Propain YUMA: 24"-Abfahrtsgeschoss für Jugendliche

Bikes für den Nachwuchs boomen immer mehr: Nach Lil Shredder und dem für die Eurobike angekündigten Supurb-Kinderbike schickt sich auch Propain an, den Gravity-Markt für die Worldcup-Fahrer von morgen aufzumischen. Den Startschuss gibt dabei das Modell "YUMA", das auf dem TYEE-Rahmen basiert und mit 24"-Laufrädern, soliden Federelementen und Sixpack-Anbauteilen kommt. Alle Informationen zum Bike gibt es in der Pressemitteilung von Propain.


→ Den vollständigen Artikel "Propain YUMA: 24"-Abfahrtsgeschoss für Jugendliche" im Newsbereich lesen


 

Nduro

Gravity Pilot
Dabei seit
10. Februar 2012
Punkte Reaktionen
55
Wow, tolles Rad. Das wäre etwas für meinen Sohn. :daumen:
Was mir fehlt ist das Gewicht, gerade bei einem Kinderrad empfinde ich dies als wesentlich.
Auch der Upgrade - Gedanke , Super.
 
O

oldyfreerider

Guest
Cool :)
Farbe ginge bei meinem Sohn ja mal gar nicht... Aber da sind die Geschmäcker ja verschieden.

Was mir bei diesem Bike durch den Kopf geht: Zum "plattwalzen" wohl OK - bei dem langen Radstand. Aber vom Handling her zum "spielen" für einen jugendlichen wohl eher Grenzwertig?
 
Dabei seit
26. Juli 2012
Punkte Reaktionen
0
Hab das Bike gerade meine Freundin gezeigt, die mit 1,58 und 50 Kg eher zierlich gebaut ist. Sie war begeistert von dem kleinen Bike, dem tiefen Einstieg und vor allem von dem Design! Sie ist ziemliche Anfängerin und fragte mich natürlich sofort, ob das nicht auch was für sie wäre.

Was meint ihr? Bei den Komponenten spricht meiner Meinung nach nicht wirklich viel dagegen bzw. gibt es Notfalls ja auch noch das "Nachrüstpaket" für den Fall, dass ihr Fahrstil/die Strecken mit der Zeit etwas mehr verlangen.

Eigentlich auch kein schlechtes Bike für kleine Frauen, oder?
 

innerloop

Spiegelaffe
Dabei seit
12. April 2006
Punkte Reaktionen
26
Ort
Odenwald
Hab das Bike gerade meine Freundin gezeigt, die mit 1,58 und 50 Kg eher zierlich gebaut ist. Sie war begeistert von dem kleinen Bike, dem tiefen Einstieg und vor allem von dem Design! Sie ist ziemliche Anfängerin und fragte mich natürlich sofort, ob das nicht auch was für sie wäre.

Was meint ihr? Bei den Komponenten spricht meiner Meinung nach nicht wirklich viel dagegen bzw. gibt es Notfalls ja auch noch das "Nachrüstpaket" für den Fall, dass ihr Fahrstil/die Strecken mit der Zeit etwas mehr verlangen.

Eigentlich auch kein schlechtes Bike für kleine Frauen, oder?

Schau mal nach dem Tyee FLO (For Ladies Only). Propain bietet bei dieser Modellreihe auch einen XS Rahmen an, der auf kleine Frauen zugeschnitten ist. Im Vergleich zum YUMA ist die Ausstattung wesentlich besser und erspart dir ein nachträgliches Tuning.

http://www.propain-bikes.de/category.php?cid=38
 
Dabei seit
5. November 2009
Punkte Reaktionen
98
nice one. gefaellt mir.
gut, die komponenten gehen sicher besser aber fuer die zielgruppe sollte es erstmal langen.
 

-Wally-

Linienkrank!
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
206
Ort
Leverkusen & Herten
Wow! Die Jungs von Propain starten ja derzeit mal voll durch...
Ich hoffe dass die auch damit am Markt die nötige Akzeptanz finden.
Hersteller die in der Vergangenheit ähnliches versucht haben waren damit glaube ich nicht so erfolgreich.
Spontan fällt mir da z.b. das Specialized Big-Hit Groom ein.
Also hoffen wir mal, dass die Kiste läuft und aufgrund dessen vielleicht die eine oder andere Spielkonsole weniger verkauft wird.

Für zierliche Frauen geht sowas sicherlich auch, aber da gibts auch noch andere Möglichkeiten, wie oben schon beschrieben, da gibts dann auch direkt von Propain schon fertig aufgebaute Lösungen zum guten Preis. Alternativ muss man halt mal die Hersteller abklappern was es so an XS Rahmen gibt.
 
Oben