Pyrix - Von Bilbao nach Barcelona... und weiter...

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
12.443
Ort
München
13.08. 14:00 Flughafen von Bilbao, 40m

pyrix.jpg

Ich schreib einfach gar nix dieses Mal, Ladakh kann man sowieso nicht mehr toppen. Aber vielleicht übernimmt den Job ja jemand anders.
 

laleso

halt mal schnell die Kuh
Dabei seit
24. Januar 2004
Punkte Reaktionen
62
Geil, ...und von Anfang an dabei.
Freue mich schon auf die Tracks, weil ich nächstes Jahr ähnliches in Planung habe.
Und bitte immer Fotos vom Essen und den Übernachtungsspots posten.
Diesmal mit Begleitung?
 
Dabei seit
6. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
396
Ort
daheim, am Bodensee
Ah, das Baden scheint vorbei zu sein und es geht los... Mal sehen, ob dieses Mal auch einige Zeilen von goldkettle direkt hier zu lesen sind, wenn es schon auf der Karte ein 'Bubble-Bild' mit Blog-Schreiben gibt und stuntzi nichts mehr schreiben will. Auch recht. Dann bin ich ja mal gespannt....

Btw, die Sig stimmt noch nicht :)
 
Dabei seit
29. Juni 2013
Punkte Reaktionen
58
Da hat der stuntzi aber einen unfairen Vorteil mit den ganzen Höhentrainig gegenüber Goldkettle .

-auch dabei-
 

Goldkettle

aka Crashkettle
Dabei seit
1. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
1.743
Ort
München
13.08. 20:00 Klippencamp in Bakio bei Bilbao, 40m

Ich will auch mal wieder mit! Das Ziel ist diesmal nicht so exotisch aber die Pyräneen haben mir es vor einem Jahr beim Compostix echt angetan. Gesagt, One-way-Flug nach Bilbao gebucht, und los geht's! Und 5 Tage München sind für den @stuntzi mehr als ausreichend! :)

bilbao-airport1.jpg

Ankunft in Bilbao.

bilbao-airport2.jpg

Auf geht's zum Pyrix. Endlich wieder unterwegs, endlich wieder weg vom Schreibtisch...

bakio-cyclepath.jpg

Auf dem Weg nach Bakio. Es wird zwar für mich bitter werden, mit einem durchtrainierten @stuntzi mit einem Hämatokritwert am Anschlag und voll im Training werde ich mich erst an meine Form herantasten müssen...

Schweren Herzens lassen wir Bilbao "links" liegen und starten durch nach Norden Richtung Atlantik. Dort hatten wir ca. einem Jahr ein wunderbares Camp über dem Meer, dort soll der Trip starten.

bakio-beach1.jpg

Strandidylle Bakio. Der Atlantik begrüßt uns mit hohen Wellen, aber es gibt keine Ausrede, da müssen wir rein!

bakio-beach2.jpg

Getauftes @Goldkettle. Der schönste Ort ist Bakio nicht, aber wir schauen ja aufs Meer und müssen nicht in den gruseligen Kästen übernachten.

Kurz vor Sonnenuntergang und rechtzeitig vor einem heftigen Regenschauer schlagen wir unser Zelt an bewährter Stelle auf.

bakio-camp.jpg

So hatte ich mir das vorgestellt!
 
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte Reaktionen
25
Hee, so war das nicht ausgemacht. Ich brauche erst ab September eine Lektüre ... Na macht nix, dann lese ich halt im Urlaub mit ;-)

Euch viel Spaß!

Grüße, kolli
 
Oben