Portes Du Soleil 2010

Dabei seit
15. Februar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
L.-E. Stetten
Wurden beide in Chatel gemacht.
Also des erste Bild ist der Step Up an der Fluid Strecke.
Das zweite bild ist der Drop am neuen Komata Trail oder so.
Um den zu erreichen fährst mim ersten Lift in Chatel rauf dann links die Straße runter am 2. Lift Vorbei und bei der ersten 180° grade kurve geht ein Schotterweg runter und da unten fängt der an.:daumen:
 
Dabei seit
27. Juli 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Winnenden
hey,

Ich und mein Vater wollen kurzfristig ne woche nach chatel.
Haben aber kein Appartment gebucht,und würden morgen gehen.Weiß hier einer ob es dort immer freie Appartments gibt oder ob man dort immer reservieren muss?
bitte um Antwort!

Gruß, Jan
 

Xexano

Get Motowhip or die
Dabei seit
20. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
14
Ort
Bavaria or close to Cologne
Gestern noch den Pleney runtergefahren, heute schon zu Hause mit gewienerten Bikes... schee wars!

Nicht so schön sind meine schmerzende Rippe (seit Day 02) und die Blasen an den Handballen. Solche Sachen bremsen einen nur beim fahren aus...

Naja, was solls. Geil wars! Bis auf einem Tag regenfrei. Gestern um Mitternacht bei der Heimfahrt gabs aber ein übles Gewitter. Wahrscheinlich pisst es dort drüben grad ordentlich.

Die Strecken, die zum Nauchets Express (Lac du Plan du Rocher, Les Gets) runterführen sind meiner Meinung nach recht neu. Vor 2-3 Jahren lief der Lift auf jeden Fall noch nicht. Die Anlieger sind echt schön gemacht!
Schade finde ich hingegen, dass man den Mont-Chery nimmer ganz hochfahren kann. Letztes mal konnte man nach der Gondel nochmal mit dem Sessellift bis fast ganz an den Gipfel fahren. Da gab es auch so einen witzigen "Hüttendrop". (Wollte ich heuer dieses Jahr unbedingt auf der Cam haben... :( )

Ich habe am ersten Tag die "Retour Les Gets" vom Pleney aus auch net ganz gecheckt. Zuerst hab ich das Schild etwas zu genau genommen und bin um diesen "Stromkasten" nach der Gondelstation oder was das auch immer war direkt abgebogen. Da es aber plötzlich hochging, bin ich zum Glück da net lang. Dann bin ich weiter runter... und "versehentlich" auf die schwarze 21er Strecke wieder zurück nach Morzine gekommen. :D Beim 2ten Versuch hats dann aber geklappt.

Ein Tipp übrigens: Da ist auf der Map eine rote Linie vom Le Morclan (nach dem Super Chatel) via Trochney nach Torgon. Probiert diese ******** net aus! Da ist kein "Singletrail" "DH-Trail" oder was auch immer die Karte uns sagen möchte. Man kann den Ombrieux mitm Bike aufm Rücken hochklettern und wieder runterklettern (beim Versuch, das Ding runterzufahren hab ich mir direkt nen Platten geholt) oder alternativ herumfahren (kurz bergab und dann wieder bergauf). Danach kann man durch verschissene Kuhweiden und Bullenwiesen das ganze schön hochschieben, um letztendlich nur über Schotterwege nach Torgon runterzukommen.

Chatel ist übigens ein Geheimtipp wies aussieht. Da fahren kaum Biker runter, es gibt aber Strecken mit Anlieger und Co.

Ach ja, und in Les Gets hat mir ein Local noch was ganz spannendes gezeigt. Nachdem ihr die 4X Stecke zur Hälfte runter seid biegt ihr rechts ab fahrt ihr auf der Strasse weiter runter. Im Wald gehts dann nochmals ab (ist auch ausgeschildert mit einem schwarzen Pfeil). Ist eine ganz hübsche Freeridestrecke mit einigen kleinen NS, Absätze und Mulden...

Und von der 4x in der unteren Mitte links ab (wo die Hütte mit dem Einbahnstrassenschild steht) in den Wald geht es zur "French Championship Track", die ich als "Triple Death Black" einstufen würde. Ist aber dauerverschlammt!

Kontakte findet man dort immer! Bin alleine gefahren, hatte aber bis auf gestern immer sofort Mitfahrer gefunden Day 01: Les Gets Local, Day 02: 3 Schotten, Day 03: Ein Trailbuilder von PdS mit seiner Freundin usw.
 

Jochen_DC

Master Class
Dabei seit
7. April 2005
Punkte Reaktionen
436
Ort
Bodensee
kann mich xexano nur anschliessen...bin auch seit paar stunden wieder daheim...war eine wirklich klasse woche und pds wird immer attraktiver...einfach schön dort :)

hat jemand von euch bilder von diesem gap von außen ? hab leider im netz nix gefunden und selbst nur die gopro gehabt- gibt aber die tage sicher ein lustiges filmchen ;-)

 

Bloodhound5

enduro-mtb.com
Dabei seit
12. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
kann mich xexano nur anschliessen...bin auch seit paar stunden wieder daheim...war eine wirklich klasse woche und pds wird immer attraktiver...einfach schön dort :)

hat jemand von euch bilder von diesem gap von außen ? hab leider im netz nix gefunden und selbst nur die gopro gehabt- gibt aber die tage sicher ein lustiges filmchen ;-)


geiles Bild :daumen: Das Gap ich mir auch lange betrachtet, aber hatte dann doch Bammel. Muss ja auch noch was für nächstes Jahr geben :D
 
Dabei seit
15. Februar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
L.-E. Stetten
Ja das Gap ist fein, ich habs auch gelassen nachdem sich da einer dermaßen zerschossen hat. Wir waren grade am Step Up an der Fluid, da hats ein dermaßen heftigen schlag gegeben und nachdem sämtliche leute da runtergerannt sind wars mir dann schon klar.
 

Pyrosteiner

Mr. Leatt
Dabei seit
6. September 2007
Punkte Reaktionen
5
Ort
IN - R
Das Foto ist super - hab erst beim zweiten hinsehen gecheckt das das ein Flugfoto ist ;)

Ich mach solche Dinger von haus aus nicht mehr und nachdem ich vom Lift aus gesehen habe wie dort jemand regungslos am Boden liegt, ca. 5 Leute sehr nervös rumfuchteln und weitere 15 drum rum stehen.... dachte ich mir das da jemand sicher seinen Urlaub leider vorzeitig beendete.
 

turbo.huhnchen

Flughuhn
Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
69
Ort
Rössing
Habe in meinen vielen Bildern tatsächlich das Gap gefunden. Habe immer wieder diejenigen mutigen aus dem Lift aus bestaunt, für mich selber ist das aber undenkbar (auch nicht im nächsten Jahr).
Daher: Hut ab :daumen: vor jedem der genug Mut hat das Ding zu springen.

P1050371.JPG
 
Oben Unten