• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

PYGA Industries - Patrick Morewood zeigt Fully und Hardtail Twentyniner

nuts

Open Innovation
Forum-Team
Dabei seit
2. November 2004
Punkte für Reaktionen
1.441
Standort
München
Wie wir euch bereits vor einigen Monaten berichtet hatten, gehen Patrick Morewood und die von ihm gegründete Marke Morewood Bikes getrennte Wege. Nachdem er angekündigt hatte, mit PYGA-Industries "mit die besten Bikes der Welt" zu bauen, fehlte es bisher an Beweisen für diese selbstbewusste Ankündigung. Jetzt wurden die zwei ersten Bikes vorgestellt: Beide sind Twentyniner, ein Fullsuspension und ein Hardtail sprechen ein breites Publikum an.


→ Den vollständigen Artikel "PYGA Industries - Patrick Morewood zeigt Fully und Hardtail Twentyniner" im Newsbereich lesen


 
O

oldyfreerider

Guest
Das Fully sieht noch ziemlich ansprechend aus. -> Was hat das für ein Komplett-Gewicht?

Das Hardtail ist definitiv nix (für mich). Beim ersten dachte ich dass es sich um ein Damenbike handelt...
 
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
37
An sich schöne Bikes, wobei ich finde, dass es diese Art der Rahmenform inzwischen schon an zu vielen Bikes zu finden ist. Eigenständigkeit kann man hier keineswegs erkennen. Schade.
 
Dabei seit
26. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
4
Wieso nur 29er? Ich weiss,die Diskussion gabs schon
xmilliarden mal,aber die Vorteile der 26er überwiegen doch klar?Warum dann nur 29er auf den Markt bringen?!
 

FR33DOM.COM

Radfahren!
Dabei seit
23. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
22
Praktischerweise ist auf den Rahmen ja auch keinerlei Lack oder ein anderes Designelement zu erkennen, was eine Identifizierung bzw. eine Abgrenzung von anderen Marken noch schwieriger macht, als es durch die relativ weitverbreitete Optik ohnehin schon ist.

Vielleicht sehen die Serienrahmen ja besser aus, aber so - irgendwie austauschbar ...

Ich bin gespannt, wie der Anspruch auf die "beste Maschine" begründet werden soll. Das Hinterbaukonzept ist zwar gut und erprobt, aber reicht das aus um in dem extrem dicht besetzten Markt der Touren- und Trailbikes eine gute Position zu behaupten?
 

cmp

Dabei seit
13. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
19
Standort
berlin
das fully kann optisch einiges. ne 26" enduro version hätte was. vllt springt er ja auch auf den 650b zug auf, damit könnte ich mir das ganze auch gut vorstellen ;)
 

dogdaysunrise

BND|ORE
Dabei seit
11. März 2009
Punkte für Reaktionen
992
Wieso nur 29er? Ich weiss,die Diskussion gabs schon
xmilliarden mal,aber die Vorteile der 26er überwiegen doch klar?Warum dann nur 29er auf den Markt bringen?!
Dann muesstest Du doch wissen, das die Vorteile der 26er eben nicht ueberwiegen und schon gar nicht "klar".
Das haengt von vielen Faktoren ab, eins ist nicht schlechter oder besser als das andere.

====

Finde beide optisch sehr gelungen, vor allem das Fully!
 

frogmatic

Let op! Fietser!
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
7.622
Standort
Mittelhessen
Das ist doch ein Trek :D
Schiete, genau das hatte ich mir gestern verkniffen zu schreiben...!
Passt nicht ganz wg. leicht anderer Hinterbau, aber optisch hundertpro.

Letztes WE haben wir das 2008 Mbuzi fertiggebaut, dessen Rahmen ich günstig bekommen hatte.
DAS ist noch ein Morewood :D

Und bei den Pygas grassiert immer noch die Morewood-Krankheit mit den steilen Lenkwinkeln, m.E. Schnee von gestern.
Für CC Zwecke fahre ich mittlerweile ein NS Society mit 100mm Gabel. Dank langem Oberrohr -> kurzem Vorbau, und entspanntem Lenkwinkel, ist das Teil auch steil bergab eine absolut sichere Bank.
Das dumme ist: ich stelle einfach keine Einbußen bei der Wendigkeit fest...

Also ich bezweifle stark, dass Herr Morewood da "die besten Räder der Welt" entworfen hat - solide Hausmannskost bestenfalls.
 
Dabei seit
8. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
4
gg....ich könnte wetten das das vordere Rahmendreieck von Trek kommt....das Hydrogeformte Sattelrohr mit der Lagerung für die Wippe schaut aus wie vom Remedy/Fuel...gleiches gilt für die Kettenstrebe abgesehen vom hinteren Drehpunkt ABP da der ja nunmal patentmässig geschützt ist....auch die Sattelstrebe und die Wippe haben den gleichen Schwung...schickes Rad kann ich nur sagen!
 

vitaminc

Steilgehen
Dabei seit
21. August 2009
Punkte für Reaktionen
1.103
Als hätte ich es schonmal gesehen, irgendwie hauts mich nich vom Hocker.
 
Oben