Pleite wegen Corona-Krise: Trust Performance stellt Betrieb ein

Dabei seit
18. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
528
Standort
München
Die Wall Street wird schon ein paar Cent von den Steuermilliarden runtertropfen lassen. Die sind doch nicht gierig.
 

xMARTINx

SuperBruniSuperfan
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.115
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Wie alle ihre Schliessungen auf den Virus schieben, Accuair (machen Luftfahrwerke für Autos) genauso, zwie Wochen zu schon pleite..
Bei Trust ist es doch nicht verwunderlich, teure Gabel die der Grossteil hässlich findet, ein paar die das Produkt gut und spannend finden schlagen zu, aber dürfte überschaubar sein wer freiwillig damit rumfahren will, dazu teuer und billig im Asien produziert...
 

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte für Reaktionen
2.518
Standort
bei HH
Also für mich liest sich das so, dass sie den Betrieb pausieren, bis sie wieder an frisches Geld gekommen sind.

Ein gesundes Unternehmen bricht nicht so schnell ein.

Die dürften schon voher an der Tatsache gelitten haben, dass es für ihr zugegeben beeindruckendes Produkt schlicht keinen Markt gibt.
Sehe ich etwas anders. Das ist ein Startup in den Kinderschuhen mit einem Produkt, welches die Bürde trägt, anders zu sein. Allerdings steckt da auch viel gute Fahrwerks-Reputation drin. Eine stabile Kapitaldecke war wohl nicht vorhanden. Investoren ziehen bei Schwierigkeiten und so einem Nischenprodukt schon früh Ihr Geld zurück. Die Gründer selbst sind sicher gut beraten, auch schnell die Reißleine zu ziehen. die Patente bleiben und ein neuer Start ist möglich (ist ja U.S., nicht DE). Nur Corona als alleinige Ursache aufzuführen ist unglaubwürdig. Viele andere Faktoren (Handelsstreit, Zölle, Patentstreitigkeiten ...) hätten einen ähnlichen Effekt haben können.

Ich denke, dass es bald eine "Wiedereröffnung" geben wird. Dann noch die Preise runter und das Ding wird auch abgesetzt.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.982
Standort
Heidelberg
Also für mich liest sich das so, dass sie den Betrieb pausieren, bis sie wieder an frisches Geld gekommen sind.



Sehe ich etwas anders. Das ist ein Startup in den Kinderschuhen mit einem Produkt, welches die Bürde trägt, anders zu sein. Allerdings steckt da auch viel gute Fahrwerks-Reputation drin. Eine stabile Kapitaldecke war wohl nicht vorhanden. Investoren ziehen bei Schwierigkeiten und so einem Nischenprodukt schon früh Ihr Geld zurück. Die Gründer selbst sind sicher gut beraten, auch schnell die Reißleine zu ziehen. die Patente bleiben und ein neuer Start ist möglich (ist ja U.S., nicht DE). Nur Corona als alleinige Ursache aufzuführen ist unglaubwürdig. Viele andere Faktoren (Handelsstreit, Zölle, Patentstreitigkeiten ...) hätten einen ähnlichen Effekt haben können.

Ich denke, dass es bald eine "Wiedereröffnung" geben wird. Dann noch die Preise runter und das Ding wird auch abgesetzt.
Sag ich doch und sag ich doch. ;)
 

SUPERDELUXE

Carbon statt Kondition
Dabei seit
8. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
51
Vielleicht kann man einen E-Roller/Scooter draus machen. Dann sollten in der ersten Finazierungsrunde locker 100 Millionen drin sein :winken:
 
D

Deleted 304599

Guest
Ja - und ich weiß nicht, warum die sich so feiern.

1000 Einheiten sind doch gar nichts. Wenn man Entwicklungs- und Herstellungskosten mit einbezieht, dann reicht das vermutlich gerade mal, um den Pförtner zu bezahlen.
Vor allem in fünf Jahren!!!

Ihr zwei solltet zusammen ein Startup gründen! ;)
Nach zwei Jahren Entwicklung abgeschlossen, nach vier Jahren schwarze Zahlen und nach 5 Jahren wärt ihr stinkreich und würdet
auf den Bahamas am Strand Cocktails schlürfen............
 
Dabei seit
22. August 2002
Punkte für Reaktionen
373
Ihr zwei solltet zusammen ein Startup gründen! ;)
Nach zwei Jahren Entwicklung abgeschlossen, nach vier Jahren schwarze Zahlen und nach 5 Jahren wärt ihr stinkreich und würdet
auf den Bahamas am Strand Cocktails schlürfen............
Das muss viel schneller gehen. Sowas wie Trust kann nur funkionieren wenn da ordentlich Spielgeld vorhanden ist. Reich wirst du heute wenn du zum richtigen Zeitpunkt das richtige Produkt hast (oder skrupelloser Psychopath bist ... ) , z.B. heute die Killerapp die dir sagt ob du mit Corona infiziert bist. Könnte mit einer KI die auf Basis von Sensoren (Körpertemp., Husten (Micro), Herzschlag, Hautfeuchtigkeit ...) ggf. funktionieren.
 

xMARTINx

SuperBruniSuperfan
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.115
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Ihr zwei solltet zusammen ein Startup gründen! ;)
Nach zwei Jahren Entwicklung abgeschlossen, nach vier Jahren schwarze Zahlen und nach 5 Jahren wärt ihr stinkreich und würdet
auf den Bahamas am Strand Cocktails schlürfen............
Am Ende geht's um Geld verdienen oder?! Seit Oktober 2018 kann man die Gabel kaufen, 1000 Einheiten in der Zeit sind halt nix...willst zehn Jahre investieren bis du Geld verdienst?! Das funktioniert nicht

Tesla würde schon lange nicht mehr existieren wenn nicht ein paar reiche Investoren immer wieder Geld reinbuttern würden weil sie an die Idee glauben. In Amerika ist das noch so das man sowas macht wenn man Geld hat, in Deutschland nicht. Schade bei vielen Ideen. Hier hätte Trust wohl nicht die fünf Jahre geschafft.

Nein ich hab keine Ahnung aber als erstes brauchst ein gutes Produkt zum Geld verdienen, dafür sind die Gabeln einfach zu exotisch
 
Dabei seit
7. August 2005
Punkte für Reaktionen
712
Das klingt ein bißchen so, als hätten die in China on demand fertigen lassen.
Glaubt ihr dass die deutschen Premium Autohersteller alles aus Deutschland oder Europa beziehen?

Da kommt mehr billigst gefertigt aus Fernost als ihr glaubt.
Nein, ist keine Verschwörung, das basiert auf Insiderwissen.
 

xMARTINx

SuperBruniSuperfan
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
6.115
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Glaubt ihr dass die deutschen Premium Autohersteller alles aus Deutschland oder Europa beziehen?

Da kommt mehr billigst gefertigt aus Fernost als ihr glaubt.
Nein, ist keine Verschwörung, das basiert auf Insiderwissen.
Insiderwissen 😂😂😂😂😂 weil das so ein Geheimnis ist
 
Oben