Protektorenrucksack zum 101sten

Dabei seit
23. Mai 2009
Punkte Reaktionen
989
Hallo

Fahre seit Jahren einen Evoc Freeride Unlimited und bin mit dem auch wenn er sehr benutzt ausschaut immer noch sehr zufrieden bis auf einen Punkt.

Die Handys wurden über die Jahre immer grösser, was anfänglich noch im Bauchgurt Täschchen platz hatte wanderte mit der Zeit in die seitlichen Reissverschluss Taschen. Nun benötigte ich halt mal wider ein neues Handy , dieses passt nun noch ganz knapp in die seitliche Tasche, aber nur wenn nichts am slot eingesteckt ist, da ich im Winter gerne mit kabelgebundenen Kopfhörern fahre hat es nun leider keinen Platz mehr dort.

Hat jemand eine Ahnung ob diese Fächer über die Jahren auch mit gewachsen sind? Wichtig wär mir ein schnell Zugriff ohne den Rucksack abziehen zu müssen. Schiesse gern mal unterwegs nen Foto. Wichtig halt, dass es mit Reissverschluss verschliessbar ist.

Danke für Eure Infos und Anregungen.
Cheers
 
Oben Unten