RAAW Madonna V1 / V2

Dabei seit
9. September 2013
Punkte für Reaktionen
95
Zu 99% stößt der Ausgleichsbehälter nicht nur an den Reifenhebern, sondern auch an der Pumpe an, wenn er ganz eingefedert ist.

Ich wollte es auch nicht glauben, hatte bei mir scheinbar super gepasst mit meiner extra angeschafften Minipumpe, sah schick aus und war praktisch. Nach ein paar Wochen hatte die eine schöne Kerbe und der AGB hat auch minimale Spuren gehabt. Am besten mal ohne Feder testen, bevor was kaputt geht.
Ich habe Bauklötze gestaunt, dass der soweit in die Auskerbung hineinreicht!
Danke für die Info, dann ist die Ausformung nicht ohne triftigen Grund so weit nach innen
 

Grins3katze

french connection
Dabei seit
25. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
331
Standort
Berlin (Steglitz)
Un beim V2 ist es eh nicht mehr vorgesehen. Die Hacken und Klettverschluss gibt es nicht mehr.

Bei mir hatte es zwar gut funktioniert aber alles rausnehmen und klapperfrei wieder montieren war schon fummelig. Außerdem wurde alles relativ schnell dreckig. Die neue Lösung mit der Bohrung am Oberrohr finde ich viel besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
8
Standort
St. Wendel
Moin,

ich suche den Thread , Fidlock und Spacer zum Drucken und kann ihn nicht mehr finden . Genauer gesagt hat hier irgendwo jemand angeboten diese Datei zur Verfügung zu stellen . Weiß jemand wo ich das finde , oder hat jemand eine Datei die er weitergibt ?
Das wäre sehr cool
 
Dabei seit
5. August 2017
Punkte für Reaktionen
30
Moin,

ich suche den Thread , Fidlock und Spacer zum Drucken und kann ihn nicht mehr finden . Genauer gesagt hat hier irgendwo jemand angeboten diese Datei zur Verfügung zu stellen . Weiß jemand wo ich das finde , oder hat jemand eine Datei die er weitergibt ?
Das wäre sehr cool
 
Dabei seit
15. August 2017
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Würzburg
Kommt hier jemand aus der Umgebung Würzburg mit einem V2 (Größe L)? Würde das bike gerne mal Probe fahren :)
 
Dabei seit
16. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
3
Kurze Frage an die Raaw Community: Warum will bei meinem V2 die Kombination aus neuem Hope BB 73mm und X01 Kurbel (anno 2016) nicht passen? Ich kriege die Kurbel nicht ohne Spiel fest und der Abstand vom Kettenblatt zur Kettenstrebe ist trotz Spacer zwischen BB und Rahmen (wie von Hope angegeben) extrem klein. Ohne zusätzlichen Spacerring zwischen BB und Kurbel hätte das Kettenblatt Kontakt zum Rahmen. Mehr Spacer gehen nicht, da sich die Kurbel dann auf der non-drive side nicht mehr ausreichend festziehen lässt bzw. Spiel hat, weniger auch nicht, da sonst Kontakt zwischen Kettenblatt und Kettenstrebe zustande kommt. Benötige ich eine Boost-Kurbel? Danke für Eure Hilfe!
 

Anhänge

Znarf

00
Dabei seit
22. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
388
Standort
Karlsruhe
Also das Madonna braucht definitiv eine Boost-Kurbel.

Das kannst du mit deiner Sram-Kurbel aber ganz günstig lösen, indem du einfach ein Directmount-Kettenblatt mit Boost-Standard verbaust. Die Stahlteile von Sram für 20€ sind top.

zB

Zum Hope-Innenlager kann ich nichts sagen.
 

pat

/|\
Forum-Team
Dabei seit
14. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.860
Standort
CH
Benötige ich eine Boost-Kurbel?
Das Madonna hat Boost, d.h. Kettenlinie 52 mm. Sram bietet seine Direct-Mount Kettenblätter mit 3 mm Offset (=Boost =52 mm KL) und 6 mm Offset (=Non-Boost = 49 mm KL) an. Dein KB scheint 49 mm zu haben, weshalb es zu nahe an der Kettenstrebe ist. Hol die ein Boost KB mit Sram DM Aufnahme, wie @Znarf schon schrieb. Die Kurbel ist ok, nur das KB muss getauscht werden.

Zum Hope-Innenlager kann ich nichts sagen.
Kettenlinie liegt am KB. Nicht am Hope Innenlager. Das hat aber ein anderes Problem. Es hat einen zu grossen Aussendurchmesser. Der Rahmen ist für Shimano Tretlager für 24 mm Achsen konzipiert. DUB und manche 30 mm Tretlager passen grad noch knapp. Nicht aber das "fette" Hope. Voll ausgefedert wird der Platz zwischen der Tretlagerschale und der Kettenstrebe resp. dem Yoke zu klein, die Bremsleitung müsste eigentlich dort durch verlegt werden, würde aber gequetscht.
Entweder du verlegst die hintere Bremsleitung anders. Funktioniert, optisch aber unschön.
Oder du holst dir z.B. ein Tretlager RaceFace oder von Rotor. Die sind auch für Kurbeln mit 30mm Achsdurchmesser, du kannst deine Hope also behalten. Diese Lager haben aber einen geringeren Aussendurchmesser. Normale 5 mm Kevlarbremsleitung passt just noch durch. Stahlflex aber nicht. Lies dir dazu Seite 23 (ab #572) und Seite 24 dieses Threads durch, dann weisst Bescheid.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
3
Ihr seid klasse, vielen Dank für die Hilfe!
Also werde ich mir ein Boost Kettenblatt holen, evtl. auch ein anderes BB.
Welche Kombination würdet ihr beim V2 mit einer X01 Kurbel empfehlen?Original SRAM BSA oder das RaceFace?
Shimano Gruppe würd ich gerne komplett fahren, hab aber das Problem, dass mein HR XD und nicht Microspline ist.
 

pat

/|\
Forum-Team
Dabei seit
14. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.860
Standort
CH
Welche Kombination würdet ihr beim V2 mit einer X01 Kurbel empfehlen?Original SRAM BSA oder das RaceFace?
Gibt's denn ein Sram BB für 30mm Achsen? Habe auf die Schnelle keins gefunden.
Das RF BB funktioniert, fahre ich selber, mir RF Kurbel. Ob du für die Sram Kurbel Spacer brauchst und wenn ja, welche, weiss ich nicht. Rotor wäre noch eine Option, haben einen hochwertigen Ruf. Offenbar musst da aber auch noch Spacer separat bestellen (siehe 2. Kommentar).
 
Dabei seit
16. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
3
Hab eine SRAM X01 Kurbel mit 24/22 Achse. Für das Hope BB gibts da eine Reduzierhülse auf der non-drive side.
Ich denke, dass dies mein Fehler war. Komischerweise kann ich mich nicht erinnern, dass mein altes Hope BB eine Reduzierhülse für die gleiche Kurbel hatte.
Und mit dem Boost Kettenblatt sollte es dann passen...
Danke!
 

pat

/|\
Forum-Team
Dabei seit
14. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.860
Standort
CH
Hab eine SRAM X01 Kurbel mit 24/22 Achse.
Sram GXP Tretlager für 73mm BSA. Günstigste Variante. Kostet wenig, Lager sind aber nicht so der Hit in Sachen Haltbarkeit. Vor der Montage öffnen und 100% Fettfüllung verpassen hilft aber schon ziemlich. Lange Zeit selber gefahren und wenig Probleme gehabt. Und selbst wenn, bei dem Preis nehm ich eins auf Vorrat in die Werkzeugkiste.

Alternative wäre das erwähnte Reset. Sicher mehrfach so hochwertig. Aber auch mehrfach so teuer. You choose. Anderes Montagewerkzeug nötig.
 
Dabei seit
9. September 2013
Punkte für Reaktionen
95
Falls jemand auf der suche ist ;)

Dämpfermaß und Sattelstützendurchmesser passt aber nicht so ganz 😉
 
Dabei seit
1. September 2017
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Büren
Bin dabei mir ein V2 zusammenzustellen und werde wohl einen Storia verbauen.
Der wird mit speziellen Bushings angeboten damit das Teil auch fein sensibel anspricht.
Entnehme ich das der Raaw Seite richtig, dass der Dämpfer ohnehin gelagert aufgehängt wird und dass somit zusätzliche Lager nicht notwendig sind?

Hat hier jemand das Rad mittels 65er Dämpferhub und 60er Rocker auf 170mm aufgepumpt? Falls ja funzt das gut oder wirds grenzwertig?
 

pat

/|\
Forum-Team
Dabei seit
14. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.860
Standort
CH
Entnehme ich das der Raaw Seite richtig, dass der Dämpfer ohnehin gelagert aufgehängt wird und dass somit zusätzliche Lager nicht notwendig sind?
Richtig. Läuft eh schon unten und oben kugelgelagert.
Hat hier jemand das Rad mittels 65er Dämpferhub und 60er Rocker auf 170mm aufgepumpt? Falls ja funzt das gut oder wirds grenzwertig?
Geht. Jedenfalls bei Kettenstrebenlänge 450 (XL). Andere wissen ev. mehr. Ich würd den Freiraum in jedem Fall voll eingefedert austesten vor dem Fahren.
Solltest den Sag aber abstimmen, als hätt's nur 60 Hub, damit das Tretlager nicht zu tief kommt. Also Nutzung im Sinne von zusätzl. Reserve, nicht von mehr Federweg. Sagt Ruben.
 
Dabei seit
1. September 2017
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Büren
Danke!
War auch eher interessehalber ob das gut umsetzbar ist. Es wird zwar ein XL Rahmen aber ich werde es mit dem 65er Rocker und 65er Hub zunächst mal fahren und vermutlich auch vollends damit bedient sein.


Richtig. Läuft eh schon unten und oben kugelgelagert.

Geht. Jedenfalls bei Kettenstrebenlänge 450 (XL). Solltest den Sag aber abstimmen, als hätt's nur 60 Hub, damit das Tretlager nicht zu tief kommt. Also Nutzung im Sinne von zusätzl. Reserve, nicht von mehr Federweg.
 
Dabei seit
3. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
14
Rein aus Interesse...Hat denn schon jemand seinen Rahmen aus der zweiten Liefer-Tranche bekommen? Ich warte derzeit auf mein Komplettbike, das sich aufgrund der Verspätung einiger Fox Teile leider etwas verzögert.
 
Dabei seit
19. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
32
Ich habe mich denke ich jetzt lange genug mit den Knack- und Knarzgeräuschen des Bikes auseinander gesetzt... Meiner Meinung nach ist die Konstruktion mit den Dropout Inserts der Kettenstreben mangelhaft hinsichtlich Schmutzresistenz entwickelt worden, sodass sich bereits nach wenigen Fahrten ausreichend Dreck in die Zwischenräume einarbeiten konnte um Geräusche zu verursachen.
Ich weiß jetzt nicht, ob nur ich das Probleme habe, oder auch noch andere Leute in dem Ausmaß?!
Etwas ernüchternd ist die Sache aber schon. Bei meinen vorherigen Bikes hatte ich nie solche Probleme. Da war natürlich auch irgendwann mal eine größere Reinigung fällig, aber doch eher noch 2 bis 3 Monaten...
Falls wer von euch noch weitere Tipps oder Workarounds für mich hat, wäre ich sehr dankbar. :bier:
 
Dabei seit
20. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
18
Hallo an Alle,

Vor gut 2 Wochen habe ich mich auf die Warteliste eintragen lassen für ein V2 in Raaw in XL.

Seit dem nix mehr gehört über Liefertermin Position auf der Liste, etc. War das bei Euch auch so?

Gruß
Ingo
IMG_6722.PNG
IMG_6721.PNG
 
Dabei seit
3. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
1
Ich bin ebenfalls auf der Warteliste. Habe das letzte Mal vor gut 3 Wochen was gehört. Damals hiess es ich müsse noch Geduld (ca. 2-4 Wochen) haben bis die mir sagen können ob ich ein Bike der nächsten Lieferung bekomme oder dann erst für die erste Lieferung für das nächste Jahr.
Ich denke jetzt mal dass du in nächster Zeit ebenfalls informiert wirst wie der Stand aussieht. In deinem Fall würde ich aber davon ausgehen das es 2021 werden wird. Ich bin schon seit einiger Zeit auf der Warteliste und doch wird es noch knapp :-/
 
Dabei seit
27. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Hofheim
Ich bin ebenfalls auf der Warteliste. Habe das letzte Mal vor gut 3 Wochen was gehört. Damals hiess es ich müsse noch Geduld (ca. 2-4 Wochen) haben bis die mir sagen können ob ich ein Bike der nächsten Lieferung bekomme oder dann erst für die erste Lieferung für das nächste Jahr.
Ich denke jetzt mal dass du in nächster Zeit ebenfalls informiert wirst wie der Stand aussieht. In deinem Fall würde ich aber davon ausgehen das es 2021 werden wird. Ich bin schon seit einiger Zeit auf der Warteliste und doch wird es noch knapp :-/
ich bin seit April auf der Warteliste und habe auf Nachfrage erfahren das ich erst 2021 mein Rad bekommen werde. Mal so zum einschätzen 🤷‍😉
 
Dabei seit
12. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
8
Standort
St. Wendel
Ich habe mich denke ich jetzt lange genug mit den Knack- und Knarzgeräuschen des Bikes auseinander gesetzt... Meiner Meinung nach ist die Konstruktion mit den Dropout Inserts der Kettenstreben mangelhaft hinsichtlich Schmutzresistenz entwickelt worden, sodass sich bereits nach wenigen Fahrten ausreichend Dreck in die Zwischenräume einarbeiten konnte um Geräusche zu verursachen.
Ich weiß jetzt nicht, ob nur ich das Probleme habe, oder auch noch andere Leute in dem Ausmaß?!
Etwas ernüchternd ist die Sache aber schon. Bei meinen vorherigen Bikes hatte ich nie solche Probleme. Da war natürlich auch irgendwann mal eine größere Reinigung fällig, aber doch eher noch 2 bis 3 Monaten...
Falls wer von euch noch weitere Tipps oder Workarounds für mich hat, wäre ich sehr dankbar. :bier:
Moin,
bei mir the same.... zwei, drei Abfahrten und es geht wieder los . Mich würde interessieren wie diese inserts bei euch , beim einfachen einlegen sitzen? Besonders vielleicht bei denjenigen die keine Geräuschentwicklung haben. Meine haben gutes Spiel, vielleicht liegt es daran ! Toleranzen etc.
Ich wäre auch sehr bedacht die Geschichte abzustellen
✌
 
Oben