POC-Winterkollektion 2021/22: Highlights für die kalte Jahreszeit

POC-Winterkollektion 2021/22: Highlights für die kalte Jahreszeit

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wOC9wb2Mtd2ludGVya29sbGVrdGlvbi1zY2FsZWQuanBn.jpg
POC präsentiert mit der neuen Winterkollektion für 2021/22 erstmals MTB-Bekleidung für die kalte und nasse Jahreszeit! Highlights sind unter anderem ein warmes Unterhemd mit Rückenprotektor und eine robuste Latzhose!

Den vollständigen Artikel ansehen:
POC-Winterkollektion 2021/22: Highlights für die kalte Jahreszeit

Was ist dein Highlight der neuen Winterkollektion von POC?
 
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
536
Hat POC eigentlich schon bei Amaury im Bootcamp angerufen? Wäre doch jetzt der ideale neue Sponsor.
 

tanztee

trinkt gern Kaffee
Dabei seit
18. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.075
Ort
Dresden
Also POC hat schon derbe Preise und ich bin absolut kein Fanboy.

Aber sorry Folks eure Vergleiche sind FALSCH.

Hat die E&S Latzhose auch 15.000 mm Wassersäule?

Vergleicht die Hose mal mit einer Goretex-Jacke aus dem Bergsport. Da ist das der Einsteiger-Preis! Die entsprechenden Hosen gehen auch bei 200 bis 300 € los, alles aus China oder Vietnam.

Kritik - vor allem an POC - gerne, bin ich dabei.

Aber die Vergleiche hier werden langsam immer Hirnrissiger. Denkt mal 2 Sekunden nach vor dem Posten.
 
Dabei seit
3. Februar 2021
Punkte Reaktionen
391
Ich oute mich, ich finde es geil :D

Sorry wer will schon mit einer vollgesaugten Strauss Hose rumfahren.

Preis naja, kann man immer meckern.

Perfektes Outfit wenn es dann Trail-Cargo-E-Bikes im John Deere Lackierung gibt :troll:
 
Oben