Propain Tyee CF im Test: Tyee-Curry mit extra Scharf!

Propain Tyee CF im Test: Tyee-Curry mit extra Scharf!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNi9lbmR1cm8tdmVyZ2xlaWNoLWludHJvLXRpdGVsLTA1ODEtc2NhbGVkLmpwZw.jpg
Ein eigenes EWS-Team hat Propain zwar nicht – dafür jedoch mit dem Tyee ein äußerst rennfertig wirkendes Enduro-Bike samt Carbon-Rahmen, wahlweise 29" oder 27,5"-Laufrädern, 170/160 mm Federweg und dem bekannten Pro10-Hinterbau. Wie es sich im Vergleich mit der Race-erprobten Konkurrenz schlägt, erfahrt ihr hier.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Propain Tyee CF im Test: Tyee-Curry mit extra Scharf!
 
Dabei seit
12. November 2014
Punkte Reaktionen
25
Ja schon klar das es da auch drauf ankommt. Bin 1,89 m mit SL 91,5cm.
Aktuell fahr ich eine 185er revive in einem 17er xl jeffsy (sattel Rohr 52cm). Die schaut noch ca 4 cm raus. Jetzt ist die 213er revive knapp 6 cm länger. Passt im jeffsy nicht. Das tyee hat aber ja ein kürzeres sattelrohr... Wenn das also vom Einschub her irgendwie machbar wäre wäre ja toll.
Irgendwer der es schon probiert hat?
Die 213 wird ja von der Höhe passen. Für die 185er ist ja 85.5 SL mindestens. Also mit SL 91.5 wird die 213 ja noch 3.2cm herausschauen. Wie du schon fragst, ob die 213 in den XL Sattelrohr passt? Gute Frage. Der untere Teil der 213 ist ja gegenüber der 185 nur 3.7cm länger. Habe auch SL 93 und ein XL bestellt.
 
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte Reaktionen
5
Ich denke nicht, dass das passt. Ich fahre bei SL 91 im Tyee CF Größe L auch die 185mm Revive. Die steht bei mir auch ein paar cm raus, die 213mm hätten aber definitiv nicht mehr gepasst. Da jetzt laut Webseite die Einschublänge nur um die 2cm länger wird wie die Rahmenhöhe, ist da insgesamt nicht mehr Platz. Die Stütze steht dann bei XL nur weniger aus dem Rahmen raus.

Viele Grüße,
Andreas
und da könnte es dann eben sein, dass es mit der revive tatsächlich nicht klappt, aber mit der Oneup dann schon.
 
Dabei seit
12. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.415
@Gregor
Wisst Ihr noch welche Federhärte Ihr am Dämpfer gefahren seid? Wenn ja, wäre die Info zusammen mit dem ungefähren Fahrergewicht ;-) interessant. Gerne auch den Rest des Dämpfersetups.
 
Oben