nähe Bergisch Gladbach kommt können wir ggf. auch eine Übergabe vor Ort einrichten.

Damit könnte der Versand von – wahrscheinlich – 9,50 Euro (für den Käufer) und der Verpackungsaufwand (für mich) umgangen werden.

Was genau Bestandteil der einzelnen „Pakete“ ist beschreibe ich weiter unten.

Und nun viel Spaß beim Anschauen der Bilder. Es würde mich freuen, wenn die Pinnacle´s hier im Kreis bleiben und in ein "vernünftiges" Zuhause und Umfeld ziehen.

Es geht um folgende Kandidaten:

Kandidat Nr. 1 -- Verkauft --

1993´er Pinnacle Bright Silver

Größe (KLEIN-typisch): 20“

Rahmennummer: PTT001583

Rahmen, Gabel und LVE sind in originalem Lackkleid. Die Farbe ist noch richtig schön kräftig und strahlend, nichts ausgeblichen.

Rahmen und Gabel habe ich vor ein paar Jahren zusammen gekauft, die LVE kam nachträglich aus Übersee dazu.

Die LVE stammte aus einem 93´er Rascal in UV-Triton, das Bright Silver ist aber absolut identisch zum Pinnacle Bright Silver. Natürlich mit Noodle.

Rahmen, Gabel und LVE sind ohne Dellen oder Risse oder sonstige Beschädigungen. Optische Spuren gibt es natürlich, sie halten sich aber m.E. in Grenzen. Bitte beachtet hierzu die Bilder. Halt die üblichen Nutzungs- und Montagespuren. Die bedeutenste und auffälligste Macke ist am Rahmen und zwar oben auf dem Oberrohr. Unterm Tretlager ist ein sehr überschaubarer Bereich, wo es etwas blüht. In den letzten 4 Jahren hat sich hier nichts verändert. In der Nähe der Öffnung, wo der Zug für den Umwerfer im Rahmen verschwindet. Habe versucht alles abzulichten.

Schriftzüge sind alle noch sehr schön erhalten. Innenlager läuft butterweich und ohne Spiel. Als ich den Rahmen 2015 gekauft habe bekam er neue Liner von mir. Es ist nichts aufgebohrt!

Der abgebildete Steuersatz (sehr einfacher Ritchey) ist nicht mehr verbaut und gehört nicht zum Paket!

Hier noch ein paar weitere Maße zu dem guten Stück:

Sitzrohrlänge (Mitte – oberste Kante): 46,5 cm

Oberrohrlänge (Mitte – Mitte): 57 cm

Steuerrohrlänge: 11,5 cm

Länge Gabelschaft (gesamt): 145 mm

Davon Gewinde: 16 mm

LVE Länge: 135 mm

LVE Breite (uncut!): 575 mm

Wellenlänge: 125 mm

Rahmengewicht: 2.134 Gramm

Gabelgewicht: 830 Gramm

LVE-Gewicht: 390 Gramm

Bestandteil ist also: Rahmen, Gabel, LVE, CCD, Innenlager mit Welle

PREIS: 500 Euro

P1050617.JPG


P1050618.JPG




Kandidat Nr. 2 -- VERKAUFT --

1992´er Pinnacle Ultraviolet

Größe (KLEIN-typisch): 20“

Rahmennummer: P295

Rahmen, Gabel und LVE sind in originalem Lackkleid. Auch hier ist die Farbe noch schön satt und glänzend, keine ausgeblichenen Stellen. Rahmen, Gabel und LVE habe ich vor 2 Jahren hier im Forum gekauft.

Rahmen, Gabel und LVE sind ohne Dellen oder Risse oder sonstige Beschädigungen. Optische Spuren gibt es auch hier, sie halten sich aber m.E. ebenfalls in Grenzen. Die bedeutenste und auffälligste ist am Rahmen und zwar am Oberrohr am rechten Pinnacle Schriftzug. Etwas über den beiden „nn“. Bitte beachtet hierzu die Bilder. Halt die üblichen Nutzungs- und Montagespuren. Habe versucht alles abzubilden.

Schriftzüge sind alle noch sehr schön erhalten. Innenlager läuft butterweich und ohne Spiel. Als ich den Rahmen 2017 gekauft habe bekam er neue Liner von mir. Es ist nichts aufgebohrt!

Hier noch ein paar weitere Maße zu dem guten Stück:

Sitzrohrlänge (Mitte – oberste Kante): 48,5 cm

Oberrohrlänge (Mitte – Mitte): 57 cm

Steuerrohrlänge: 11,5 cm

Länge Gabelschaft (gesamt): 154 mm

Davon Gewinde: 25 mm

LVE Länge: 120 mm

LVE Breite (uncut!): 575 mm

Wellenlänge: 125 mm

Rahmengewicht: 2.122 Gramm

Gabelgewicht: 872 Gramm

LVE-Gewicht: 392 Gramm

Bestandteil ist also: Rahmen, Gabel, LVE, CCD, Innenlager mit Welle

PREIS: 500 Euro

P1050497.JPG


P1050498.JPG



Kandidat Nr. 3 -- UPDATE -- Steht nicht mehr zum Verkauf


1990´er Pinnacle Elite in Backfire

Größe (KLEIN-typisch): 20“

Rahmennummer: K R 35491/35

Rahmen, Gabel und LVE sind in originalem Lackkleid. Im Gegensatz zu den beiden anderen Kandidaten ist hier optisch einiges im Argen. Ausgeblichene Stellen, einige große Schrammen und Lackabplatzer. Stellen mit durchgeblichenen Schriftzügen von (nicht mehr vorhandenen) Aufklebern. Schriftzüge angekatscht und stellenweise blüht es. In Summe eher ein Kandidat für eine umfangreiche Restauration.

Die Pinnacle Elite Sticker auf dem Oberrohr habe ich mal durch neue ersetzt. Da diese nicht unter Klarlack liegen und sie aus vielen kleinen einzelnen „Stücken“ besteht, lösen sich diese zum Teil etwas ab.

Für den Bastler gibt es hier auch noch was zu tun: Die Hülse im Rahmen für die Aufnahme des Bremsaußenzuges (vorne im Oberrohr) ist total fest gefressen. Ich habe sie nie rausbekommen, konnte daher nicht den Liner wechseln (da der Linerkopf ja unter dieser Hülse liegt). Der Liner selber ist leider auch etwas zu kurz (er bröselte damals schon vor sich hin und war sehr brüchig)und ich habe ihn unfachmännisch hinten einfach etwas verlängert, damit der Bremszug nicht blank über das Alu läuft. Man kann es so fahren. Aber wer das hier als Restaurationsobjekt sieht wird das sicher eh alles ausbessern (wollen). -- UPDATE -- Die Hülse ist raus und ein neuer Liner drin 8-)

Zudem gibt es einige Stellen mit Aufblühungen (FlaHa Bereich oberes Unterrohr). Das Innenlager läuft butterweich und ohne Spiel.

Die US Flag am Sitzrohr ist nicht ganz gerade angebracht, obwohl sie unter Klarlack ist. Ob das schon ab Werk so passiert ist? Das Zugführungsloch am CCD ist gebrochen und nicht mehr vollständig. Auf die Funktion als solche des CCD hat das natürlich keinen Einfluss.

Die LVE habe ich nachträglich erstanden. Es scheint mir ein originaler Paintjob zu sein, das Pink ist aber nicht identisch zum Pink an Rahmen und Gabel (wobei dieses auch ziemlich ausgeblichen ist). An den Lenkerenden der LVE sind kleine Dellungen von der (vermutlichen) Barendmonatge zu sehen. Und ein Lackabplatzer frontal im Lenkstangenbereich. Aber alles in allem passt die LVE an diesem Rahmensetz trotzdem ganz gut.

Der abgebildete XT Steuersatz ist nicht Bestandteil des Pakets!

Hier noch ein paar weitere Maße zu dem guten Stück:

Sitzrohrlänge (Mitte – oberste Kante): 48 cm

Oberrohrlänge (Mitte – Mitte): 55 cm

Steuerrohrlänge: 11,2 cm

Länge Gabelschaft (gesamt): 145 mm

Davon Gewinde: 17 mm

LVE Länge: 150 mm

LVE Breite (uncut!): 575 mm

Wellenlänge: 125 mm

Rahmengewicht: 1.812 Gramm

Gabelgewicht: 852 Gramm

LVE-Gewicht: 396 Gramm

Bestandteil ist also: Rahmen, Gabel, LVE, CCD, Innenlager mit Welle

PREIS: 340 Euro -- Steht nicht mehr zum Verkauf

P1050544.JPG


P1050545.JPG


Und zum Schluss noch das übliche und notwendige:

Privatverkauf

Gewährleistungsauschluss nach EU Recht !!

Aufgrund des neuen EU-Rechts weise ich darauf hin, dass dieser Artikel "so wie er ist" von Privat verkauft wird. Dies bedeutet, dass Ihr Euch mit dem Kauf ausdrücklich damit einverstanden erklären, auf die Euch gesetzlich zustehende einjährige Garantie bei Gebrauchtwarenkäufen völlig zu verzichten. Ohne Rücknahme und Gewährleistung.

Daher bitte VOR dem Kauf Fragen stellen!

Gruß

Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte Reaktionen
2.104
Update zu Kandidat Nr. 3:

Die Hülse ist raus! Ein neuer Liner ist drin. Alles wieder so, wie es soll.

Bevor Kandidat 3 ggf. wieder reaktiviert wird - von mir selber - schiebe ich hier nochmal hoch.

Die beiden anderen bleiben zunächst mal an der Wand hänge.

Gruß und schönen Sonntag wünscht...

Tom
 
Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte Reaktionen
2.104
:bier:

Ich muss auch gestehen, dass es mir nicht ganz leicht fällt, sie abzugeben.

Gedanklich habe ich mich schon damit befasst, wie man sie hübsch wieder aufbauen könnte.....:lol:
 
Dabei seit
4. Mai 2009
Punkte Reaktionen
2.104
So.... Kandidat Nr. 3 steht nicht mehr zur Verfügung.

Er bleibt in meinem Bestand und wird eine Wiederbelebung erfahren, dazu mehr auf anderer Leitung.

Gruß

Tom
 
Oben