Pornicious Parts - Teil 2

R.C.

Release Candidate
Dabei seit
25. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.966
So muss roher Stahl aussehen, egal ob BMX, MTB, RR oder sonstwas!
:love:

 

Speetrip

unfreiwillig geil
Dabei seit
24. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
12
Also es geht um die Gabel ... der Rahmen ist sch****e ... der Wechsel bei meiner Rennmaschine damals von Showa auf Öhlins, war ein Unterschied wie Tag und Nacht. Wenn es im MTB Bereich auch so ist, können sich die anderen Hersteller schon mal warm anziehen.

 

R.C.

Release Candidate
Dabei seit
25. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.966
A der Wechsel bei meiner Rennmaschine damals von Showa auf Öhlins, war ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Im MX/Enduro Bereich sind die 'normalen' Oehlins (egal, ob Gabeln oder Daempfer) genauso gut/schlecht wie die Showas/Kayabas/WPs. Nicht-OEM Oehnlins sind natuerlich besser, das gilt aber genauso fuer die Showas/Kayabas/WPs.

Oder anders gesagt: es haengt weniger an der Firma, als dem, was verbaut ist.
 

Speetrip

unfreiwillig geil
Dabei seit
24. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
12
Bist du schon mal eine Öhlins ttx Gabel (ja ich habe mal 9k für eine gebrauchte Gabel hingelegt) auf einer Rennstrecke gefahren? Kann natürlich sein, daß meine andere Gabel nicht optimal eingestellt war, aber das war schon ein AHA Erlebnis. Vor allem bei Anbremsen und das Ansprechen der Gabel war einfach der Hammer.

Auf der Strasse merkt man wahrscheinlich nicht allzu viel davon ... aber egal wollen mal nicht abschweifen
 
Zuletzt bearbeitet:

R.C.

Release Candidate
Dabei seit
25. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.966
Bist du schon mal eine Öhlins ttx Gabel (ja ich habe mal 9k für eine gebrauchte Gabel hingelegt) auf einer Rennstrecke gefahren?
Noch einmal: natuerlich ist die besser als die Seriengabel, genau das habe ich ja geschrieben. Aber Serien-Oehlins war es nicht (Serien-Oehlins einer GasGas).

Und ich rede auch nicht von Strassenmopeds (egal, ob auf der Rennstrecke oder der Strasse) sondern Enduro und MX. Dort ist (war?) uebrigens eine Soelva das Non-Plus-Ultra, die werden fuer jeden einzeln gefertigt und getunet.
 

R.C.

Release Candidate
Dabei seit
25. August 2007
Punkte für Reaktionen
1.966
Ach so, ja im MX hab ich keine Erfahrung damit machen können.
Ist ja auch egal, wie schon gesagt, kommt's ja weniger auf die Firma an, als auf das was drinnensteckt. Und da die Gabel eher nicht billig werden wird, wird Oehlins schon was ordenliches reinbauen ;)

Deutlich schoener als die DVO ist sie schon mal!
 

vitaminc

Steilgehen
Dabei seit
21. August 2009
Punkte für Reaktionen
1.236
wäre ja auch zu einfach, wenn man dann besser auf ne Variostütze verzichtet... zu geil :D
 
Dabei seit
8. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
27.643
:love: fast genau die gabel, auf die ich sehnsüchtig warte, befürchte nur 4stelligen preis :heul:

Kashima-Kritik in Zeiten goldener iPhones..... merkste selber :D:cool:
 
Oben