Race Face Kurbeln montieren

Dabei seit
6. Februar 2007
Punkte Reaktionen
20
Ort
Wuppertal
Ich wollte gerade RaceFace Kurbeln montieren...aber die schlackern dann axial gute 2 mm hin und her....

Vorher waren welche von Shimano drin...

Müssen da noch Distanzringe auf die Achse???

ZUnd mit wieviel Drehmoment muss ich die Kurbeln festziehen???

Race Face Turbine
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte Reaktionen
3.086
was steht denn in der montageanleitung die auf der raceface homepage eigentlich unter jedem bauteil abrufbar ist?
 
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.751
Aktuelle Kurbel? Das haben doch eigentlich fast alle Cinch. Da gibt es nen Einstelllring um das Spiel einzustellen.
Siehe Anleitung.
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.899
Ort
Köln
Wohl kaum. Cinch ist 30 mm. Wenn da vorher eine Shimano Kurbel drin war und er das Innenlager beibehalten hat, ist das eine "alte" 24 mm Turbine. Ich glaube, da kommt bei Racefaze noch ein Gummiring auf die Achse, aber wie schon gesagt, siehe Heimseite.
 
Dabei seit
6. Februar 2007
Punkte Reaktionen
20
Ort
Wuppertal
Genau.....ist das irgendwas spezielles vom Material her oder kann ich da jeden Gummiring ( der natürlich auf die Achse passt ) nehmen??
 
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.751
Wohl kaum. Cinch ist 30 mm. Wenn da vorher eine Shimano Kurbel drin war und er das Innenlager beibehalten hat, ist das eine "alte" 24 mm Turbine. Ich glaube, da kommt bei Racefaze noch ein Gummiring auf die Achse, aber wie schon gesagt, siehe Heimseite.

Meine die Aeffect, die einzige verbliebene 24mm Kurbel wäre auch Cinch.
Das mit Shimano hatte ich aber überlesen. Da würde ich dann mal einfach sagen die Achslänge passt nicht.
 
Oben Unten