Radon Cragger 8.0 (vs. Commencal Meta HT, Canyon Stoic 4 & Trek Roscoe)

Dabei seit
19. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
10
Sooo! Also habe mir das Bonero 3 eben angeschaut und bin Probe gefahren. Bin echt angetan und habe es direkt in Größe M bestellt. Der Rose Mitarbeiter meinte auch, dass man am besten jetzt recht schnell sein sollte, da es sein kann, dass es später zu verspäteten Lieferterminen kommt (Wie fast überall momentan)...

Die GX Eagle schaltet super! 😁 Die Schalthebel fühlten sich auch wertig an. Die Bremsen waren leider nicht ganz so gut eingestellt, haben aber auch ordentlich zugepackt. Der Lenker war mit seinen 800mm ordentlich breit, den würde ich dann denke ich noch nach und nach kürzen. Die Sattelstütze funktioniert einwandfrei (ist dann mein 1. Bike mit Vario Stütze).

Gewicht ist gut! Auf jeden Fall leichter als mein jetziges Fully 😅
Testen konnte ich ich es leider nur auf dem Beton Parkplatz... Wenigstens konnte ich ein bisschen von den Bordsteinen springen 😄

Sooo! Also habe mir das Bonero 3 eben angeschaut und bin Probe gefahren. Bin echt angetan und habe es direkt in Größe M bestellt. Der Rose Mitarbeiter meinte auch, dass man am besten jetzt recht schnell sein sollte, da es sein kann, dass es später zu verspäteten Lieferterminen kommt (Wie fast überall momentan)...

Die GX Eagle schaltet super! 😁 Die Schalthebel fühlten sich auch wertig an. Die Bremsen waren leider nicht ganz so gut eingestellt, haben aber auch ordentlich zugepackt. Der Lenker war mit seinen 800mm ordentlich breit, den würde ich dann denke ich noch nach und nach kürzen. Die Sattelstütze funktioniert einwandfrei (ist dann mein 1. Bike mit Vario Stütze).

Gewicht ist gut! Auf jeden Fall leichter als mein jetziges Fully 😅
Testen konnte ich ich es leider nur auf dem Beton Parkplatz... Wenigstens konnte ich ein bisschen von den Bordsteinen springen 😄
Nice, freut mich das es dir direkt zugesagt hat😊 Auch gut zu wissen, dass die GX/Formula Cura Variante dann auch entsprechend solide ist (was ich bei dem Aufpreis natürlich auch erwarte).

Ich bin leider immernoch (zusätzlich) sehr auf das Cragger fokussiert, hatte auch versucht bei Radon bzw. wurde dann an Bike-Discount verwiesen zu erfragen wie es da bezüglich Testmöglichkeit aussieht. Telefonisch war leider Niemand erreichbar der Ahnung hatte und auf meine Email kam nur zurück man hätte derzeit nichts an Lager (was mir schon klar ist), aber meine Frage bezüglich einem reinen Showroom Modell/Testbike wurde erst garnicht beantwortet. Ich muss doch immerhin im "Headquarter" die Möglichkeit haben das gewünschte Bike mal Probezufahren, wenn ich schon keine weiteren Stores habe, gerade wenn man evtl zw. zwei Größen steht. Knapp 2000€ auf gut Glück auszugeben, ist mir irgendwie zu riskant, würde ja sogar extra nochmal nach Bonn reisen dafür.

Gibts da eurerseits Infos bezüglich Testmöglichkeiten?
 
Dabei seit
12. März 2021
Punkte Reaktionen
1
Mich begeistert das Cragger derzeit auch sehr und ich hoffe, dass es ab Juni wirklich lieferbar sein wird.
Mit meinen 173 cm Körpergröße und 80 cm Schritthöhe bin ich da zwischen S und M, aber näher am S (lt. der Radon-Tabelle).

Bisher war ich immer der typische M Fahrer (auch bei BMW lach). Was würde dagegen sprechen, das M zu nehmen? Danke schon mal!
 
Dabei seit
7. November 2021
Punkte Reaktionen
0
Es gibt ja mittlerweile auch ein neues Radon cragger 7.0 mit ner Z2, Shimano xt/deore, ner MT Thirty (MT5) und sunringle Laufrädern für 1300 was echt ein Hammer Preis is
 
Dabei seit
25. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
0
Das Cragger 7.0 ist aktuell noch nicht lieferbar. Sollte es denn jemals für 1299€ lieferbar sein wäre das ein Hammerpreis. Die Bomber ist eine FOX34-nahe Gabel mit reduzierten Gimmicks, also perfekt für alle, die lieber fahren als schrauben und probieren. Einzig die Sunringle Laufräder sind wohl etwas schwerer als die Newmen vom Cragger 8.0. Und genau da beginnt das Problem: Bei 600€ Preisunterschied sind Komponentenwechsel nicht sinnvoll, da man da gleich 500€ aufwärts aufbringen muss und der eingesparte Betrag futsch ist.
 
Dabei seit
21. Juni 2022
Punkte Reaktionen
0
Verdammt, ich habe so ziemlich das gleiche Problem wie ihr.
Zu viel Theorie, zu wenig Praxis meinerseits. Ich muss auch dringend Mal zu einem Shop fahren und die Bikes testen!
(Ich würde mir sogar auch Mal das grand canyon anschauen Glaube ich).
Hach, is nicht einfach alles :-(
 
Oben Unten