Postet mal Pics von euren DH und FR Bikes - Teil 3

Carcass

Pfützling
Dabei seit
26. April 2011
Punkte Reaktionen
90
Ort
Lkr Ludwigsburg
Wartungsintensiv ist relativ. Kommt drauf an wieviel du fährst und ich denke auch wie Pfleglich du bist. Ich putz nach dem Biken mit nem Trockenen Tuch meine Dichtungen kurz ab. Ab und zu etwas Öl auf die Dichtung. Dann sollte das kein Problem sein.

PS: Das hab ich bei allen Gabeln bisher so gemacht. Zielt also jetzt nicht nur auf die BOS.
 

MikeyBaloooooza

Aansapanier
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
32.894
Ort
Holiday in Bavariae
Joa...gsunder Menschenverstand eben. Ab und an mal a schluckerl öl, ab und an a bisserl Zuwendung, dann läuft die Baude.

Alle meine Foxln wolln scho Bissl mehr Öl, aber mei, wenn man es weiss und sich dann danach wieder auf super Performance freuen kann, macht man das ja gern.
 
Dabei seit
8. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
236
muß ehrlich sagen das ich echt gedacht habe das die foxgabeln/dämpfer so mit das empfindlichste sind was aufm markt ist.
 
Dabei seit
21. August 2011
Punkte Reaktionen
1.064
Mein neues Pferd im Stall :) Bei Gelegenheit werden noch die Leitungen gekürzt und die Kurbelarme schwarz abgeklebt, ansonsten darfs erstmal so bleiben.
 
Dabei seit
5. August 2010
Punkte Reaktionen
2.642
Ort
Dortmund
Hier mal meines in der wirklich endgültigen 2015 Version:



Rahmen: Scott Voltage FR 2011 S mit Reichmann Tuningwippe
Gabel: RockShox Boxxer WorldCup 2014
Dämpfer CaneCreek DoubleBarrel Coil mit SA Racing Stahlfeder
Steuersatz: K9 Angleset -2°
Laufradsatz: Spank Spoon32
Reifen VR: Onza Ibex DH 2,4 45a
Reifen HR: Onza Ibex DH 2,4 55a
Schläuche: Tubeless
Bremse: Shimano SLX Ice-Tech
Bremsscheiben: Shimano XT Ice-Tech 200/200
Sattelstütze: Contec Brut
Sattel: Pro Vanderham
Sattelklemme: Nukeproof
Vorbau: Spank Director 50mm
Lenker: Kore Torsion DH Flatbar 800mm
Griffe: Ergon GE1
Schalthebel: SRAM X7
Schaltwerk: SRAM X9
Kurbel: Shimano Zee
Kettenblatt: Shimano Zee
Kettenführung: Shaman Drake
Kassette: Shimano Ultegra ohne den großen Spyder
Kette: Shimano Dura-Ace
Pedale: NC17 Sudpin 3 Pro

Gewicht: 16,2kg
Geometrieänderung: BBheight: 335mm, Lenkwinkel: 63°
 
Oben