PM Adapter Trickstuff

Dabei seit
13. Januar 2019
Punkte Reaktionen
239
Hallo,

ich bräuchte für die Gabel einen PM Adapter von 160 auf 180 mm da mir der Original Formula Adapter etwas zu schwer ist.

Jetzt dachte ich an einen Adapter von Trickstuff:


Kann ich anstatt dem CNC Adapter auch nur die CNC Adapter Hülsen verwenden?
Das wäre dann zumindest die leichteste Adapter Lösung.

Vielen Dank,
Jürgen
 
Dabei seit
11. Mai 2006
Punkte Reaktionen
4.066
Sorry, aber das sind recht hochwertig gedrehte Teile aus 7075er Alu, Edelstahl und Grade-5-Titan. Jedes Teilchen ist in keiner Weise vergleichbar mit den üblichen Großserien-Teilen. Ja, wir verdienen ein bisschen Geld damit, aber reich werden wir davon nicht.
Den Unterschied merkt man bei der Montage, weil nichts hakelt und sich alles feinfühlig einstellen lässt.
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.226
Ort
ausgewandert
hüstel

ne grade 5 ti schraube in M6 x 50 kostet selbst den normalen endkunden um die 3-4€. macht in summe, endkunden ladenpreis, 6-8€. für euch vermutlich maximal die hälfte. so aludrehteilchen wie die hülsen hab ich selbst schon en masse eingekauft. lass eine 0,30€ kosten, dann isses schon teuer. und bei euch im schwarzwald gibt es ja genug dreher aus der uhrenindustrie, die hallen voller abgeschriebener, kurvengesteuerter einspindler haben und so teile für nen appel und ein ei runterdrehen. die cps scheiben gehen darauf genauso.... und 7075er ist eine standardgüte....

klar soll jeder was verdienen. aber 32,50€ lassen sich nicht mit herstellung und werkstoff erklären ;)
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
7.538
ne grade 5 ti schraube in M6 x 50 kostet selbst den normalen endkunden um die 3-4€. macht in summe, endkunden ladenpreis, 6-8€.
Vermutlich beziehst Du dich auf Normteile, aber woher bekommt denn der normale Endkunde eine Titanschraube in der Form?

Schau mal was der vergleichbare Hülsenadapter vom Großserienhersteller Avid kostet. 57 Euro. Das ist frech. Und der hat einen einfacheren Aufbau mit Normteilschrauben und auch keine Edelstahl CPS Scheiben.

Kann ich anstatt dem CNC Adapter auch nur die CNC Adapter Hülsen verwenden?
Das wäre dann zumindest die leichteste Adapter Lösung.
Es gibt den CNC Adapter genauso wie den Hülsenadapter mit Titanschrauben.
Dann liegt der Gewichtsunterschied bei unter 1g.
Das (ich glaube es waren um die 0,7g) Mehrgewicht nehme ich für die einfachere Montage und cleanere Optik gern in Kauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.226
Ort
ausgewandert
was meinst du mit "der form"? um die bremse festzubekommen braucht es keine extralocken. da reicht eine normale DIN schraube. den avid adapter bekommst mit edelstahlschrauben für 14,50 incl. CPS scheiben :ka:
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
7.538
was meinst du mit "der form"? um die bremse festzubekommen braucht es keine extralocken. da reicht eine normale DIN schraube.
Naja, der ausgedrehte Schraubenkopf und die konvexe Auflagefläche um das letzte Gramm zu sparen und auch um auf eine CPS Scheibe zu verzichten.
Natürlich "braucht" es das nicht. Aber was braucht es schon mehr als den Shimanoadapter?
den avid adapter bekommst mit edelstahlschrauben für 14,50 incl. CPS scheiben :ka:
Sehr sinnvoll die Edelstahlausführung mit der Titanausführung zu vergleichen.
Den Trickstuff Hülsenadapter mit Edelstahlschrauben bekommst auch für 16,50 :ka:
(UVP Trickstuff 19,95 - UVP Avid 24,00)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. September 2013
Punkte Reaktionen
217
Sorry, aber das sind recht hochwertig gedrehte Teile aus 7075er Alu, Edelstahl und Grade-5-Titan. Jedes Teilchen ist in keiner Weise vergleichbar mit den üblichen Großserien-Teilen. Ja, wir verdienen ein bisschen Geld damit, aber reich werden wir davon nicht.
Den Unterschied merkt man bei der Montage, weil nichts hakelt und sich alles feinfühlig einstellen lässt.
empfehlen sie die hülsen oder bevorzugen sie die adapter!?...
gibt es vorteile ausser gewicht!?
leider findet man fast keine bilder,wo sie verbaut(code rsc) sind....
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.226
Ort
ausgewandert
Sehr sinnvoll die Edelstahlausführung...
Naja, Edelstahl + selbst gekaufte ti Schrauben ist immer noch gut 10€ günstiger

Leute, egal was Avid und TS hier an UVP aufrufen, selbst die meist deutlich drunter liegenden Straßenpreise sind in keiner Relation zu den herstellkosten. Mehr wollte ich nicht zum Ausdruck bringen
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.592
Ort
Köln
Die Herstellungskosten von z.B. Klamotten oder Sportschuhen sind auch lächerlich, was dann dafür bei "Markenware" aufgerufen grenzt an Diebstahl, soweit würde ich bei Trickstuff nicht gehen. :D
 
Dabei seit
12. Juli 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Dresden
Ich komm hier nicht mehr mit.
Trickstuff am Rad haben wollen aber dann nen 10er bei den schrauben sparen wollen ist schon bissl sehr daneben.

Wie Ferrari kaufen und dann bei ATU die billigsten Felgen
 
Oben