RAAW Bikes Madonna

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Ist die Tage passiert.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. pat

    pat /|\ Forum-Team

    Dabei seit
    01/2002
    Ich finde ja, ein richtiger Aufbaufred mit Pipapo wäre mal wieder an der Zeit! :) Von ausgebleichten Sätteln und falsch montierten Adaptern habe ich genug gelesen. ;) Jetzt müsste mal wieder was geiles her!!

    Wer von den Madonna Eignern lässt sich dazu nötigen, uns hier in Wort und Bild an Aufbau und Inbetriebnahme seines Geschosses teilhaben zu lassen? :D @Kompostman@Kompostman? Andere? Wer will? 8-)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 6
  4. Kompostman

    Kompostman Sonder!

    Dabei seit
    12/2006
    Wird bei mir erst später im Sommer was. Dann aber gerne.
     
  5. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    gestern angekommen! Raaw Madonna in M und natürlich Raw!

    Kurz mal die Teile ausgebreitet am Abend, dann musste es aber schnell gehen, schließlich hatten wir auf Grund der Lieferverzögerung alle Zeit der Welt, vorab alle Teile zu besorgen. Hab dann bis 1.00h in der früh geschraubt, daher kann ich jetzt leider nicht wochenlang mit einem spannenden Aufbauthread dienen:

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 9
  6. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    Ruben hat die Madonna ja konsequent nach Wartungsarmut entwickelt, grosse Lager, keine Einschnitte oder Fugen, wo sich der Dreck verfangen kann, etc. Und tatsächlich, die Lager sind enorm, die eigens entwickelten Abdichtungen machen einen guten Eindruck. Das Konzept den Rahmen so zu entwerfen, dass sich wenig Dreck nicht verfangen kann ist auffällig, am Joke alles flach und eben.
    Formal wirkt der Rahmen sehr massiv, ist super sauber gearbeitet, schöne Schweißraupen, die Decals sind unterm Lack, keine Sticker, sehr hochwertig.
    Den Rahmen habe ich nackig nicht gewogen, habs einfach vergessen....

    Rubens konzept der Wartungsarmut gefällt mir, aber auch die Integrationsmöglichkeit eines minitools, Schlauch, etc. Auf meinen Hometrails benötige ich keinen Rucksack oder Trinkblase, eine Flasche reicht völlig.

    Wartungsarmut bedeutet für mich auch, dass ich die Teile an meinem Rad im Falle eines Defektes schnell ersetzen kann, auch wenn ein Austausch durch den Hersteller möglich wäre. Daher setze ich zum Beispiel auf eine Shimano Zee Bremse und Shimano Schaltung, wenn die einen nicht reparablen Defekt hat, kaufe ich mir eine neue und muss nicht tief in die Tasche greifen. Die Funktion ist jeden Zweifels erhaben. Bling, Bling brauche ich nicht unbedingt am Rad, jedenfalls nicht da.

    Das Konzept der Newmen Laufräder gefällt mir, machen einen soliden Eindruck, habe ich selber aufgebaut mit goldenen Nippeln, bischen Bling,Bling brauchts dann doch. ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  7. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    Hier meine Teileliste:

    [​IMG]
     
  8. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    Ach und bevor es einer merkt: Ich kaufe mir einen Alu Rahmen für 2000,00 und hab kein Geld mehr für eine Trickstuff Bremse oder Eagle?! -Korrekt, genauso mache ich das und das möchte ich auch nur, wenn überhaupt, sachlich diskutieren und nicht auf dem Niveau wie auf Seite 1 zum Thema Bildrechte. Danke für Euer Verständnis! ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
    • Gewinner Gewinner x 3
  9. Trail Surfer

    Trail Surfer Riding.In.Pinktivity.

    Dabei seit
    03/2004
    Keine verblasste Ahnung, was du meinst:ka: aber alles richtig gemacht!:daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  10. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    naja, ich habe mir die erste Seite dieses threads gerade durchgelsen und befürchtet, dass gleich der erste kommt und schreit: kauft sich einen überteuerten Rahmen für 2000 Öken und verbaut dann so billo shimano zeugs.
    Das wollte ich vermeiden. Steht halt nicht jeder auf Eagle...
     
  11. nik

    nik

    Dabei seit
    08/2001
    Je öfter und länger ich mir den Rahmen anschaue, desto besser gefällt er mir.
    @tobsinger@tobsinger Glückwunsch zum Rad und für den Aufbau.
     
  12. Naja, bei der Kurbel hast dir das Bling-Bling dann nicht ganz verkneifen können, oder? ;)
    Aber trotzdem Glückwunsch zum Kauf und viel Spaß mit dem Bike! Kleiner Tipp noch für die ZEE. Tausch die Bremshebel gegen zwei von der Saint. Die bekommt man separat. (Also nur die Hebel an sich, nicht die ganze Geber-Einheit) Dann hast die werkzeuglose Hebelweitenverstellung mit dazu. Und der Umbau ist super einfach zu machen.
    Happy Trails!!
     
  13. Tyrolens

    Tyrolens unfahrbar

    Dabei seit
    03/2003
    Du hast einen Newmen LRS dran. Damit bist du ganz automatisch Highend. ;)

    Geiles Bike. :love:
     
  14. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    Die Felge kostet 89,00 das sind 10 mehr als dtswiss, etc das finde ich moderat.

    Apropos bling bling:
    [​IMG]
     
  15. pat

    pat /|\ Forum-Team

    Dabei seit
    01/2002
    @tobsinger@tobsinger: Schön, gefällt mir! :daumen: Raw wäre auch meine "Farb"Wahl gewesen. :)

    Bilder vom aufgebauten Bike folgen noch? Und Bericht von deinen Fahreindrücken, das dürfte einige Leute interessieren. :)

    Sattelstütze? Reverb hast durchgestrichen, was folgt?

    Aggressor 29x2.3 DD wiegt übrigens ca. 1125gr., nicht 955gr. Der Exo hat ca. 900gr., würde ich aber an sonem Kaliber nicht ohne zusätzlichen Durchschlagschutz fahren wollen.
     
  16. Tyrolens

    Tyrolens unfahrbar

    Dabei seit
    03/2003
    Du fährst ja auch Newmen Naben. ;)

    Das Gewicht ist schon erstaunlich niedrig. Hätte aufgrund des Rahmengewichts mit deutlich mehr gerechnet.
     
  17. Diesti

    Diesti

    Dabei seit
    11/2012
    Naja da wird die Waage sicher kompromissloser sein als die Rechnung ;-) Rahmengewicht ist ja auch mit 3,7 kg angegeben, Reifen usw. überall ein wenig dazu. Aber bei so einem Bike ists ja auch egal, und man braucht nicht um jedes Gramm kämpfen. Mir gefällts echt gut, und bei mir stehts auch auf der Liste!
     
  18. Tyrolens

    Tyrolens unfahrbar

    Dabei seit
    03/2003
    Mein Bike wiegt zb 14,3 kg und das einzig schwere daran, wo ich auch sparen könnte, ist die Gabel und die hintere Nabe.
    Leichtbau finde ich bei einem ausgewachsenen Enduro für wenig sinnvoll.
     
  19. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    Sattelstütze Reverb ist durchgestrichen, weil die sich noch im Arsenal befand, daher gibts gerade keine Alternative.
    Allerdings schön ist was anderes:
    Die Sattelklemme würde ich auch nicht brauchen wenn ich auf 170 oder mehr upgraden würde. Vielleicht Bikejoke.
    [​IMG]

    Aber den Schlitz am Sattelrohr nach vorne zu setzen damit weniger dreck reinkommt liegt eigentlich auf der Hand, macht trotzdem keiner. smart! @Bikeruben@Bikeruben
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    Das wird auch nicht hinkommen eher an die 15...:rolleyes:.
    Aber Gewicht spielt beim Hochtreten weniger eine Rolle als die Geometrie, höchstens beim Beschleunigen wenn die Trails eben sind.

    Meine Fanes war auch bei 15 hat mich nicht gestört.

    Hier noch eine kleines Rätsel:
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. Member57

    Member57 Umwege erhöhen die Ortskenntnis

    Dabei seit
    04/2004
    Das hat mein 11 jahre alter Giant XTC Rahmen schon. Keiner ist also falsch, wenige trifft es besser. ;) Viel Spaß mit dem Teil!
     
  22. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    Ok es gibt spannendere Aufbauthreads. Alles hat gepasst. Leitung der Hinterradbremse noch kürzen und die 150er Reverb passt auch genau.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 14
  23. Grins3katze

    Grins3katze french connection

    Dabei seit
    07/2012


    Das würde mich mal interessieren...
     
  24. Grins3katze

    Grins3katze french connection

    Dabei seit
    07/2012
    Hallo, liebe RAAW Fahrer, fährt jemanden zufällig hinten die 203mm scheiben?

    LG
    Chris
     
  25. tobsinger

    tobsinger bike maniac

    Dabei seit
    06/2005
    ich habe versucht einen magnetverschluss für alle Flaschen zu basteln weil ich die Raaw flasche nutzen wollte und nicht eine spezielle. Leider reicht es nicht, den Gegenpart mit Kabelbindern an der Flasche zu befestigen weil man nicht genug festigkeit hat die Flasche auf die Magnete zu klicken. Deswegen sieht f id l o ck so aus, wie es aussieht. Also muss ich mienen Gegenpart auf die Flasche kleben oder so....

    Später mehr...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  26. Trail Surfer

    Trail Surfer Riding.In.Pinktivity.

    Dabei seit
    03/2004
    Das ist jetzt nicht sooo spannend... :p