Pressfit Innenlager, geschraubt

Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
0
hi.
beim geplanten wechsel des innenlagers (ein bb71-41a ist verbaut) bin ich über innen geschraubte
exemplare wie von zb moquai gestolpert.
gibt wohl auch noch weitere anbieter die dies so anbieten.
bieteten diese varianten aus metall gegenüber denen aus kunststoff/resin einen vorteil
oder kann mann sich das mehr-geld sparen und einfach wieder ein shimano-lager kaufen.

wartungsfreundlicher wären die metalldinger sicherlich, da ausbauen-reinigen-wieder einbauen möglich sind.
oder irre ich.

lg
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.145
Ort
Wien
da ausbauen-reinigen-wieder einbauen möglich sind.
Wofür soll das gut sein ? Außerdem kannst die Shimanolagerschalen auch aus u. einpressen . Aber wenn ich mir die Arbeit mache da presse ich gleich ein neues um einen 10er ein .
Die geschraubten haben halt den Vorteil wenn die Presspassung nicht mehr so optimal ist dass es trotzdem hält .
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.041
Wie bereits gesagt wurde... das Shimanski Lager kostet ca. 15€. Da macht es eigentlich nicht viel Sinn das Ding zu reinigen. Und lass dir gesagt sein, dass geht auch nicht sonderlich gut.

Sprich, hau raus das ding, und klopf n neues rein, geht schneller und du weist dass das neue Lager wieder ne gewisse Zeit hält.
 
Oben