[Pressemitteilung] Video gelaunched – VOTEC präsentiert neue 2013er-Bikes und das Team dahinter

nuts

Open Innovation
Forum-Team
Dabei seit
2. November 2004
Punkte für Reaktionen
1.423
Standort
München
"Votec meldet sich zurück und lässt hinter die Kulissen blicken: Zeitgleich mit der Vorstellung des 2013er Votec Produkt Line Ups liefert Votec ein action- und informationsgeladenes Video – exklusiv produziert von Philip Ruopp und Dennis Stratmann. „Uns war wichtig, mit dem neuen Votec Video grundsätzliche Dinge zu vermitteln: die Darstellung der neuen Votec Philosophie sowie den hohen Qualitätsanspruch, der bei der Entwicklung und Fertigung unserer Bikes zugrunde liegt“, so Steffen Gronegger, Brand-Manager bei Votec. Dass Votec bei der Neuauflage der 2013er Bikes nichts dem Zufall überlassen hat, wird in den Interviews mit Designer Guido Golling, Entwickler Timo Wölk und Prüfsachverständigem Dirk Zedler deutlich. Die direkte Zusammenarbeit mit deutschen Bike-Experten sowie die Entwicklung eines komplett neuen Rahmendesigns „from the scratch on“ ist ungewöhnlich – im Video werden interessante Einblicke gegeben, wie dieser Prozess für das Votec 2013 Line Up gemeistert wurde.


→ Den vollständigen Artikel "[Pressemitteilung] Video gelaunched – VOTEC präsentiert neue 2013er-Bikes und das Team dahinter" im Newsbereich lesen


 

Braunbaer

Starrgabelnazi
Dabei seit
23. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Hamburg
Wow.

Schlichtes Design, schlichte Dekore, so soll's sein. Gefällt mir richtig gut. Viel besser als die neuen, bunten Canyon-Rahmen.

Jetzt muss die Kinematik nur noch passen und ab geht's ;)
 
Dabei seit
30. November 2003
Punkte für Reaktionen
294
Standort
Eisenach
bringt es mal auf den Punkt: die Funktion folgt der Form. Naja.
Enduro, Freeride und DH existieren wohl in der gestrafften Palette nicht mehr?
 

Drop-EX

bloodied yet unbowed
Dabei seit
22. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Frankfurt / Stuttgart
Nicht so unsympathisch wie ich es mir vorgestellt habe, aber vollständig und zu 100% durch jedes andere Bike ersetzbar.
Die Decals und die Lackierung wissen zu gefallen, aber das war's auch schon. Keine Alleinstellungsmerkmale.
 
Dabei seit
22. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
437
Standort
Hamburg
"Der hydroformierte 6061 Aluminiumrahmen wurde zudem belastungsgerecht entwickelt und in Deutschland geprüft"...

Heißt genau was? Made in Taiwan assambled in Germany?
 

Drop-EX

bloodied yet unbowed
Dabei seit
22. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Frankfurt / Stuttgart
Waren die davor ja auch schon :) Man wollte so viel wie möglich mit "Made in Germany" werben, aber die wurde auch nur hier zusammengebaut und konstruiert.
 
Dabei seit
16. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
100
Standort
Sonthofen
beliebig und austauschbar? Meiner Meinung nach eher ne Erholung für die Augen... schlicht, formschön, nicht chaotisch bunt und 28" Felgen hat nur das Rennrad.

Weiter so & mehr davon!
 

Lord Helmchen

It aint rocketscience!
Dabei seit
30. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
337
Standort
Roding, Bayern.
Nettes Werbevideo aber bei dieser "Musik" krieg ich körperliche Schmerzen.

Die neue Modellpalette find ich recht wenig spannend, aber schön das man versucht hat wenigstens ein bisschen was eigenwilliges zu gestalten.
 

Drop-EX

bloodied yet unbowed
Dabei seit
22. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Frankfurt / Stuttgart
Naja, das Design ist wie gesagt besser wie bei den anderen Großen wie Canyon oder Cube... Aber es gibt auch andere Marken für Bikes. Das ist für mich nichts besonderes. Und vor allem technisch denke ich nicht, dass Votec den anderen etwas vormacht. Die alten hatten wenigstens noch einen sehr guten Hinterbau und meiner Meinung nach auch ein tolles Design. Die jetzigen sehen aus wie jedes andere Bike mit zurückhaltendem Design. Finde ich nicht so überzeugend. Aber kommt ja letztendlich auch auf den Preis an.
 

sluette

When the goin' gets rowdy, the rowdy get goin’
Dabei seit
27. August 2003
Punkte für Reaktionen
532
Standort
ruhrgeBEAT
das ganze lineup beschränkt sich auf schwarz, weiss oder schwarz-weiss mit hellgrünen elox pünktchen alá hope racing green. lediglich ein bike bringt ein bischen farbe ins spiel. mir fehlt da auch eine agressivere freeride geo. schaut alles zu tourenlastig aus.
schade, setzt sich leider wenig vom cube, ghost, blablabla standartbrei ab.
mir hat die 2012 palette durchwegs besser gefallen.
 

Bjoern_U.

Bergaufschleicher
Dabei seit
5. September 2009
Punkte für Reaktionen
2.901
Standort
Pfälzerwald
Marketing Nerd blabla zum Design aber kein Wort zur Technik oder zu den Produktlinien.... was ist das denn für eine Produktvorstellung ?
Wo bitte bieten die Bikes irgendetwas besonderes ? Alleinstellungsmerkmal Fehlanzeige ! Ausgefallene technische Lösungen ebenfalls.....
fail !
Das Design interessiert doch nur die Eisdielen Fahrer und ist normalerweise zweitrangig. Gerade in der jetzigen Jahreszeit ist nach 5 Minuten auf dem Trail ist davon eh nix mehr zu erkennen.
Hier sind keine Bike Freaks am Werk, wie z.B. ein Jürgen Schlender (Alutech) oder ein Kalle Nicolai oder ein Jo Klieber (Syntace), sondern Produktdesinger die sich einen vermeindlich "großen" Namen gekauft haben und nun was hübsches vorzeigen wollen.
Waren das noch Zeiten, als man ein Votec auf den ersten Blick erkennen konnte und das sogar unter einer mehrere cm dicken Dreckschicht.
 
Dabei seit
1. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
In den ersten zwei Minuten erklären die nur, dass erst das das Design kommt und dann die Funktion! Ob das Sinn macht??
Ab Minute 3 sind es aber schöne Filmsequenzen!
 
Dabei seit
9. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
65
Standort
solingen
Ausser Votec kenne ich kein anders Label, das so heufig wieder neu aufgelegt wurde. An dem Namen ist
doch schon längst der Lack ab.
 

berkel

Bikemessie
Dabei seit
11. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
450
Standort
Basel
"Der hydroformierte 6061 Aluminiumrahmen wurde zudem belastungsgerecht entwickelt und in Deutschland geprüft"...

Heißt genau was? Made in Taiwan assambled in Germany?
Wird im Video erklärt.

Hm, die Bikes sprechen mich weder technisch noch optisch an (unschöner Sitzrohr- und Steuerrohrbereich, unsinniger Knick im Umlenkhebel).
 
Dabei seit
25. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
484
Standort
Siegen
Schade, die alten Votecs fand ich eigentlich ganz hübsch und sind ja auch immer super getestet worden... das hier spricht mich nicht so an...
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte für Reaktionen
707
Hätte nicht gedacht, dass die direkt ganz neue Bikes designen. Wenn man bedenk, dass die 2012er Modele ja sehr gut in Tests abgeschnitten haben und quasi garnicht zum Verkauf standen.
 
Dabei seit
25. September 2010
Punkte für Reaktionen
860
Standort
Hannover
Schade. Wieder eine technisch und optisch eigenständige Bikepalette weniger.
Da wollen die neuen wohl mit allen Mitteln vom Ruf der Marke weg kommen , Einheitsbrei für die Massen.
 
Dabei seit
12. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Berlin
Kein Votec SX? Und die neuen sehn mir viel zu spießig aus... Da is nix mehr für mich dabei.
 
Dabei seit
15. April 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Salzburg ( Österreich )
Die neuen Votec Bikes gefallen mir sehr gut.
Mal sehen wie die sich fahren lassen.
Werd evtl. mal eins beim Bikefestival in Riva testen wenn sie wieder Ausstellen.
Das nur das Design und das Know-how aus Germany stammen stört mich nicht, ist eh ganz Normal in dieser Branche.
Selbst Liteville, Canyon, usw. kommen von dort.
Persönlich finde ich es gut das diese Marke wieder auf den Markt kommt damit die vielfalt auf dem Bikemarkt weiter bleibt und nicht irgenwann nur noch ein paar Platzhirsche den Markt bestimmen.
 

Bjoern_U.

Bergaufschleicher
Dabei seit
5. September 2009
Punkte für Reaktionen
2.901
Standort
Pfälzerwald
Diese Marke Namens Votec hat mit der vorherigen Marke Votec oder gar der Ur-Marke Votec eigentlich gar nichts mehr zu tun !
wieder andere Leute
wieder ein anderer Standort
wieder andere Bikes
einzig der Name blieb gleich und selbst da ist der Schrifttyp anders und vom Ur Votec-Logo ist auch nichts mehr übrig
Und ob das Know-how tatsächlich aus Deutschland kommt ist angesichts dieses Marketing Blabla im Video auch fraglich.
 
Oben