Poison Ethanol 24 Zoll --- Trail tauglich ---

Dabei seit
15. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Pulheim
Hallo

Ja das mit dem Felgenmaß habe ich gesehen.
Darum habe ich ja gefragt ob die schon mal jemand in den Händen hatte.
Die Felgen zu bekommen war damals die größte Aktion.
Keiner hatte leichte in 24" auf Lager.
Ich habe die dann nach großen Hin und Her direkt bei Alexrims bestellt.
Alternativ hätte es noch bei Gunsha leichte gegeben.

Gruß Bernd
 

Nimron

ManuelC
Dabei seit
16. September 2012
Punkte Reaktionen
600
Ort
Solingen
Hallo Bernd

Die Felgen wären auch meine erste Wahl gewesen und müssten bei rund 400gr. Pro Stück liegen. Leider scheint es sie nicht mehr zu geben...

Gruß

Manuel
 
Dabei seit
9. Februar 2012
Punkte Reaktionen
16
Hi,
wie wäre es den mit dieser Gabel?
V-Brakeaufnahmen sind verschiebbar.
Gewicht sehr leichte 1146 gr.:daumen:
Ist bei mir in den Bikemarktanzeigen.
Steuerrohr passt, da ja vollintegrierter Steuersatz.
Preis VB
Gruss M
 

Anhänge

  • AMP.jpg
    AMP.jpg
    60,4 KB · Aufrufe: 47

Floh

On Patrol
Dabei seit
10. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
263
Ort
Hannover, Deutschland
Also bei um die 400 Gramm würde ich die Alienation Deviant mal anschauen:
DEVwhite.jpg


Use: Front Only
Material: 6061 T6
Walls: Double
Joint: Sleeved
Weight: 305g, 415g
Diameter: 406 (20”), 507 (24”)
Drilling: 28, 32, 36
Valve: AV
Sidewall: N/A
ERD: 388, 489
Colors: Black, Blue, Chrome, Polished, Red, Select Powdercoat

Zur Breite hab ich nichts gefunden aber ich schätze mal um die 25 mm.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nimron

ManuelC
Dabei seit
16. September 2012
Punkte Reaktionen
600
Ort
Solingen
Hallo und vielen herzlichen Dank für den regen Input zum Thema Laufräder. Ich werde mir in den nächsten Wochen mal Gedanken dazu machen und dann sehen wir weiter.

Zunächst möchte ich aber das nächste Bauteil vorstellen, die Sattelstütze:

large_Sattelsttze.JPG


Race Face Next Carbon, welche inzwischen von den ursprünglichen 400mm auf eine praxisgerechte länge mit dennoch reichlich Reserven gekürzt wurde. Es gibt sicher noch leichtere, aber man erkennt schon ein bisschen, welche Designlinie durchgezogen werden soll, hoffe ich.

Macht dann 1667 + 223 = 1890 Gramm
 
Dabei seit
16. Juni 2010
Punkte Reaktionen
14
Ort
Leinfelden
bringt es den Kindern was, statt 1,75 einen 2,1 oder noch fetteren Reifen zu montieren?
Ich war mit meinem Sohn u.a. auf dem Stromberg Flowtrail.
Beim 1.75er Mow Joe hatte er entweder Snake Bites oder der Lenker "rüttelte zu doll" -> schlechtere Kontrolle und Handgelenkschmerzen.
Den Wechsel auf den 2.1er RoRo hat er gespürt (keine Snake Bites, trotzdem genug Komfort)
Beides auf einer knapp 21mm breiten Felge an einem 24er Starrbike.
 

Nimron

ManuelC
Dabei seit
16. September 2012
Punkte Reaktionen
600
Ort
Solingen
Danke für den Input Lekanteto!

Das nächste Bauteil ist angekommen und gewogen:

large_Federgabel.JPG


Damit stehen wir bei 1890 + 1351 = 3241 Gramm

Die 10 Kg Marke wird damit auf jeden Fall fallen :D
 

Nimron

ManuelC
Dabei seit
16. September 2012
Punkte Reaktionen
600
Ort
Solingen
Genau Roelof :daumen:

Wie ich bereits zuvor angekündigt hatte, behält die Schwester ihre SID und für den Sohnemann habe ich hier im Forum eine R7 mit 80mm aufgetrieben. Das sollte gut zum Rahmen passen.

Gruß

Manuel
 

Nimron

ManuelC
Dabei seit
16. September 2012
Punkte Reaktionen
600
Ort
Solingen
Ein paar weitere Bilder von gewogenen Teilen:

Steuersatz, Token semiintegriert (mit Kralle und Stahschraube Alu liegt bereit)

large_Steuersatz.JPG


Vorbau - Race Face Ride 60mm (ebenfalls noch mit Stahschrauben)

large_Vorbau.JPG


Lenker - Race Face Next Carbon - 54cm lang

large_Lenker.JPG


Ergibt momentan: 3241 + 112 + 129 + 139 = 3621 Gramm

Und dann noch der Zwischenstand auf der Hängewaage:

large_Status2.JPG


large_Status1.JPG


Zieht man von den 3621gr. mal die Sattelstütze ab, ergeben sich rechnerisch 3398gr. womit ich sogar trotz der Spacer einbisschen im Plus bin.

To be continued...
 

trifi70

Zugpferd
Dabei seit
12. Februar 2010
Punkte Reaktionen
107
Mich würde ja interessieren, wo und wie die SLX gekürzt wird. Da CC das nicht macht, muss ja aus irgendeinem Grund schwieriger sein (Aufspannen und so)...
 

Nimron

ManuelC
Dabei seit
16. September 2012
Punkte Reaktionen
600
Ort
Solingen
Ich möchte das selber machen und werde Euch zunächst mal ein paar genauere Bilder der Ausgangssituationm machen.

Da die Kurbelarme ziemlich gleichmäßig dick und gerade sind, wollte es eigentlich nicht allzu schwer sein.

Gruß

Manuel
 
Dabei seit
15. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Pulheim
Hallo

Guck Dir in meinem Album mal die Röntgenaufnahme von der SLX Kurbel an.
Bei meiner hätte das mit großer Wahrscheinlichkeit nicht funktioniert.
Der Aufwand wäre schon immens.
Ich habe mich jetzt für eine SRAM S600 für `s nächste Projekt entschieden.

Gruß Bernd
 
Oben