Platformpedale Schuhgröße 47

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. CaSpec

    CaSpec

    Dabei seit
    08/2007
    Tach zusammen,

    habe aktuell an meinem Reign 2 die Sixpack Menace (100x97) montiert. Diese sind mir aber mit meinen 5.10 Line King in Größe 47 zu schmal. Ich komme gefühlt mit dem Fuß immer an die Kurbel, beim Versuch, den Fuß weiter innen zu platzieren.
    Auf der Suche nach deutlich größeren Pedalen bin ich über folgende gestolpert (BxL)
    • VP Harrier DH5 (120x109)
    • DMR Vault (115x115)
    • Acros A-Flat XL (110x120)
    Gewicht ist mir egal, Design auch. Gibt es neben den o.g. mittlerweile vielleicht sogar noch breitere Platformpedale, die ich übersehen habe?
    Was Preis und Breite angeht, stechen die VP Harrier eindeutig hervor. Gibt es hier irgendwelche Einwände auf Grund schlechter Erfahrung? Gibt es hier vielleicht jemanden, der min. 2 der o.g. Pedale schon gefahren ist und mir mal seinen subjektiven Eindruck mitteilen möchte?

    Dank und Gruß
    CaSpec
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Florent29

    Florent29 twentyJA !!!

    Dabei seit
    07/2014
    Superstar Components Nano-X sind ziemlich groß und sehr günstig. Ich habe Größe 46 und komme super zurecht mit denen.
     
  4. fone

    fone Der Trend zur Sittsamkeit

    Dabei seit
    09/2003
    Ich finde den Grip bei den Vault erkennbar besser als bei den VP Harrier. Aber breit sind die wirklich.

    Superstar Nano-X vs VP Harrier:
    offizieller " Schaut was ich gekauft hab" Thread - Teil 2

    Vielleicht kann ich heute Abend noch kurz die Vault daneben stellen.

    Die Angaben sind nicht ganz eindeutig. bei den Acros XL sieht das so aus:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  5. CaSpec

    CaSpec

    Dabei seit
    08/2007
    Die Nano-X hatte ich mir auch schonmal angeschaut. Diese haben aber "nur" 101x110mm. Wobei ich denke, dass da jeder Hersteller auch anders misst und mir ebenso nicht klar ist, welcher der jeweils beiden angegebenen Werte Breite/ Länge ist und wie jeder Hersteller Breite/ Länger interpretiert.

    @fone@fone: Wegen oben genannter Unschärfe ist so eine Zeichnung gold wert und wenn Du ein Vergleichsbild noch zusätzlich mit den Vault machen könntest, hättest Du mir sehr weitergeholfen.
     
  6. fone

    fone Der Trend zur Sittsamkeit

    Dabei seit
    09/2003
    Ich hab solche Darstellungen noch nie von anderen Herstellern gesehen. Bin nur vorhin drüber gestolpert.
    Heute Abend könnte knapp werden. Ich guck mal. :)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. CaSpec

    CaSpec

    Dabei seit
    08/2007
    Keine Hektik.. aber der optische Vergleich würd mich schon interessieren.
     
  8. fone

    fone Der Trend zur Sittsamkeit

    Dabei seit
    09/2003
    Oh man. Sorry! Habs natürlich vergessen. Heute sollte es klappen.
     
  9. fone

    fone Der Trend zur Sittsamkeit

    Dabei seit
    09/2003
    Hab mal ein paar Bilder gemacht so gut es geht.
    Die Nano-X sind halt rechteckiger als die Vault.
    https://fotos.mtb-news.de/s/84795
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. CaSpec

    CaSpec

    Dabei seit
    08/2007
    MEGA! Vielen Dank für Deinen Aufwand mit den Fotos. Leider hat das meine Entscheidung nicht vereinfacht. Im direkten Vergleich und wenn man der Bemaßungen von Acros trauen darf, schauen die so aus als wäre dort am meisten Platz zwischen Außenkante (Pins) und Kurbel. Der Preis mit knapp 100€ is natürlich happig, vor allem, weil es mir überhaupt nicht auf Gewicht ankommt.

    Ich denke ich werde mal am Wochenende, wenn ich richtig Zeit habe mir das ganze nochmal in Ruhe ansehen. VP Harrier DH2/5 wären meine aktuelle Top2 jedoch ist hier die Beschaffung recht schwierig.. habe zumindest auf Anhieb keinen deutschen Shop gefunden, der die anbietet/ auf Lager hat.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. skwal83

    skwal83 Orangenhaut

    Dabei seit
    10/2014
    beim Nano x ist der Größe der reine plattformgröße
    Richtung Kurbel ist also noch Luft ca 115 insgesamt
    für meine Schuhgröße 48 reicht das
     
  12. Ahija

    Ahija

    Dabei seit
    03/2011
    Wo kann man die beziehen? Finde nur die Hersteller Site via google
     
  13. skwal83

    skwal83 Orangenhaut

    Dabei seit
    10/2014
  14. Ahija

    Ahija

    Dabei seit
    03/2011
  15. Sven12345

    Sven12345

    Dabei seit
    06/2010
    Die Shimano Saint Pedale sind auch recht groß.
    Die sollen von der Kurbel aus, ca. 120mm breit sein.
    Davon 100mm reine Breite der Plattform.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. CaSpec

    CaSpec

    Dabei seit
    08/2007
    Danke für die Info. Werde auf die nächste Rabattaktion warten und mir dann mal die Nano-X bestellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. CaSpec

    CaSpec

    Dabei seit
    08/2007
    Rabattaktion is da: 25% bei Superstar Components
    NANO-X sind bestellt. Werde berichten, wie sie passen, sobald sie da sind.
     
  18. Xspectral9slX

    Xspectral9slX

    Dabei seit
    10/2014
    Hallo. Mal ne frage an die die nano x pedals fahren. Habt ihr wenn ihr die seitlich bewegt auch ziemlich viel spiel? Hab meine jetzt seit ca 2 monaten u ein knacken im rahmen u bin der meinung dass es die pedale sein könnten. Richtig fest waren sie nie, soweit ich weiss, aber jetzt ist schon ordentlich spiel spürbar. 2 mm dürften es wohl sein.

    Servus
     
  19. Martin2210

    Martin2210

    Dabei seit
    04/2016
    Hi, ich hab keinerlei Spiel bei den Pedalen. Hast du das Spiel bei beiden? Vielleicht hilft einmal auf- und wieder zusammenschrauben. Kann sein, dass sich bei der Montage etwas verkantet hat und sich das jetzt durch die Belastung gelöst hat. Auf der HP gibs ein Service Video dazu.
     
  20. Xspectral9slX

    Xspectral9slX

    Dabei seit
    10/2014
    Das video hab ich gesehen ja. Habe ich bei beiden ja. Wenn ich vorm pedal stehe fasse das pedal vorne u hinten bring ich sie problemlos zum wackeln. In richtung vorder u hinterrad.
     
  21. Martin2210

    Martin2210

    Dabei seit
    04/2016
    Also soweit ich das verstehe hast du radiales Spiel und kein axiales oder?
     
  22. Xspectral9slX

    Xspectral9slX

    Dabei seit
    10/2014
    Hauptsächlich, aber auch in andere richtungen. Hab mal ein video gemacht u hiffe man kanns erkennen. Sind auf jeden Fall die pedale die das knacken im rahmen machen. Heute getauscht u es war weg. Darum die frage ob ihr auch spiel habt, also leichtes ok aber nicht zu viel



    Gruss
     
  23. Martin2210

    Martin2210

    Dabei seit
    04/2016
    Ok das ist nicht normal. Das Pedal besteht ja aus zwei Kugellager(Außenseite), die parallel angeordnet sind, und einem Gleitlager (Innenseite beim Gewinde). Anscheinend passt bei dir der Durchmesser der Welle (am Gleitlager) nicht. Hast du es schon mal auseinander genommen? Vielleicht sieht man ja ein paar Verschleißerscheinungen?
     
  24. Xspectral9slX

    Xspectral9slX

    Dabei seit
    10/2014
    Wenn ich ne nuss bekriege die reinpasst mach ich das mal. Werde superstar mal anschreiben. Danke
     
  25. Martin2210

    Martin2210

    Dabei seit
    04/2016
    Die Nuss geht sich normalerweise genau aus. Bei mir wars zumindest so und ich hab keinen Spezial-Werkzeugkoffer. ;-)