Qualitätsmangel Carbonfelge

Dabei seit
7. Juli 2020
Punkte Reaktionen
226
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch so etwas schon einmal gesehen und weiß, woran das liegen könnte? Der LRS ist knapp 6 Monate alt und wurde sehr wenig bewegt.

IMG_8618.JPG


Würdet ihr damit noch fahren? So richtig wohl fühle ich mich dabei nicht.

Dem Laufradbauer habe ich bereits eine Mail mit der Reklamation geschickt.

Falls das Thema eher in den Bereich Technik gehört, bitte verschieben.

Danke Euch.
 

aka

"normaler Tourenfahrer"
Dabei seit
14. September 2004
Punkte Reaktionen
998
Ort
Öschelbronn
Vermutlich hat die Felge den Druck der Schraube nicht vertragen, hast du das nur handfest angezogen?
 
Dabei seit
7. Juli 2020
Punkte Reaktionen
226
Anbei noch ein paar Bilder. Sieht sehr komisch aus. Das Ventil war natürlich nur handfest angezogen.

Es ist ein deutscher, recht bekannter Laufradbauer. Die Felge selbst ist aus China. Der gute Herr hat sich auch umgehend gemeldet. Seine Vermutung war auch zunächst, dass die Schraube zu fest angezogen war, was aber nicht sein kann. Er wird die Felge nun prüfen und austauschen.
 

Anhänge

  • IMG_8634.JPG
    IMG_8634.JPG
    310 KB · Aufrufe: 335
  • IMG_8637.JPG
    IMG_8637.JPG
    218,6 KB · Aufrufe: 332
  • IMG_8640.JPG
    IMG_8640.JPG
    188,5 KB · Aufrufe: 375

-Robert-

Machen ist wie Wollen. Nur krasser.
Dabei seit
10. Januar 2018
Punkte Reaktionen
1.659
Ort
Dortmund
Die gesamte Verarbeitungs"qualität" der Felge sieht unterirdisch aus!

Da sieht jede selbst importierte CarbonBeam Felge (mittlerweile 5 Sätze unterschiedlichster Spezifikationen) deutlich besser aus...
 

Micha0707

Deathlike Silence
Dabei seit
14. Februar 2015
Punkte Reaktionen
1.258
Ort
Voreifel
Anbei noch ein paar Bilder. Sieht sehr komisch aus. Das Ventil war natürlich nur handfest angezogen.

Es ist ein deutscher, recht bekannter Laufradbauer. Die Felge selbst ist aus China. Der gute Herr hat sich auch umgehend gemeldet. Seine Vermutung war auch zunächst, dass die Schraube zu fest angezogen war, was aber nicht sein kann. Er wird die Felge nun prüfen und austauschen.
Mal ehrlich.
Zuerst kläre ich so was mit dem Verkäufer und erst danach stelle ich das ins Netz.


Ich bin mir auch sicher, dass es keine Farsport Felge ist.
 
Dabei seit
7. Juli 2020
Punkte Reaktionen
226
Deswegen schreibe ich ja nicht, wer der Verkäufer ist. Ich will niemanden unnötig ans Bein pissen, sondern einfach nur wissen, ob jemand dieses Fehlerbild schon einmal gesehen hat.

Und nein, das ist keine Farsports-Felge. Mit denen war ich sehr zufrieden, wenngleich auch erst im zweiten Anlauf.
 

-Robert-

Machen ist wie Wollen. Nur krasser.
Dabei seit
10. Januar 2018
Punkte Reaktionen
1.659
Ort
Dortmund
Iat das eine Munic Composit Felge?
Wenn es eine solche Felge ist, weiß Stefan auch um das Probelm, da er schon viele dieser Schäden hatte, ich auch.
Meinst du eigentlich die Firma "Munich Composites"? @juser7 schreibt ganz klar "Felge kommt aus China", was dem zentralen Claim vom Munich Composites entgegen steht...

Tippe mal auf Carl-Z, z.B. Z35i19SL. Da passen auch die internen Nippel und auf den Produktfotos sieht die Felge auch nicht so pralle aus.
 
Dabei seit
7. Juli 2020
Punkte Reaktionen
226
So, es gibt nun endlich ein Update.
Die Kommunikation war leider äußerst anstrengend, aber immerhin sind die Felgen wieder zurück.

Neben der Tatsache, dass ich für den Hintransport zahlen durfte und das Felgenband fehlt, ist die Qualität der angelieferten Ersatzfelge eher so naja..

Am Liebsten würde ich den ganzen Bumms wieder zurückschicken.

Was sagt ihr?
 

Anhänge

  • F461D25B-A470-47EA-BCA2-97094D3837B4.jpeg
    F461D25B-A470-47EA-BCA2-97094D3837B4.jpeg
    229,7 KB · Aufrufe: 202
  • B654B491-1914-4D9C-AA52-2EFC38ABE2CB.jpeg
    B654B491-1914-4D9C-AA52-2EFC38ABE2CB.jpeg
    254,8 KB · Aufrufe: 169
  • 18FE8EE3-88E4-4FDF-B2FF-92B4C1E2B108.jpeg
    18FE8EE3-88E4-4FDF-B2FF-92B4C1E2B108.jpeg
    223,6 KB · Aufrufe: 172
  • 9892FFF5-487C-4592-8D84-910305F46DAB.jpeg
    9892FFF5-487C-4592-8D84-910305F46DAB.jpeg
    185,1 KB · Aufrufe: 185
  • FEDCACA4-1338-4BD5-B079-8A94A0AF34D1.jpeg
    FEDCACA4-1338-4BD5-B079-8A94A0AF34D1.jpeg
    238,4 KB · Aufrufe: 180
  • 14BC6084-47F3-49CC-930D-14E1F1D29ABA.jpeg
    14BC6084-47F3-49CC-930D-14E1F1D29ABA.jpeg
    278,2 KB · Aufrufe: 176
  • 23EA5B7E-48AD-44C0-8C24-ACAED1A7769D.jpeg
    23EA5B7E-48AD-44C0-8C24-ACAED1A7769D.jpeg
    220,3 KB · Aufrufe: 170
  • A5F8E41C-EE75-40F4-AEA6-2336507BB968.jpeg
    A5F8E41C-EE75-40F4-AEA6-2336507BB968.jpeg
    211,8 KB · Aufrufe: 167
  • 9BDA686C-37BD-453A-A1A1-54CDA526D7AC.jpeg
    9BDA686C-37BD-453A-A1A1-54CDA526D7AC.jpeg
    229,6 KB · Aufrufe: 166
  • 640DB27B-40D9-4C8A-AD06-F54E56ED23B8.jpeg
    640DB27B-40D9-4C8A-AD06-F54E56ED23B8.jpeg
    238,5 KB · Aufrufe: 161
  • 4BD61A0D-E30D-412F-AA3B-F1C2A493AB08.jpeg
    4BD61A0D-E30D-412F-AA3B-F1C2A493AB08.jpeg
    232,5 KB · Aufrufe: 164
  • ADC363B6-0EAF-4111-8A4B-7BF26B8FB454.jpeg
    ADC363B6-0EAF-4111-8A4B-7BF26B8FB454.jpeg
    231,7 KB · Aufrufe: 192
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte Reaktionen
1.944
Ort
Kronach
Das nächste mal lieber paar Euro mehr ausgeben. Ist nur meine Vermutung von wem die Laufräder sind und im bereits geschlossenen Thema gibts es ja genug Beschwerden wegen Lieferzeit, Kommunikation und immer wieder aufkommender Qualitätsprobleme die es angeblich auch nie gibt. Am Ende ist es halt immer „you get what you pay for“.

Abgesehen davon, mit der Zeit kommen sowieso Kampfspuren hinzu, wenn das Rad artgerecht bewegt wird.

Auf den Bildern kann ich bis auf „Schönheitsfehler“ und einfach schlechter Verarbeitung nichts weiter erkennen.

Aber wenn du genug Zeit hast und du auf das Laufrad nicht angewiesen bist, kannst du ja nochmal reklamieren.
 
Dabei seit
7. Juli 2020
Punkte Reaktionen
226
Die Schönheitsfehler sind mir relativ egal, aber bei den Verarbeitungsmängeln weiß ich nicht, inwieweit einige der Fehler irgendwann mal sicherheitsrelevant werden.

In Sachen „you got what you pay for“ muss ich dir allerdings widersprechen. Meine Farsports LRS ist qualitativ deutlich besser als der von slowbuild.
 
Dabei seit
13. Januar 2012
Punkte Reaktionen
872
Ort
Rheinländle
Die Schönheitsfehler sind mir relativ egal, aber bei den Verarbeitungsmängeln weiß ich nicht, inwieweit einige der Fehler irgendwann mal sicherheitsrelevant werden.

In Sachen „you got what you pay for“ muss ich dir allerdings widersprechen. Meine Farsports LRS ist qualitativ deutlich besser als der von slowbuild.
Sehe ich auch so :)
 
Dabei seit
19. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
499
So, es gibt nun endlich ein Update.
Die Kommunikation war leider äußerst anstrengend, aber immerhin sind die Felgen wieder zurück.

Neben der Tatsache, dass ich für den Hintransport zahlen durfte und das Felgenband fehlt, ist die Qualität der angelieferten Ersatzfelge eher so naja..

Am Liebsten würde ich den ganzen Bumms wieder zurückschicken.

Was sagt ihr?
Ganz ehrlich, selber Schuld. Das was Du an Knatsch mit dem "SuperCustommadeLaufradbauerderalles besserweiss" schilderst ist hundertfach bekannt und im Netz zu lesen, und das obwohl die Verkaufszahlen ein Witz sind im Vergleich zu z.B. H&S oder Bike24. Man muß sich einfach entscheiden ob man Parts wirklich braucht oder einfach nur haben will, und das dann möglichst billig.
 
Dabei seit
28. Dezember 2021
Punkte Reaktionen
92
Ganz ehrlich, selber Schuld. Das was Du an Knatsch mit dem "SuperCustommadeLaufradbauerderalles besserweiss" schilderst ist hundertfach bekannt und im Netz zu lesen, und das obwohl die Verkaufszahlen ein Witz sind im Vergleich zu z.B. H&S oder Bike24. Man muß sich einfach entscheiden ob man Parts wirklich braucht oder einfach nur haben will, und das dann möglichst billig.
Ich bin ebenfalls Kunde und ja: Geduld ist notwendig. Aber Fakt ist, dass ich für den fertig aufgebauten Satz weniger bezahlt habe, als wenn ich die Komponenten einzel bestellen würde. Aufbauqualität ist in Ordnung und nach den ersten Ausfahrten geht der Satz eh noch mal zum Check.
 
Dabei seit
7. Juli 2020
Punkte Reaktionen
226
Letztes Update:

Das war einer der nervigsten Bestell- und Reklamationsvorgänge meines Lebens. Selten solch eine Unfähigkeit in der freien Wirtschaft erlebt.
In der Zwischenzeit habe ich mitbekommen, dass ich nicht der einzige mit diesem Fehlerbild war. Es scheint ein Qualitätsproblem mit einer Charge gewesen zu sein. Ist mir inzwischen auch egal.

Insgesamt waren es innerhalb von zwölf Monaten vier Reklamationen & Rücksendungen, ein stetiges Warten und Nachfassen, um am Ende nach einigen Fristsetzungen endlich den Kaufbetrag zurückerstattet zu bekommen. Auf die Erstattung der Versandkosten warte ich noch immer.

Sei's drum, nie wieder kaufe ich etwas bei diesem Anbieter. Habe mir nun einen Satz 303 Firecrest gekauft und könnte nicht glücklicher sein.
 

PhatBiker

FRC Pellens e.V.
Dabei seit
26. März 2009
Punkte Reaktionen
1.054
Ort
Bremen
Die Felge selbst ist aus China.
deswegen:
Die gesamte Verarbeitungs"qualität" der Felge sieht unterirdisch aus!

ist die Qualität der angelieferten Ersatzfelge eher so naja..

Die Felge selbst ist aus China.
Gleicher Fehler
Am Liebsten würde ich den ganzen Bumms wieder zurückschicken.

Ganz ehrlich, selber Schuld.

innerhalb von zwölf Monaten vier Reklamationen & Rücksendungen
nix gelernt, Bestätigungsfehler nennt man das.
Auf die Erstattung der Versandkosten warte ich noch immer.
Lehrgeld
 
Dabei seit
7. Juli 2020
Punkte Reaktionen
226
Da hätte mal jemand früher ins Bett gehen sollen…
Nix gelernt? Du weißt schon, dass wir in Deutschland ein BGB haben und dem Verkäufer ein Recht auf Nachbessrung zusteht?
Ich habe ihm darüber hinaus noch Versuche gewährt, weil es unterschiedliche Mängel waren und ich gerne gewollt hätte, dass das funktioniert.
„Selber schuld“ ist auch eine selten dämliche Aussage.

Fahrradfahren sollte gegen das helfen, was du da hast.
 

Dr4g0n

LALA :D
Dabei seit
16. August 2010
Punkte Reaktionen
290
Ort
Erfurt
deswegen:





Gleicher Fehler





nix gelernt, Bestätigungsfehler nennt man das.

Lehrgeld
wo ist das Problem? ... sogut wie alle Carbon Komponenten werden in China gefertigt :D ... ich denke auch mal, dass es bei der Menge an Carbon Parts aus China deutlich mehr zufriedene Kunden gibt
...
vllt wurde in dem Fall hier auch einfach eine minderwertige/billige Felge verbaut um den Gewinn moeglichst hoch zu halten
 
Oben Unten