Qual der Wahl und beschränktes Angebot

Trekbiker

Acid-Frorider
Dabei seit
26. Mai 2002
Punkte Reaktionen
6
Ort
Ulm und Schwedt/O.
Moin zusammen,

ich benötige mal wieder die Hilfe der Gemeinschaft.

Habe am WE mein 20" HT (Merida Big One Seven 900) verkauft und will jetzt ein neues Fully kaufen. Es würde mein Zweites werden nach meiner Stipvisite mit dem Fusion Floyd SL vor ca. 12 Jahre!?

Ich habe Trails aber auch Marathon [(sehr) gute Klettereigenschaften] in meinem Einsatzbereich vorgesehen.

Budget sollte 3k nicht zwangsläufig überschreiten.
Meine Recherchen und die Verfügbarkeit habe mich auf folgende Bikes gebracht:

Giant Trance 2 2799,-

Cube Stereo 120 Race 2049,-

Cube Stereo 120 HPC TM ( Ja ich habe noch eines gefunden!) 2850,-

Trek Top Fuel 8 NX 3099,-


Größe wäre L (47-51cm)

Körper: lange Arme, kurze Beine. XD
86cm Schrittlänge
65cm Armlänge
191cm Gesamthöhe


PS: Mit der aktuelle Situation ist es sehr schwer eine Probefahrt zu organisieren..
Das alte HT habe ich auch ungesehen gekauft und es war nahezu Perfekt.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.115
Ort
München
Größe wäre L (47-51cm)

Körper: lange Arme, kurze Beine. XD
86cm Schrittlänge
65cm Armlänge
191cm Gesamthöhe
Erst mal Größe wäre XL !

Hier mal die Größenempfehlungen von Trek:

1618902607600.png


Hier die von Cube:
1618902808777.png
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.115
Ort
München
Größe wäre L (47-51cm)

Körper: lange Arme, kurze Beine. XD
86cm Schrittlänge
65cm Armlänge
191cm Gesamthöhe
2. Problem.
Deine kurzen Beine: Hier sollte in XL das Sitzrohr nicht länger als 500mm sein, besser 490mm, damit wenigstens ein 150mm Dropper rein passt.

Damit wäre das Cube und das Trek mit je 520mm raus.

Bleibt das Giant, da mußt den 170mm Dropper ggf. tauschen gegen 150mm...geht aber ohne Geld in die Hand zu nehmen...

Alternativ Radon Skeen Trail...würde in XL perfekt passen.
 

Trekbiker

Acid-Frorider
Dabei seit
26. Mai 2002
Punkte Reaktionen
6
Ort
Ulm und Schwedt/O.
Danke, für die schnelle Antwort.
Als XL ist das Trek und Cube raus, da hast du recht. Da keine 150mm mehr rein passt.

Ich habe Angst das mir der Reach zu groß wird bei den XL Modell. Ich möchte nicht mehr so extrem Gestreckt sitzen.

Als L hat das Fuel mit den Längsten und aber auch die notwendige Höhe.

Das Trance muss ich erst mal als XL finden. Das 2er ist echt nicht mein fall in "Teal/Black" da bekomme ich das Grauen.

Radon ist nicht lieferbar.

Das Würfel ist als L und XL raus. (Schade das was eine echt super P/L)

Wie meinst du das mit dem "kostenlosem" Tausch?
 

Trekbiker

Acid-Frorider
Dabei seit
26. Mai 2002
Punkte Reaktionen
6
Ort
Ulm und Schwedt/O.
Ich habe jetzt ein Trance 3 gefunden unterschied ist:
Deore statt SLX, kann ich mit leben.
Z2 statt 34 Float fast 200g und schlechtes ansprechen.. kann man gegen ne Pike Ulti tauschen.
410 statt 510 Bremsen, will ich eh gegen vornehmlich XT tauschen.

Für das übrige Geld kann ich mir noch nen 650B LRS holen. Ist das machbar und fährt es sich dann noch gut?

Edit: Und was ist Boost?
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.115
Ort
München
Wie meinst du das mit dem "kostenlosem" Tausch?

....wenn du die 170mm aus dem Trance gleich verkaufst bekommst dafür zu 100% soviel wie die neue 150mm kosten wird.

aber wennst Glück hast passt die 170mm ja auch...also erst mal probieren
Ich habe jetzt ein Trance 3 gefunden unterschied ist:
Deore statt SLX, kann ich mit leben.
Z2 statt 34 Float fast 200g und schlechtes ansprechen.. kann man gegen ne Pike Ulti tauschen.
410 statt 510 Bremsen, will ich eh gegen vornehmlich XT tauschen.

Für das übrige Geld kann ich mir noch nen 650B LRS holen. Ist das machbar und fährt es sich dann noch gut?

Edit: Und was ist Boost?
...ich persönlich finde das Trance 3 hat doch eine super Basis, wenn Du eins bekommen kannst würde ich zuschlagen.

Die Z2 ist doch fast baugleich mit der Fox34? Laut Datenblatt wiegt die Z2 sogar etwas weniger als Rhythm.

Deore oder SLX ist wurscht, die Kassette wiegt halt 60g mehr ist dafür aber ggf. langlebiger wegen auch 12erGang in Stahl nicht Alu, Drigger kannst noch auf XT aufrüsten für 50€.

Bremsen sind imho ab Deore alle gleichwertig, XT brauchts nicht.

Boost:
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.115
Ort
München
Ich habe Angst das mir der Reach zu groß wird bei den XL Modell. Ich möchte nicht mehr so extrem Gestreckt sitzen.
da würde ich mir bei Deiner Größe in XL keine Gedanken machen, der Reach verlängert nicht unbedingt das Bike, die modernen Trailbikes haben dafür ja nur 50mm Vorbau. Außerdem ist die Front (Stack + Lenker mit Rise) relativ hoch. Grundsätzlich sitzt man da eher aufrecht.

viel schlimmer ist, wenn Du die Kiste viel zu kurz (also in L) nimmst, dann sitzt nämlich gestaucht...das tut weh.
 
Dabei seit
16. Juli 2018
Punkte Reaktionen
953
Z2 statt 34 Float fast 200g und schlechtes ansprechen..
Teste das erstmal
Die Z2 könnte bei Dir fast besser sein oder gleich gut.
410 statt 510 Bremsen, will ich eh gegen vornehmlich XT tauschen
Unnötig aber wenn man will.
Für das übrige Geld kann ich mir noch nen 650B LRS holen.
Das wäre Schwachsinn.
Der Rahmen ist für 29 konstruiert.

Das 2er ist echt nicht mein fall in "Teal/Black" da bekomme ich das Grauen.
Ich auch.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.359
Ort
Allgäu
86cm Schrittlänge
65cm Armlänge
191cm Gesamthöhe
Nur XL. Alles andere ist Kinderfahrrad unter dir. Wenn aber gerne eingepfercht auf einem Bike sitzt dann L.

Für das übrige Geld kann ich mir noch nen 650B LRS holen. Ist das machbar und fährt es sich dann noch gut?
29 Rahmen haben eine größer Tretlagerabsenkung. Somit sinkt das Tretlager nach unten, wirst dann vermutlich auf 170mm Kurbel tauschen und dann gefrustet zurückbauen auf 29.
Würde ich nicht machen.

Z2 statt 34 Float fast 200g und schlechtes ansprechen
Wie kommst darauf?

kann man gegen ne Pike Ulti tauschen.
Für das übrige Geld kann ich mir noch nen 650B LRS holen
Passt alles nicht zusammen.
 

Trekbiker

Acid-Frorider
Dabei seit
26. Mai 2002
Punkte Reaktionen
6
Ort
Ulm und Schwedt/O.
Ich habe so eben ein Trance 2 von 2020 mit unter 200km angeboten bekommen. Welches ich auch annehmen werde.

Was mach ich also jetzt mit dem übrigen Budget? #morestuff

Könnt Ihr nen guten LRS empfehlen oder sonstige sinnvolle Upgrades empfehlen?
Werde wohl auch die Bereifung hin zu einem eher rollfreudigeren Gummi machen.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.115
Ort
München
Könnt Ihr nen guten LRS empfehlen oder sonstige sinnvolle Upgrades empfehlen?
wenn´s die 29"-Version ist: garnix, das Ding ist nahe an perfekt...Übriges Budget sparen für´s nächste Bike....oder Urlaub...

...Reifen kannst z.b. v/h Wolfpack Trail drauf machen, oder v Trail und h Cross.

Das Angebot ist übrigens sehr fair...solltest schnell zusagen bevor´s wer anderes kauft :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
682
Ort
Bodensee
Ich habe so eben ein Trance 2 von 2020 mit unter 200km angeboten bekommen. Welches ich auch annehmen werde.

Was mach ich also jetzt mit dem übrigen Budget? #morestuff

Könnt Ihr nen guten LRS empfehlen oder sonstige sinnvolle Upgrades empfehlen?
Werde wohl auch die Bereifung hin zu einem eher rollfreudigeren Gummi machen.
Welche Rahmengröße ist es denn geworden?
 

Trekbiker

Acid-Frorider
Dabei seit
26. Mai 2002
Punkte Reaktionen
6
Ort
Ulm und Schwedt/O.
kannst locker 400 gr sparen. Sonst muss man nicht viel verändern
Dt swiss xm1501 alu laufräder zB
Gewicht 29": VR: ca. 719 g; HR: ca. 832 g = 1551g

Spec:
  • Felgen - Giant XCT, 25mm Innenweite
  • Naben (v/h)- Shimano, Centerlock
  • Speichen - Sapim Laser

Ich habe leider kein XCT Felgen gefunden.
Nur die XCR: Weight (Pair):1639g
bzw TRX: Weight (Pair): 1769g (Composite)

sind 100-200g, da kann ich bei den Mänteln mehr rausholen.

Brauche aber n Paar anständige Pedale, dachte an NC-17 Sudpin 3 oder 4.
 
Zuletzt bearbeitet:

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.115
Ort
München
Gewicht 29": VR: ca. 719 g; HR: ca. 832 g = 1551g

Spec:
  • Felgen - Giant XCT, 25mm Innenweite
  • Naben (v/h)- Shimano, Centerlock
  • Speichen - Sapim Laser

Ich habe leider kein XCT Felgen gefunden.
Nur die XCR: Weight (Pair):1639g
bzw TRX: Weight (Pair): 1769g (Composite)

sind 100-200g, da kann ich bei den Mänteln mehr rausholen.

Brauche aber n Paar anständige Pedale, dachte an NC-17 Sudpin 3 oder 4.
Wenn die Gewichte stimmen sollten, kannst da nur mit rel. viel Geld was sparen....
 
Oben