Propain Bikes - Tests und Erfahrungsberichte

Chief-Roberts84

Former Marketing Ninja
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte Reaktionen
7.178
Ort
Oberbayern
Twoface


Enduro Mag 8/2014:
"Auch nach nahezu 70.000 Höhen- und Tiefenmetern gab es mit dem Propain Twoface keine bösen Überraschungen. Das Handling des Rades überzeugt ebenso wie die Qualität der Verarbeitung und die Funktion der montierten Ausstattung. Die Umbauten spiegeln hier lediglich persönliche Vorlieben wieder und ließen sich dank des Konfigurators auf der Propain Website auch vor dem Kauf bereits realisieren. Propain hat damit bewiesen das lang anhaltender Fahrspaß nicht unbedingt teuer sein muss – Good Job Boys!"
http://enduro-mtb.com/testbericht-das-propain-twoface-im-dauertest/




Tyee


WOMB 3/2014: Liebling der Testcrew
"Tolles Bike für sportliche Fahrer, dessen feinfühliges und gleichzeitig straffes Fahrwerk begeistert. Auch die Ausstattung zeigt sich stimmig."


Freeride 1/2014: Fazit der Freeride-Tester: 9.5/10
"Leicht, lebendig und doch potent genug, um hartes Geläuf zu meistern. Das PROPAIN begeisterte die FREERIDE-Tester."


Gravity Issue #021 Mai/Juni 2014:
"Das Tyee macht richtig Spaß! Das Rad bleibt auch bei hohen Geschwindigkeiten geschmeidig. Ebenso ruhig und neutral liegt das Bike in der Luft. Auch auf 27,5 Zoll ist das Rad verspielt genug, um es durch enge Kurven zu zirkeln. Der Hinterbau funktioniert tadellos und fährt sich in Verbindung mit dem tiefen Schwerpunkt auch in unwegsamem Gelände sehr smooth."


Enduro Mag - Test Tyee FLO:
"Mit dem Tyee FLO 1 650B liegt Propain voll im Trend. Mit einem günstigen und dafür hervorragend ausgestatteten Bike hat frau die perfekte Basis, um auch den männlichen Kollegen mal zu zeigen, wo der Hammer hängt. Und sieht zudem richtig schick aus! Das Online-Baukastenprinzip bietet die Möglichkeit, die Ausstattung an individuelle Bedürfnisse anzupassen. Ob 26“ oder 650B, 2-fach-Kurbel oder XX1 – wer auf der Suche nach einem eher abwärtsorientierten Endurobike ist, wird beim Tyee FLO fündig."
http://enduro-mtb.com/biketest-propain-tyee-flo-ladylike-mit-dem-ladybike/


Ridingstyle – Fahrbericht 4/2013:
"Das Propain Tyee ist ein waschechtes Enduro-Bike mit den größten Stärken beim Downhill. Es macht einfach Spass damit die Trails zu rocken. Es ist robust und übersteht auch härtere Downhill-Einsätze oder Bikeparkbesuche tadellos. Aber auch im Uphill lässt sich das Bike aufgrund des relativ geringen Gewichtes und des steilen Sitzwinkels sehr gut bewegen."
http://www.ridingstyle.de/testride-neues-enduro-bike-propain-tyee/


Ridingstyle – Fahrbericht inkl. Video 4/2014:
http://www.ridingstyle.de/enduro-bike-propain-tyee-650b-2014-video/


Cycleholix – Farbericht 5/2014:"Wenn man sich … vor Augen hält was Enduro bedeutet, nämlich zackig runter und problemlos bergauf (auch länger), so haben die Jungs von Propain Bikes hier wirklich eine gute Arbeit geleistet. Die Auswahl der Komponenten ist absolut stimmig. Da es eine wirklich breite Fülle von Einsatzgebieten abdeckt, können wir das Tyee nicht nur Enduristen voll und ganz empfehlen. Auch wenn man „nur“ ein tourentaugliches Fully mit Reserven für das Grobe sucht, ist man hier genau richtig. Der Preis … rundet das Ganze dann noch positiv ab. Mehr Bike für diesen Preis zu finden ist wirklich schwer."
http://www.cycleholix.de/2014/05/testbericht-propain-tyee-2/




Rage


Freeride 2/2013: Fazit der Freeride-Tester: 9/10
"Das Propain ist ein waschechter Downhiller für schnelle Strecken. Wer ein Bike sucht, das viel Sicherheit bei hohem Tempo vermittelt, wird hier fündig."


Mountainbike Rider Magazin 11/2013:
"Das Ansprechverhalten des Dämpfers bzw. des Hinterbaus ist fantastisch und macht richtig Spaß. Die zentrale Position im Bike begünstigt das Kurvenfahren und der flache Lenkwinkel mit der flachen Front bringt eine angenehme Laufruhe bei ausreichend Agilität ins Bike. Hinzu kommt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, das wohl kaum zu toppen ist."


Cycleholix – Fahrbericht 9/2014:
"Ein stimmiges Gesamtpaket haben die Jungs aus Ravensburg hier wieder auf die Beine gestellt. Das RAGE ist verspielt und laufruhig zu gleich, was auf den bewährten Hinterbau zurück zu führen ist.
… so ist das RAGE für 2015 eine gelungene Verbesserung zum Vorgänger und in Sachen Preis/Leistung eine absolute Kampfansage. Abgerundet wird das Konzept, wie auch bei anderen Modellen, durch die Custom Color Option. Mit einem Preis von knapp 3.100 Euro kann man hier aber sehr wenig verkehrt machen."
http://www.cycleholix.de/2014/09/propain-rage-3/
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. November 2014
Punkte Reaktionen
1
Hallo ,vieleicht bin ich hier im komplett falschem Chatroom aber egal...
Ich würde mir auch gerne ein propain rage kaufen (2015) und habe dazu 2 Fragen :
1.Ist dieses Bike gut für Anfänger ?
2.Wieviel kosten Pedale (auch im selben Orange oder schwarz ) und gibt es die auch auf eurer Seite ?Oder sind die inklusive ?
Lg Nick
Ps: Tut mir leid wenn man hier irgendwie nicht fragen darf und das hier der falsche Thread ist !
 

Chief-Roberts84

Former Marketing Ninja
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte Reaktionen
7.178
Ort
Oberbayern
Hallo ,vieleicht bin ich hier im komplett falschem Chatroom aber egal...
Ich würde mir auch gerne ein propain rage kaufen (2015) und habe dazu 2 Fragen :
1.Ist dieses Bike gut für Anfänger ?
2.Wieviel kosten Pedale (auch im selben Orange oder schwarz ) und gibt es die auch auf eurer Seite ?Oder sind die inklusive ?
Lg Nick
Ps: Tut mir leid wenn man hier irgendwie nicht fragen darf und das hier der falsche Thread ist !

Hi N1ck,

ganz richtig bist du hier nicht, aber ich antworte gerne auf deine Fragen ;)

In folgendem Thread findest du aber auch einige Antworten rund um das Rage:

http://www.mtb-news.de/forum/t/rage-fragen-antworten-und-diskussionen.649051/page-15#post-12460641

1. Die Frage ob das Tyee auch für Anfänger geeignet ist, ist pauschal recht schwer zu beantworten. Ich finde das Rage auch für Anfänger gut geeignet, da es Fahrfehler doch sehr großzügig verzeiht :) Du kannst dich gerne über unser Friends-Programm bei mir melden, wenn du dir das Tyee mal in echt ansehen willst und vielleicht probesitzen möchtest:

https://www.propain-bikes.com/de/friends.html

Einfach Kontaktformular ausfüllen, dann schau ich ob wir in deiner Nähe einen passenden Friend haben.

2. Pedale kannst du gerne auch über unseren Shop bestellen:

https://www.propain-bikes.com/de/shop/Pedale, Schaltaugen, Lagerkits, Achsen Ersatzteile & Nützliches-26/

Viele Grüße

Tobi
 
Dabei seit
6. Juni 2010
Punkte Reaktionen
2.079
Ort
München
Für unsere jüngeren Mitglieder und/oder deren Väter/Mütter:

Enduro MTB zum Frechdax:
Unter den eingesendeten Bikes war eines von PROPAIN mit dem Namen FRECHDAX, das mich wirklich umgehauen hat. Die Bremsen waren zwar in Erwachsenengröße und die Kurbeln bloß abgeschnitten und mit neuen Gewindebohrungen versehen, aber das ganze Ding war einfach der Wahnsinn. Ein vollgefederter Edelschlitten, der Werkstatt eines jeden stolzen Vaters würdig – in meiner hätte es einen Ehrenplatz verdient. Ich hatte keinen Schimmer, dass es auf dem Kinderbike-Markt so schnell vorangegangen war.

http://enduro-mtb.com/di-a-2015-breakout-sessions-kids-bikes-die-talente-der-zukunft-foerdern/
 

Chief-Roberts84

Former Marketing Ninja
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte Reaktionen
7.178
Ort
Oberbayern
Unser Twoface wurde in der aktuellen Ausgabe des MTB Rider Mag getestet. Das Magazin liegt seit gestern am Kiosk. Schaut mal rein...

Post Twoface.png
 

Anhänge

  • Post Twoface.png
    Post Twoface.png
    1,2 MB · Aufrufe: 666

Chief-Roberts84

Former Marketing Ninja
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte Reaktionen
7.178
Ort
Oberbayern
Hallo Tobi,

könntest Du vielleicht ein kurzes Resumé des Tests einstellen, ich habe das Magazin bei noch keinem Händler gefunden....
Vielen Dank schon mal.........

"Fazit:
Das „TwoFace“ ist mehr Enduro Light als All
Mountain und besticht mit seinem gutmütigen
Handling, so dass man sich darauf sofort
zu Hause fühlt. Auch wenn das Gewicht
nicht mehr ganz zeitgemäß ist, hat man ein
Bike mit einem sehr großen Einsatzspektrum.
Toll sind die Konfigurationsmöglichkeiten,
durch die man das „TwoFace“ perfekt auf die
eigenen Anforderungen abstimmen kann.
Besonders zu empfehlen ist das Propain-
Friends-Programm, das euch ermöglicht, zum
Erfahrungsaustausch und für eine Testfahrt
mit anderen „TwoFace“-Fahrern in Kontakt
zu treten."

Hinweis zum Gewicht von uns (Propain):
Es waren ein paar Upgrades von MTB Rider gewünscht, die ein wenig mehr auf die Waage bringen, z.B. Onza IBEX statt Nobby Nic => +500-600g
 
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
6
Ort
Rhein - Neckar - Kreis
Zitiert Propain
Auch wenn das Gewicht
nicht mehr ganz zeitgemäß ist,
Ps Vieleicht mal eine Gewichtsangabe Rahmen S/L/M/XL und LRS 650b /26. Hier gibt es nehmlich sehr unterschiedliche Ausagen im Forum wie auch bei Sixpack
 

Chief-Roberts84

Former Marketing Ninja
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte Reaktionen
7.178
Ort
Oberbayern
FREERIDE 1/2015 - SPINDRIFT

Fazit: "Der Spindrift-Frieerider ist ziemlich gut gelungen. Ein Mini-Downhiller mit tourentauglicher Ausstattung und sattem Hinterbau."

Leider gab´s wegen der Manitou Mattoc, mit der die Tester nicht so gut zurecht kamen, "nur" 8.5 von 10 Punkten. Wir sind dennoch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Das SPINDRIFT ist übrigens das Lieblingsbike unseres Entwicklers Robert. Für ihn ist das SPINDRIFT die Allzweckwaffe für Trails und Park. Testet es doch mal auf einem unserer Testevents.


Screenshot_2015-03-05-12-26-40.png
 

Anhänge

  • Screenshot_2015-03-05-12-26-40.png
    Screenshot_2015-03-05-12-26-40.png
    634,1 KB · Aufrufe: 588
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
3.900
Wenn Du meine Email erhört hast, habt ihr hoffentlich ein Spindrift in L zum Testen im Vinschgau dabei. :) Die Park Variante sollte es tun, denk ich.
 

Chief-Roberts84

Former Marketing Ninja
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte Reaktionen
7.178
Ort
Oberbayern
also die schwedische girlsband, aber bringt er auch bikes mit? ;)

Ich konnte mir jetzt unter "Schwedische Girlband" ehrlich gesagt nichts vorstellen, daher habe ich mal Google bemüht. Das einzige was ich finden konnte waren die beiden hier:
106474-FgWp6TIFPptGJtaPNrv2_A.jpg
those_dancing_days.jpg


An welche hast du denn gedacht? Ich hoffe nicht die ersten, das wäre eine sehr angsterfüllte Fahrt für mich ins schöne Vinschgau :D

...ok, ich hoffe auch ehrlich gesagt nicht die zweiten ;)
 

Anhänge

  • 106474-FgWp6TIFPptGJtaPNrv2_A.jpg
    106474-FgWp6TIFPptGJtaPNrv2_A.jpg
    105,7 KB · Aufrufe: 574
  • those_dancing_days.jpg
    those_dancing_days.jpg
    108,3 KB · Aufrufe: 566

Werratte

Systemabsturz
Dabei seit
14. Juli 2014
Punkte Reaktionen
1.805
Ort
Ingolstadt
Eigentlich geht mich das gar nichts an, weil ich wahrscheinlich nach dem Biken so alle bin, dass mich sogar diese Timoteij-Geschosse nicht mehr in Wallung versetzen könnten.
Merke:
Mit ´nem gekochten Spaghetti iss schlecht Mikado spielen! :daumen:
 
Oben