Premiere der US-Amerikaner: Crankbrothers präsentiert erste Schuh-Kollektion

Premiere der US-Amerikaner: Crankbrothers präsentiert erste Schuh-Kollektion

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8xMi9jcmFua2Jyb3RoZXJzLXNjaHVoZS10aXRlbC05MTU3LXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Bislang war Crankbrothers vor allem als Hersteller von Komponenten wie Laufrädern, Variostützen und natürlich Pedalen bekannt. Nun erweitern die Amerikaner ihr Angebot und präsentieren gleich drei verschiedene MTB-Schuhe. Wir haben alle Infos für euch!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Premiere der US-Amerikaner: Crankbrothers präsentiert erste Schuh-Kollektion
 
Dabei seit
17. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
4
Ort
Salzburg / Waging am See
Weiß Jemand wie die Schuhe von der Größe ausfallen? Gr. 48 mit 310mm ist trotzdem nichts sagend... das wäre bei mir regelrecht die Grenze, und ob die dann drücken weiß ich ja auch nicht. Wenn die aber eher großzügig geschnitten sind würden die eventuell schon passen! Von daher wäre bei all den Tests die es da gibt, auch ein persönliches Feedback zu Tragekomfort, Größe, Gewicht und Sitz mal interessant ....
 
Dabei seit
15. August 2014
Punkte Reaktionen
36
Ort
Detmold
Also ich finde den grip auf meinen Reverse Flatpedals sehr gut. Allerdings hab ich auch keinen wirklichen Vergleich zu anderen Schuhen. Das erste mal das ich spezielle Flatpedal Schuhe benutze. Jetzt würde ich allerdings nicht mehr ohne fahren wollen.

zur grösse kann ich nur sagen das ich Größe 42 genommen habe und die perfekt passen. Alle meine Schuhe die ich besitze sind in Größe 42. also, wie heißt es so schön, true to size.
 
Oben