Racefully: Trek Top Fuel oder Merida 96?

Kati

keine Zeit
Dabei seit
7. November 2001
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Löbau
Hallo,
eigentlich hatte ich mich für das Trek Top Fuel 9.8 entschieden. Leider ist der voraussichtliche Liefertermin auf April/Mai gerückt.
Alternativ wäre noch das Merida Ninety-Six Carbon 3500 sofort verfügbar.
Kann mir jemand bei der Entscheidungsfindung helfen? Warten auf das Trek, auf dem ich mich beim Demoday sofort wohlgefühlt habe, oder das Merida nehmen, weil es ähnlich gut ist? In den Magazinen werden ja beide gelobt.
Mein Einsatzgebiet ist XC-Race und Marathon, die ich bisher auf Hardtail bestritten habe. Aber man wird ja nicht jünger.
Hauptaugenmerk lege ich auf Antriebsneutralität, Gewicht, Komfort, (Preis).
Danke
Kati
 
Dabei seit
18. September 2007
Punkte für Reaktionen
0
Hi, ich kann dir zwar nix zu den beiden Rädern sagen, aber wenn ich so viel Kohle in die Hand nehmen würde, würde ich auf jeden Fall das Rad nehmen das mir 100% zusagt und wenn ich dann ein paar Wochen warten muß, was soll's. Dann wartet man halt was und freut sich dann umso mehr wenn das Neue da ist und hat dann ein paar Jahre freude dran.
Viel Spaß, wenn das Neue dann da ist.
 

subdiver

Caféracer
Dabei seit
12. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
44
Standort
Oberbayern
Ich kenne beide Bikes nicht, aber ich würde wie mein Vorschreiber, auch,
dass Bike nehmen was 100%ig zu mir passen würde.
Lieber 4 Wochen länger warten.

Mir persönlich gefällt das Trek besser.
 
Dabei seit
21. November 2005
Punkte für Reaktionen
0
bist du das Merida 3500 Carbon schon gefahren? es würde mich wundern wenn du dich nicht wohlfühlen würdest. Aber das kannst nur du herausfinden für dic
 

Blubberkarl

Hard Rock
Dabei seit
27. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hesse Ländle
Wenn man nur basierend auf Testberichten aus Fachpresse & Co Glauben schenkt, dann wird oder sollte bereits die Entscheidung auf das 96 fallen...

Auch wieder wie oben: selber fahren und dann entscheiden
 

Chaotenkind

Fallobst
Dabei seit
27. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
478
Standort
Maintal
Fahr mal das 96 zur Probe.
Es ist wirklich gut und für mich das beste Radl dass ich bis jetzt unterm Hintern hatte.:daumen: (Mit nem anderen Sattel als dem serenmäßigen allerdings, aua).:D
 
Dabei seit
4. September 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oberbayern
Hallo,

von der Verarbeitung und Qualität macht mir ganz ehrlich gesagt das Trek einen optisch besseren Eindruck...

Warum hat Centurion noch nicht das 96 Design übernommen?

Grüsse
 
Dabei seit
19. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
4
Hi,

habe auch interesse an nem 96.

Ich bin 1,80 welche Rahmenhöhe ist da empfohlen?
Die teuren Bikes findet man bei mir in der Gegend ehr selten zum Probe fahren.

Danke für die Antworten.

Gruß Daniel
 

Chaotenkind

Fallobst
Dabei seit
27. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
478
Standort
Maintal
Hi,

habe auch interesse an nem 96.

Ich bin 1,80 welche Rahmenhöhe ist da empfohlen?
Die teuren Bikes findet man bei mir in der Gegend ehr selten zum Probe fahren.

Danke für die Antworten.

Gruß Daniel
Schätzungsweise 48er Rahmenhöhe. Kommt auf Deine Schrittlänge und die restliche Körpergeometrie an.

Probefahren konnte ich vorm Bestellen damals leider nicht, da ein Proberad in Zwergengröße vom Hersteller nicht zu bekommen war. Dass es von der gewählten Größe passt konnte ich anhand des Vergleichs der Abmessungen meines Hardtails zu denen des 96 verifizieren.

Bei einer "normalen" Körpergröße können die Hersteller ihren Händlern in der Regel Proberäder zur Verfügung stellen. Also bei meinem Händler dauert das etwa 2 Wochen. Im Laden stehen hat er sowas auch nicht.

Habs aber nicht bereut das 96 genommen zu haben. Hatte keine Testberichte gelesen (zumal ich es bereits bestellt hatte bevor die Tests der "großen Fachzeitschriften" gelaufen waren), sondern mich auf die Aussage meines Dealers verlassen der es selber fährt und der zu den Auserwählten gehörte, die dieses Rad noch vor der Markteinführung auf Malle testen durften.
Der hatte nur noch ein Grinsen im Gesicht wenn er auf dem Rad saß.
Kanns mittlerweile nachvollziehen, wenn ich nicht zwei Ohren hätt, tät ich im Kreis grinsen.:D
 
Dabei seit
4. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Spessart
Da kann ich nur für Trek voten! Geiles Teil top verarbeitet und eine echte Rakete! Hab das Teil Gestern gefahren und hab seit dem ein breites Grinsen ím Gesicht! Top Sitzposition!
Das Finish an der Gabel Top! Ich bin begeistert! Das Merida erschien mir von der Haptik etwas schlechter!
Und ich hab mich auf dem Trek wohler gefühlt!:):):):)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. November 2005
Punkte für Reaktionen
0
ist geschmacksache

ich durfte das Trek auch probefahren, ich fand das 9.8 ein wenig zu schwammig, ich hatte das gefühl das bei der steifigkeit, welten zwischen den beiden bikes liegen.

vom Design gefällt mir das Merida um welten besser ( aber naja - reine geschmacksache )

ich würde mich wieder für das 96 entscheiden, ich glaub auch nich das ich so schnell auf eine andere marke wechseln würde, obwohl das mein erstes Merida ist..

hat hier einer/eine Fotos vom Trek 9.8?
bzw. ein vergleich zwischen Merida und Trek bezüglich Steifigkeit..??


lg, Limubai
 
Dabei seit
4. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Spessart
OK! Mit der Steifigkeit gebe ich Dir Recht! Das Merida ist etwas steifer! In der Bike standen die Steifigkeitwerte mal drin! Alles andere ist Geschmackssache! Die abgefahrenere Optik hat aber ohne Zweifel das Trek, das Fahrwerk ist zudem wirklich top und sehr neutral!

Folge dem Link zu einem schönen Foto vom 2009 Trek Top Fuel 9.8!

http://www.trekbikes.com/de/de/bikes/mountain_full_suspension/top_fuel/topfuel98/

Gruß

Brillenmannhttp://www.trekbikes.com/de/de/bikes/mountain_full_suspension/top_fuel/topfuel98/
 
Dabei seit
21. November 2005
Punkte für Reaktionen
0
das Trek ist absolut nicht mein geschmack, die EX 9.9 reihe gefällt mir da schon mehr.
aber aussehen ist geschmacksache

wenn ich mir die Händler bei mir so ansehe dann stehen die Trek Top Fuel so herum und laut händler verkaufen sie sich auch nicht wirklich besonders.
die Merida sind fast ausverkauft.

ist ein verdammt mutiges Design von Trek....
ich kenn keinen in meinem Freundeskreis dem dieses hier gefällt.

und ich bin ein alter Trek Y fahrer ( 6 Jahre lang )
war der Marke eigentlich immer sehr treu aber naja...

bezüglich Steifigkeit fällt es gravierender auf wenn man um und über 90kg ist.
ich wiege doch ein wenig mehr und da fand ich das Merida und klassen besser was beherrschbarkeit und Steifigkeit betrifft.

mann fühlt sich auf dem Merida einfach sicherer in gewissen bereichen/ passagen..

die Bike-Bravo hat meinen eindruck eingentlich nur bestätigt.

die bilder auf der Website kenn ich natürlich, wollte aber welche auf freier wildbahn sehen.. ( im einsatz ) :daumen:

egal, das Wetter hier in Wien ladet ein zum Fahren..
:daumen::daumen: viel spaß allen am WE....


lg, Limubai
 
Oben