Planet X London Road, Meinungen/ Erfahrungen?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. froride

    froride travelling on one leg

    Dabei seit
    03/2004
    Ich finde die Verarbeitung dem Preis angemessen. Normale, robuste Taiwanqualität ohne große Detailtiefe. Und für 1200€ beim Komplettbike steht es ordentlich da und braucht sich nicht verstecken. Die Laufräder sind sogar sehr ordentlich und gleichmäßig eingespeicht. Da war wohl sogar Handarbeit im Spiel.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    Jupp, das passt schon so. Meine 31.8er kam übrigens heute, passt nicht ;) Also jetzt doch mit Coladosen-Shim :D

    Meins soll ja auch "relativ" günstig werden (projektiert lande ich jetzt am Ende des Aufbaus bei ~1.300) da halt nebenbei als Sorglosrad...da kann man dann kein Wunder erwarten. Und wenns mir nach 2 Jahren unterm A*** wegfault ist das bei 217€ für den Rahmen auch zu verschmerzen ;)
     
  4. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    Welche hast jetzt bestellt? Passen die auch? ;)
     
  5. froride

    froride travelling on one leg

    Dabei seit
    03/2004
    Folgende habe ich bestellt: http://www.sks-germany.com/?l=de&a=product&r=Radschützer&i=6208801430
    Einmal in 42mm und einmal in 35mm. Mit den 37er Reifen passen die 42mm ohne Probleme dran. Da ich jetzt aber auf 28er Reifen umgestellt habe, nehme ich die 35mm Bleche. Da muss ich aber am Rahmen zwei Abstandshalter (5&8mm) einbauen, damit die Bleche näher an die Reifen kommen. Sonst sieht es wie hochgelegte MX Schutzbleche aus. Da werde ich einfach aus Alurundmaterial zwei Scheiben schneiden und zwischen Blech und Rahmen setzen.
    Und man braucht noch eine extra Schraube für vorn M6x70, weil die Gabel so fett ist.
     
  6. coquin

    coquin

    Dabei seit
    01/2013
    Die Aufnahme ist nicht gerade gelungen, aber insgesamt passt das schon. Bin zufrieden mit dem Rahmen. Leider ist der Lack sehr empfindlich.
     

    Anhänge:

  7. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    Schick!

    Was sind das für Reifen und Bleche? Ich brauch immer noch was anderes denke ich, die 40er Reifen sehen einfach wie Traktor aus ;)
     
  8. coquin

    coquin

    Dabei seit
    01/2013
    Reifen: Hutchinson Piranha 2 CX
    Bleche: SKS Primus
    Träger: Racktime Sprint-It
     
  9. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    Danke...wie hält das hinter Blech so ganz ohne Bohrung oben...oder gibts da eine, die man auf dem Bild nicht sieht?
     
  10. coquin

    coquin

    Dabei seit
    01/2013
    Das hintere Blech hält am Tretlager mittels Schraube und vorhandenen Loch. Gleiches Prinzip bei der Aufnahme am Quersteg der Sitzstreben. Hierfür musste ich allerdings selbst ein Loch ins Blech bohren. Beim Kauf der Bleche liegt ein 90° Winkel bei. Beim London Road Rahmen ist das Loch aber nach unten zum Blech hin und daher kein Winkel notwendig.
    Desweiteren ist ein 2. Adapter zur Montage am Gepäckträgerrücklicht anbei, sowie die schwarzen Streben. Insgesamt vier Aufhängungspunkte. Diese vier sind auch nötig. Zuerst bin ich nur mit drei (ohne Rücklichthalterung) Befestigungen gefahren. Es zeigte sich aber das dies unzureichend ist, da sich die Schraube am Sitzrohr über die Zeit gelösst hat, da das Blech bei Unhebenheiten stark vibriert. Ansonsten passt alles. Ich kann später mal genauere Aufnahmen machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2015
  11. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    Ok, danke..Die gefallen mir optisch noch etwas besser als die normalen Bluemels...
     
  12. froride

    froride travelling on one leg

    Dabei seit
    03/2004
  13. coquin

    coquin

    Dabei seit
    01/2013
    Die SKS Primus Bleche haben den Vorteil das sie komplett schwarz sind - inklusive der Streben. Ja nur in 45mm verfügbar, aber mehr Platz für breitere Bleche bietet der Rahmen nicht.
     
  14. froride

    froride travelling on one leg

    Dabei seit
    03/2004
    Nicht breiter, schmaler wollte ich haben. ;)
     
  15. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    So..erst mal fahrfertig....Tubus Fly passt nicht an den dicken Sitzstreben vorbei, da muss ich mal noch die Fußverlängerung dazu bestellen.

    [​IMG]
     
  16. froride

    froride travelling on one leg

    Dabei seit
    03/2004
    Falls jemand noch seine mechanische Bremse verbessern will: Ich habe jetzt mal die originalen Außenhüllen von PantetX gegen die Jagwire Ripcord Hüllen getauscht und das macht schon einiges aus. Jetzt sind die Avid BB7 ungefähr auf dem Niveau meiner Campagnolo Felgenbremsen am Renner.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Laengere Schrauben, Distanzhuelsen, und Gepaecktraeger etwas spreizen ... kommst Du damit nicht hin?
     
  18. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    Ne, müsste fast 30mm spreizen... Tubus vertritt 15 ;)
     
  19. froride

    froride travelling on one leg

    Dabei seit
    03/2004
    Hier mal mein Schutzblechmassaker. Wie schon erwähnt SKS Bluemels in 35mm mit einigen Anpassungen über 28mm Reifen.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  20. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    Schaut gut aus!

    Druckstabile Hüllen hab ich bei meinem TRP Set vom crossladen.de mit geordert, die taugen auch.
     
  21. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    Tubus Fly EVO passt NICHT, auch die Fußverlängerung hilft nichts, da sie zwar super am Rahmen passt, aber nicht am EVO ;)

    Wird jetzt doch, wie ursprünglich geplant, ein Racktime Light-It.

    Kette wechsel ich auch nochmal von der dicken 1Z1 auf die dünnere 7Z1, vielleicht wird das da mit dem viel zu lauten Kettenspanner nochmal leiser.
     
  22. nollak

    nollak

    Dabei seit
    12/2009
    Hmm gut zu wissen mit dem Tubus, den hatte ich fürs Rad meiner Freundin auch ins Auge gefasst.
     
  23. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    Der normale non-EVO dürfte von der Fußform aber passen...
     
  24. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Aber den wirst Du doch dann vermutlich genauso spreizen muessen??
     
  25. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    Ne, der hat ja andere Füße...Die gehen erst mal nach hinten weg aus dem Weg, bevor die Rohre anfangen. Der Tubu smit 3D Füßen setzt die Rohre vor der Befestigung an. Die eigentliche Rahmenbreite war kein Problem.

    Racktime:

    [​IMG]

    Tubus:

    [​IMG]
     
  26. coquin

    coquin

    Dabei seit
    01/2013
    Ich kann dir den von mir verwendeten Racktime Sprint-It empfehlen. Der passt am London Road und ist mit 15€ günstig bei bc zu bekommen. Scheint ein älteres Auslaufmodell zu sein.