RAAW Madonna V1 / V2

Dabei seit
22. April 2014
Punkte Reaktionen
7
@Marci95 hatte dich Ruben direkt angeschrieben?
Ich hab halt die Mail von Susanne bekommen, ich denk die hat jeder Vorbesteller erhalten. :)

Klar hab ich mich auch über die neuen Parts gefreut, als die Info kam, ist auf jeden Fall ne sehr coole Aktion vom Ruben!

Nur war der Deal mit meinem Gewissen: Downhiller und Trailbike weg, Madonna her.
Tja DH ist schon verkauft, die Parks haben wieder auf...tut weh :D

Aber ist ja auch die Frage ob die "alten" Parts überhaupt lieferbar gewesen wären, die 36 gibts ja nicht mehr offiziell mit 170mm.

Naja wie auch immer, ich denk im Bikepark werd ich später um die 38 froh sein.
 
Dabei seit
12. Januar 2011
Punkte Reaktionen
12
Ort
St. Wendel
Was hälst du als man vom Fach davon?

SKF MTRX Lager
Finde die Idee nicht schlecht. Irgendwie kommen die Dinger nur nicht so richtig zum Einsatz bei den Bike Hersteller !? Ich hatte noch keins in der Hand. Bin selbst ein Freund davon, Dichtung entfernen , vollstopfen mit Fett und wieder zusammen . Fett u. Wasser verdrängen, ist ja nix neues usw. Die Dinger halten länger durch.
Das geht mit den MTRX Lager nicht mehr denke ich? Einen Spalt hast du da trotzdem, und Wasser kommt rein , machen wir uns nichts vor. Die Dampfstrahler Fraktion zerlegt die Dinger genauso , wie jedes andere Lager auch ... Korrigiert mich wenn ich falsch bin
 
Dabei seit
9. September 2013
Punkte Reaktionen
1.770
Gut gegen die Art Leute kannst garnix ausrichten. Hatte mir die MTRX schon öfter angeguckt aber für mein aktuelles Bike gibts die noch nicht in passenden Größen und die Preise sind saftig. Hatte mir vor allem erhofft, dass Schmutz hier deutlich besser von den Kugeln ferngehalten wird als bei der Fettfüllung alleine, da wandert es dann doch irgendwann rein und verschleißt die Lager.

Aber wie gut das Polymer, welches ja nicht komplett dicht ist sondern offenporig, Schmutz/Wasser vor dem eindringen schützt kann man nur selbst testen.

@Marci95 Dank dir, ich steh auf Warteliste, deswegen die Frage. Bei mir gabs nämlich garkeine Info.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Mai 2019
Punkte Reaktionen
63
Servus in die Runde,
für alle die auf der Suche nach Fehlerquellen "Knarzen" sind . Ich wollte euch ein Video einstellen, geht leider nicht.
An meinem Bock machen 3 von 4 Lager am Rocker kackende Geräusche. Das 4. läuft schön sauber.
Das mit den Lagern ist mir auch aufgefallen, die laufen bei mir auch alle etwas rau. Der Abrieb der Buchsen/Caps im Bereich der Trunnion-Aufnahme ist mir dabei ebenfalls negativ aufgefallen. Ich werde hier beim nächsten Check auch noch Bilder einstellen. 100% beseitigen konnte ich die Knack- und Knarzgeräusche bei mir leider immer noch nicht. Aktuell kommt wohl auch noch was im Bereich der Sattelstütze dazu... richtige Diva das Ding :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Januar 2016
Punkte Reaktionen
8
Mit welchem Werkzeug macht ihr am V1 das Hauptlager auf? das ist ja ein 44er 12Kant :aufreg:

Damit kann man das Hauptlager super einfach öffnen beim V1.

Da hier einige von rauen Lagern berichten, hier einmal meine Erfahrung. Meine Madonna (V1) ist einer der ersten Rahmen und hat schon gut 7000km drauf. Anfang des Jahres habe ich vorsichtshalber vor der Saison die Lager getauscht und ich war echt erstaunt wie gut sie noch waren. An der Wippe habe ich die originalen Lager sogar noch drin gelassen, weil sie noch so gut laufen.
Knarzgeräsche entstanden bei mir öfters am Hauptlager oder am Schaltauge. Wenn alles neu gereinigt und gefettet war, ist wieder komplett Ruhe.
 

dek

Dabei seit
10. November 2014
Punkte Reaktionen
433
Also die gleichen Probleme wie bei allen anderen Herstellern auch. Von wegen organisches Wachstum und daher besonders hoher Qualitätsanspruch...bla...Leider kenne ich nur einen Deutschen Hersteller der wirklich hält was er verspricht. Da sind die Lager auch nach 5 Jahren Dauerfeuer noch wie am 1. Tag. Nur leider hat dieser bei seinem Enduro keinen Flaschenhalter...:D (N......)

Gut das damals gerade alle ausverkauft waren um ehrlich zu sein. :daumen:
 
Dabei seit
12. Januar 2011
Punkte Reaktionen
12
Ort
St. Wendel
Ich wollte das Bike nicht schlecht reden . Um gottes Willen. Das Ding ist absolut mega zu fahren und bringt super Laune.
Würde es auch absolut jedem empfehlen der etwas aus dieser Kategorie sucht.

Mit dem Material hat man mal Glück, mal Pech . Da sind die verschiedenen Hersteller doch nicht viel unterschiedlich .

Wollte keine endlos Diskussion starten , lediglich ne Hilfestellung für diejenigen liefern, welche auch auf der Suche nach dem zuvor geschriebenen sind .
 
Dabei seit
10. April 2008
Punkte Reaktionen
201
Ort
Solingen
Wow. Sieht klasse aus. Wie fährt sich das Bike mit der neuen Gabel? Merkst Du einen Unterschied zur 36er?

Und darf ich fragen was das Bike jetzt wiegt?
 

Grins3katze

french connection
Dabei seit
25. Juli 2012
Punkte Reaktionen
387
Ort
Berlin (Steglitz)
Wow. Sieht klasse aus. Wie fährt sich das Bike mit der neuen Gabel? Merkst Du einen Unterschied zur 36er?

Und darf ich fragen was das Bike jetzt wiegt?

Die Gabel fühlt sich jetzt super an... ich hatte davor eine 36er 170mm 51mm Offset. Es fährt sich jetzt noch spurbar besser aber es liegt bestimmt daran das mein 36er schon ne weile gefahren worden ist und bald ein Service gebrauchen könnte.

Ich habe die 38er nur gekauft in der Hoffnung das die Krone nicht nach 2 Monate anfängt zu knacken... mal sehen..

Das Bike wiegt jetzt 17,4kg mit DH Casing, Pumpe, Ersatzschlauch, Tool etc...
 
Dabei seit
3. Mai 2020
Punkte Reaktionen
56
Soeben eine Mail von Ruben erhalten. Die Mai Lieferung sollte wohl in den nächsten Tagen eintreffen. Die nächste Lieferung kommt dann Ende September aber die Nachfrage ist wohl so gross, dass nicht alle welche aktuell auf der Warteliste sind ihr Bike noch dieses Jahr bekommen ?
In 2-4 Wochen gibt es ein Update wer sein Bike noch dieses Jahr bekommen sollte.
 
Dabei seit
9. September 2013
Punkte Reaktionen
1.770
Ich stehe auch auf Warteliste und muss bis September warten, erst hieß es noch könnte gut aussehen für die Mai Lieferung, weil ich ziemlich weit oben bin in der Liste aber doch kein Glück gehabt.

Screenshot_2020-05-29-17-56-59-945_com.google.android.gm.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. März 2014
Punkte Reaktionen
641
Ort
Kamp-Lintfort
Ich stehe Auch auf der Warteliste für September. Habe aber heute die Info erhalten, dass ich im September nur eins erhalte, wenn noch welche abspringen. Dann würde es erst im Januar wieder welche geben.

das wäre dann wirklich blöd. bis September warte ich gerne, aber nicht bis Januar, dann werde ich mir doch was anders kaufen..
 
Dabei seit
9. September 2013
Punkte Reaktionen
1.770
Ich stehe Auch auf der Warteliste für September. Habe aber heute die Info erhalten, dass ich im September nur eins erhalte, wenn noch welche abspringen. Dann würde es erst im Januar wieder welche geben.

das wäre dann wirklich blöd. bis September warte ich gerne, aber nicht bis Januar, dann werde ich mir doch was anders kaufen..

Vielleicht mach ich meinen Platz für dich frei, bin momentan total zwischen Tyee und Madonna hin und her gerissen. P/L Ist bei Propain halt schon gut vor allem mit Newmen Carbonlaufrädern jetzt.

Vor allem Rahmen kommen Ende September, Bikes dann irgendwann im Oktober.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Ich wollte auf Sram 1x12 umbauen, habe die x01 kurbel, nun hat es bei dem Kettenblättern verschieden offsets.

Kann mir jemand sagen, welches das richtige ist?
 

Znarf

00
Dabei seit
22. Juni 2003
Punkte Reaktionen
695
Ort
Heidelberg
Zu 99% stößt der Ausgleichsbehälter nicht nur an den Reifenhebern, sondern auch an der Pumpe an, wenn er ganz eingefedert ist.

Ich wollte es auch nicht glauben, hatte bei mir scheinbar super gepasst mit meiner extra angeschafften Minipumpe, sah schick aus und war praktisch. Nach ein paar Wochen hatte die eine schöne Kerbe und der AGB hat auch minimale Spuren gehabt. Am besten mal ohne Feder testen, bevor was kaputt geht.
Ich habe Bauklötze gestaunt, dass der soweit in die Auskerbung hineinreicht!
 
Oben Unten