Probefahrt neues Bike - Bremse schleift beim bremsen

Dabei seit
5. Juli 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo. Ich habe ein Scott Hardtail probe gefahren.
Bremsen verbaut: Shimano BR-MT 200.
Was mir negativ aufgefallen ist: beim bremsen schleift die hintere Bremse. Nur beim bremsen!
Was kann das sein?
Defekt, Materialfehler?
Wäre es ein Dauerschleifen oder ein unterbrochenes, so kämen wohl als Ursache schleifende Beläge oder eine verbogene Scheibe in Frage.
Aber ein Schleifen nur beim Bremsvorgang, kann ich mir nicht erklären.


Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Juli 2021
Punkte Reaktionen
0
Nur für den Fall, dass du es tatsächlich ernst meinst.
Du wunderst dich, dass die Bremse während des Bremsvorganges schleift?
Sorry, fasch ausgedrückt.
Natürlich schleift die Bremse beim bremsen.
Dieses natürliche Bremsgeräusch meine ich nicht.
Schwer zu erklären. Die hintere Bremse macht ein abnormales Geräusch.
Dagegen ist die vordere nahezu geräuschlos.
Man hört das mit der hinterenwas nicht in Ordnung ist.
Deshalb die Frage, was könnte das als Ursache haben.
 
Dabei seit
7. Mai 2017
Punkte Reaktionen
120
Ort
Ludwigsburg
Hast die Bremse auch richtig ein gebremst ??
Wenn der Belag eine Kleine grad hat dann schleift das eben etwas geht durch richtiges ein bremsen aber eigentlich weg.
Mund wenn die dann mal Geräusche macht aber ihre Bremskraft hat ist doch ok nur quietschen wie eine Straßenbahn sollte die nicht.
 
Dabei seit
5. Juli 2021
Punkte Reaktionen
0
Hast die Bremse auch richtig ein gebremst ??
Wenn der Belag eine Kleine grad hat dann schleift das eben etwas geht durch richtiges ein bremsen aber eigentlich weg.
Mund wenn die dann mal Geräusche macht aber ihre Bremskraft hat ist doch ok nur quietschen wie eine Straßenbahn sollte die nicht.
Nein. Sicher nicht eingebremst. War ne Probefahr beim Händler.
Im Gegensatz zu anderen Bikes die ich Probe gefahren habe, macht die hintere Bremse beim Scott halt richtig aufdringliche Geräusche.
 
Dabei seit
7. Mai 2017
Punkte Reaktionen
120
Ort
Ludwigsburg
Nein. Sicher nicht eingebremst. War ne Probefahr beim Händler.
Im Gegensatz zu anderen Bikes die ich Probe gefahren habe, macht die hintere Bremse beim Scott halt richtig aufdringliche Geräusche.
Und warum fragst du dann nicht den Händler bei der Probefahrt ob das nervige Geräusch beseitigt wird wenn du das Bike kaufen solltest und was das für ein geräusch ist ...und lässt dich einfach beraten .... und stellst ihm die Fragen.
Was erwartest du hier für antworten ... das hier jemand weis in welchem Zustand die Bikes von deinem Händler sind ...🤷‍♂️
 
Dabei seit
5. Juli 2021
Punkte Reaktionen
0
Händler meint es ist eine Feinjustierung nötig.
Wollts halt technisch verstehen, was das sein könnte, das es nur beim bremsen auftritt.
Und ob sowas beim Neubike auftreten kann oder eventuell ein Fehler vorliegt.
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
373
Ohne Fotos oder ein Video ist das rätselraten.
Evtl. sitzen die Beläge hinten etwas tiefer als vorne und du bremst auf den Stegen der Scheibe. Ist nicht gut aber kann einfach durch Unterlegscheiben behoben werden. Der Händler wird schon wissen, was zu tun ist.
 

Bejak

Ein Bejak hat drei Räder.
Dabei seit
6. August 2017
Punkte Reaktionen
2.159
Ort
Dietzenbach
beim bremsen schleift die hintere Bremse. Nur beim bremsen!
KATASTROPHE!!! o_O

Die Bremsbacken dürfern AUF KEINEN FALL die Bremsscheibe beim Bremsen berühren! Du hast recht, das darf nicht schleifen!

Das ist HOCH gefährlich! 😱 Wissen die wenigsten, du hast es als Profi sofort erkannt! :daumen:

Da fliegt dir das ganze Rad um die Ohren, wenn die Bremsbeläge durch die Schleifreibung überhitzen, ab ca. 10.000°C herrscht da höchste GEFAHR! Nicht dass du noch einen Abgang gegen eine Rutsche auf einem Spielplatz machst, die armen Kinder!

Und das ist bei allen Mountainbikes mit Scheibenbremsen so. Letzter Mist, das irgendjemand sowas kauft ist absolut schleierhaft, die sind alle verarscht worden! Du musst dir ein Specialized S-Works Maglevbrake-EVO-SuperDuper kaufen, das ist der neueste heilige geile Scheiß. Das arbeitet mit einer App-gesteuerten magnetischen Bremse, die bremst berührungsfrei mit Magnetfeldern, ohne zu schleifen, und das rein per Gedankenübertragung aus der App!

Kannst dir alternativ auch ein billiges Baumarkt-Mountainbike kaufen, mit Gepäckträger, 25 Kilo ohne Motor, mit Motor so ab 45, da sind zur Zierde schleifende Backenbremsen dran, nicht benutzen, schleift auch, da machst du dann noch einen Einkaufskorb drauf, und dann sammelst du Stöcke in dem Korb. Immer wenn du bremsen musst, packst du so einen Stock und steckst den in die Speichen, bremst auch schleiffrei! Nicht vergessen, kauf dir mit dem Bike im Baumarkt auch eine Astschere, da geht das mit den Stöcken zurecht schneiden einfacher. Super Sache! :bier:

Wir treffen uns dann vor der Eisdiele! :wink:
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
12.683
Ort
Nordbaden
Scheibenbremsen machen oft mal nervige Geräusche. Oft kann man was dagegen tun, in einigen Fällen ist es aber schlicht Pech, und man kann soviel justieren, einstellen und Teile tauschen wie man will, es macht einfach Lärm.
 
Dabei seit
9. November 2020
Punkte Reaktionen
417
Ich habe (die Räder der Familie, die unter meiner Aufsicht stehen eingrechnet) 16 Scheibenbremsen im Einsatz.

13 auch beim Bremsen ziemlich geräuschlos. Abgesehen von irgendwelchen Quitschgeräuschen bei Nässe.

Zwei davon klingen beim Bremsen so, wie das von Dir beschriebene Schleifgeräusch. Ist aber eher Scheibenrubbeln.

Eine gibt Geräusche von sich als fährt man über einen Frosch und der stirbt.

Die Liste was ich alles versucht habe das zu beheben könnte Seiten füllen.

Das allerbeste - eine klingt selbst nach Tausch der Beläge und Scheiben immer noch genau so. Was ja nun physikalisch unsinnig ist, aber der Bremse ist das egal.

Manche Scheibenbremsen haben einfach das Bedürfnis ihre Arbeit akustisch an den Fahrer zu vermitteln.
 
Dabei seit
17. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
74
Also wenn es ein seriöser Händler ist sollte er dir sämtliche fragen gerne klären.

So in der Art:
Kunde: Hey. Die Bremse macht Geräusche, was kann das sein?

Händler: Ja, das ist leider manchmal so. Es kann sein, dass der Bremssattel nicht richtig ausgerichtet ist. Das Prüfe ich gleich. Eventuell müssen die Beläge und Scheibe erst noch aufeinander eingebremst werden. Das gibt sich dann in der Regel. Bevor du das Bike von aus bekommst erledigen wir das aber, damit du direkt starten kannst.

ODER:
Das Bremsen ab und zu mal etwas klingeln ist normal. Geh her ich zeigs dir. Schau (auf Bremssattel zeig) der Abstand zwischen Scheibe und Belag ist sehr gering. Wenn sich das Rad unter last etwas verwindet, hier schau (leicht am Rad wackel), dann kann das mal klingeln. Alles klar? Cool. Gute fahrt.

Oder:
Oh ja die Scheibe scheint ein bisschen verdreckt zu sein, geh her, ich mach sie schnell sauber.

Oder:

Oha, die Scheibe ist leicht verbogen, ich richte sie dir schnell.


das wäre der Idealfall und bei einem Händler der sich anderst verhält würde ich NICHT kaufen.
 
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
151
Ort
nähe Stuttgart
Also wenn es ein seriöser Händler ist sollte er dir sämtliche fragen gerne klären.

So in der Art:
Kunde: Hey. Die Bremse macht Geräusche, was kann das sein?

Händler: Ja, das ist leider manchmal so. Es kann sein, dass der Bremssattel nicht richtig ausgerichtet ist. Das Prüfe ich gleich. Eventuell müssen die Beläge und Scheibe erst noch aufeinander eingebremst werden. Das gibt sich dann in der Regel. Bevor du das Bike von aus bekommst erledigen wir das aber, damit du direkt starten kannst.

ODER:
Das Bremsen ab und zu mal etwas klingeln ist normal. Geh her ich zeigs dir. Schau (auf Bremssattel zeig) der Abstand zwischen Scheibe und Belag ist sehr gering. Wenn sich das Rad unter last etwas verwindet, hier schau (leicht am Rad wackel), dann kann das mal klingeln. Alles klar? Cool. Gute fahrt.

Oder:
Oh ja die Scheibe scheint ein bisschen verdreckt zu sein, geh her, ich mach sie schnell sauber.

Oder:

Oha, die Scheibe ist leicht verbogen, ich richte sie dir schnell.


das wäre der Idealfall und bei einem Händler der sich anderst verhält würde ich NICHT kaufen.

So und nicht anders!

alles andere ist hier Glaskugel lesen. Macht auf die Distanz und gar noch ohne Bilder/video auch gar keinen Sinn.
 
Oben