Postet mal Pics von euren DH und FR Bikes - Teil 3

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.587
Standort
Mühlhausen
Denke die kamen einfach viel zu spät mit den 27,5 Laufrädern, dazu kommt daß die Kiste extrem klein ist, ne XL hat lächerliche 446mm Reach, das ist bei nem Nicolai ne S 😂😂😂 da waren sie, als sie das Ding gebracht haben, schon nicht mehr auf Höhe der Zeit. Schade eigentlich, der Rahmen ist cool, aber auch bis heute kein Update auf aktuelle Stand in Sachen Geometrie
Da haste recht, das war eigentlich der fast einzige Grund, warum ich mir kein Maiden gekauft habe, ist halt sehr kurz (und CS zu lang)
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.587
Standort
Mühlhausen
Da haste recht, das war eigentlich der fast einzige Grund, warum ich mir kein Maiden gekauft habe, ist halt sehr kurz (und CS zu lang)
Andererseits kommt RM un Kona ja mehr oder weniger aus der selben Gegend, Topografie usw. Dennoch verfolgen beide ihr eigenes Konzept was die Geo betrifft. Deswegen bleibe ich bei Kona, mir passt die Geo bei jedem Biken wie die Faust aufs Auge, fast wie auf dem Maiden aber auch, wenn die langen Kettenstreben nicht wären. Liegt aber auch an meinem Gewicht, da wirds etwas schwieriger das Vorderad anzuheben. Bei einem Bunnyhop töte ich sicher das Bunny. Was dann wieder Grillen bedeutet. Ein Teufelskreis.... :D
 

Aggro_Corn

Mulisha Rider
Dabei seit
23. August 2002
Punkte für Reaktionen
1.603
Standort
MUC
Hatte bis vor kurzen x0, und auch einfach die ersten drei Gänge durch nen spacer ersetzt. Da mein Kumpel sein Downhiller geschlachtet hat, hab ich seine GX DH Gruppe übernommen, kann ich nur empfehlen, schaltet super, wirkt bisher robust, sehr leise, und preislich überschaubar, zb neues Ritzel kostet 25 Euro
Es passt auch aktuell erstmal, aber ne GX würde auch völlig reichen. Das bissl was man schaltet an nem DHler...

Denke die kamen einfach viel zu spät mit den 27,5 Laufrädern, dazu kommt daß die Kiste extrem klein ist, ne XL hat lächerliche 446mm Reach, das ist bei nem Nicolai ne S 😂😂😂 da waren sie, als sie das Ding gebracht haben, schon nicht mehr auf Höhe der Zeit. Schade eigentlich, der Rahmen ist cool, aber auch bis heute kein Update auf aktuelle Stand in Sachen Geometrie
Zu der Zeit war z. B. nen V10 in XL aber auch nicht länger. Mir gefällt das Maiden sogar extrem gut, nur haben die damals abenteuerliche Preise verlangt und halt noch die 27,5"/26" Option, könnten sie eigentlich mal auf 27,5"/29" anpassen, aber die haben es glaube ich seit diesem Jahr eh nicht mehr im Programm...Schade!
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte für Reaktionen
6.587
Standort
Mühlhausen
Ich werd mit ans Process 167 wohl ertmal ne NX 1x11 dranbasteln. Wenn ich mich maule geht nicht viel kaputt, die NX tut wohl was sie soll, warum also mehr Geld ausgeben?
 

easton95

Polygon Collosus DH9
Dabei seit
6. März 2012
Punkte für Reaktionen
133
Standort
baden württemberg
So meins Startet auch endlich in die neue Saison mit ein paar kleinen Updates, wie Gabel service, neue Lager, neues Schaltwerk, neuer Hinterbau und Verschleißteile. Und wurde am Wochenende in Todtnau ausgiebig getestet.


Polygon Collosus DH9 in
Boxxer Team (mit zusätzlichem Bottom out)
Marzocchi Moto c2r Progression Boost mit Nukeproof Feder
Dt swiss FR570 auf Hope pro 4 mit Test weise mal Schwalbe magic mary.
Bremsen saint mit trickstuff Belägen
Schaltung X01 Schaltwerk mit GX trigger und Kassette.
Gewicht müsste so um die 16.5 sein. Aber ist mir nicht so wichtig lieber dauer haltbar und das ist es.
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.050
Standort
Zürich
Denke die kamen einfach viel zu spät mit den 27,5 Laufrädern, dazu kommt daß die Kiste extrem klein ist, ne XL hat lächerliche 446mm Reach, das ist bei nem Nicolai ne S 😂😂😂 da waren sie, als sie das Ding gebracht haben, schon nicht mehr auf Höhe der Zeit. Schade eigentlich, der Rahmen ist cool, aber auch bis heute kein Update auf aktuelle Stand in Sachen Geometrie

oder weils einfach aussieht wien altes kona... 🤢🤮
 

Mo(n)arch

Bergmensch
Dabei seit
16. September 2008
Punkte für Reaktionen
2.456
Standort
Dahoam
Das erste Sender, das mir wirklich gut gefällt.
Vielen Dank, ist jetzt aber nichts spezielles mMn.
Die Performance von dem Ding ist aber überragend. Schon nur wegen meiner 1,90m und dem standesgemäßen XL-Rahmen. Plötzlich ging einfach alles leichter.
Und auf Stahlfedern unterwegs zu sein ist für mich nach wie vor das Beste, vor allem am DH-Radl.

Mich stört optisch nach wie vor die I-Beam Stütze, kann aber eigentlich nicht rechtfertigen, Sattel und Stütze zu tauschen weil technisch völlig in Ordnung.
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte für Reaktionen
1.012
Standort
Linkenheim
Pivot Phoenix wäre dann doch auch ne Alternative oder? Gleiches Konzept oder nicht?

Das Alu-Sender finde ich auch sehr schön, hätte damals fast beim blauen zugeschlagen :i2:
Ja der Preis war einfach zu gut bei dem Rad. Bin auch sehr begeistert wie es sich fährt. Allerdings war der Zusammenbau ne Katastrophe. Falls ich nochmal nen Komplettbike da kaufe bau ich das einmal komplett neu auf.
 
Oben