Radon Jab | Slide-Nachfolger 2018

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. Ob da unterm lenker bei den neuen mehr Spacer verbaut sind bin ich mir nicht mehr so sicher. Habe meine Gabel auf 170 getravelt und das grip2 Update gemacht.
    Mit der Sitzposition bin ich jetzt auch sehr zufrieden, ist auf alle Fälle angenehmer. Habe auch meinen steilen Test-Uphill geschafft. Die negativen Auswirkungen sind wohl nicht so schlimm wie befürchtet. Den Lenker werde ich mal lassen.
    Die grip2 werde ich heuer wohl nicht mehr so wirklich testen können (Schnee und tiefe Temperaturen). Einen besseren Eindruck als die 2018 Kartusche hat die grip2 aber schon jetzt auf den wenigen Kilometern hinterlassen.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Hallo zusammen, ich habe mir das Radon Jab 9.0 hd geholt, welches ich nun seit fast zwei Woche besitze und möchte meine erste Erfahrung mit Radon teilen.

    Nach durchweg positiven Erfahrungen mit anderen Versendern war ich als erstes verwundert über den doch eher schlechten (Vor-)Aufbau (Sicherungsschrauben der Ventile und auch die Tubeless-Ventile fehlen, Schaltwerk nicht richtig eingestellt, viele Klebereste und Rückstände von Kreppband am Rahmen) und an der Sitzstrebe ist ein deutlicher Abrieb des matten Klarlack zu erkennen. Insgesamt hat das doch mein "Neukundenerlebnis" geschmälert. Auch war mir nicht bewusst, dass der Hinterbau nicht farbig lackiert ist, sondern das UD Carbon doch sehr stark durchscheint. Das mag Geschmackssache sein, allerdings fand sich auf der Produktseite mit der Angabe der Farbe "stealth grey / deep black glossy" kein Hinweis darauf und auch die Produktbilder sehen deutlich schöner und perfekter aus als es mein Hinterbau tut.

    Da ich mit diesem Gesamteindruck doch etwas unzufrieden war, kontaktierte ich den Kundenservice und wurde mit doch sehr standardisierten und unfreundlichen Emails abgespeist welche nicht auf meine Fragen eingingen. Nach zwei Emails auf deren Rückmeldung ich je mehrere Tage warten musste, wurde heute auf meine dritte Email innerhalb von 5min geantwortet, dass ich das Rad verpacken soll und es ausgetauscht würde:

    "wir würden das Rad gerne abholen lassen und austauschen.

    bitte verwenden Sie für den Rücktransport den original Versandkarton. Verpacken Sie das Fahrrad transportsicher und ausreichend gepolstert. Bitte beachten Sie, dass Gebrauchsspuren oder Beschädigungen bei einer Erstattung entsprechend berücksichtigt werden und als Wertminderung von Ihrer Gutschrift abgezogen werden."

    Als erstes irritiert mich hierbei die konträre Aussage zum „abholen und austauschen lassen“ im ersten Abschnitt und im unteren Absatz wird etwas über „Wertminderung Ihrer Gutschrift“ geschrieben. Das Rad habe ich über eine Woche nur daheim stehen gehabt und auf Antwort des Supports gewartet, bis ich vorgestern schwach geworden bin und es auf eine kleine und sehr moderate Trail-Tour ausgeführt habe, damit es nicht in der Wohnung verkümmert. Der Hobel fährt sich wunderbar und macht Spass :daumen:

    Ehrlich gesagt ist es aber schon etwas hart, dass ich hierfür auch noch bestraft werden soll… Zudem kommt hier noch hinzu, dass ich weiter Zeit opfern muss um mit der Spedition einen Termin auszumachen und auch noch extra freinehmen (meinen Arbeitsausfall und Mehraufwand wir wohl keiner in dieser Gesamtrechnung berücksichtigen). Das ein Versenderbike immer etwas mehr Aufwand bedeutet ist mir klar und ich schraube auch gerne selbst an meinem Rad, allerdings finde ich diese Situation gerade nicht hinnehmbar.

    Hat sonst noch jemand ähnliche Erfahrungen mit seinem Jab und dem Kundenservice gemacht?
     
  4. sun909

    sun909

    Dabei seit
    04/2005
    Na ja,
    du bist das Rad gefahren draußen...

    Reifen sind jetzt nicht mehr als neu zu verkaufen, daher ggf Wertminderung.

    Allerdings hast du im Versand ja das Recht, das Rad zu prüfen... wieweit da was abgezogen wird, ist dann sicher einzelfallabhängig.

    Jedoch meine Fragen an dich:
    1. Welche Sicherungsschrauben am Ventil meinst du? Die unter den Ventilkappen? Schicke ich dir gerne kostenfrei zu, habe ich zu hauf, da nur zur Montage notwendig
    2. waren TubelessVentile im Lieferumfang genannt? Sonst hast du auch keinen Anspruch drauf...
    3. für Einstellen des Schaltwerks darf man oft in den nächsten Bikeladen gegen und ~20€ als Rechnung einreichen und erstattet bekommen

    Ggf ist ja auch ein Servicepartner von Radon in deiner Nähe. Wegen solcher Kleinigkeiten würde ich persönlich das Rad nicht zurückschicken, wenn es mir sonst gefällt :)

    Grüße
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. SUPERDELUXE

    SUPERDELUXE Carbon statt Kondition

    Dabei seit
    05/2018
    Würde ich auch so unterschreiben :daumen:
     
  6. Danke für Eure Rückmeldung!

    @sun909@sun909
    1. Ja genau, die unter den Ventilkappen, also die das Ventil vor dem verrutschen in der Felge sichern
    2. Tatsächlich gibt es keinerlei Infos zum Lieferumfang, allerdings wird dieser LRS immer mit inkludierten Tubeless-Ventilen verkauft (vermutlich auch bei der OEM Ware) und in dem Unboxing Video des Jab 9.0 hd welches hier gepostet wurde, sind diese auch enthalten

    3. Das habe ich schon selbst vorgenommen

    Mir ging es eher um den doch sehr schludrigen Gesamteindruck der Vormontage und der gesamten Lieferung was mir so bisher nicht untergekommen ist. Da stimmt meiner Meinung nach etwas mit dem Qualitätsmanagement nicht, wenn Lieferungen der gleichen Ware so unterschiedlich ausfallen können.

    Was mich tatsächlich stört ist dann in diesem Fall einfach auch die komischen Abriebe am Hinterbau, ganz gleich ob das bei späterer Nutzung irgendwann auch mal passieren kann oder nicht – man kauft schließlich Neuware (siehe angehängtes Bild). Hier erschließt sich mir alleine aus betriebswirtschaftlichen Gründen schon nicht warum der Kundenservice einen Austausch des Rades vorschlägt...
     

    Anhänge:

  7. wirme

    wirme

    Dabei seit
    12/2008
    Heute gibt es 10 % auf ausgesuchte Radon Bikes. Das JAB ist auch dabei.

    Bei meinem 9.0 HD waren die Tubeless Ventile bei. Die gehören zum e*thirteen Laufradsatz dazu. Ich habe sogar noch einen 2-ten Satz dabei bekommen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. Ich wollte kurz zurückmelden, dass ein Telefonat mit dem Kundensupport zu einem beidseitig akzeptablem Ergebnis geführt hat. Die Tubeless-Ventile und fehlenden Überwurfmuttern bekomme ich zugeschickt und auch das mit dem Abrieb an der Sitzstrebe wurde geklärt anstatt diese bzw. das komplette Rad auszutauschen.
    Wahrscheinlich ist es wohl besser bei solchen Angelegenheiten direkt den Kundenservice anzurufen anstatt eine Email zu schreiben.:)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  9. Sagt mal fährt sich ein Jab eher wie ein Sofa oder ist das eher straff sportlich?
    Schwanke zwischen Jeffsy CF 27,5 und einem Jab als Zweitrad für Sub 14kg.
    Als Erstrad habe ich ein Speci Enduro 29 in Alu (Lyrik/Monarch Plus,Eagle,Roval Traverse SL LRS) ,was ein Swoop 8.0 (Lyrik/Vivid Air,Eagle DT1900,MT5) von 2017 ersetzt hat,was mir irgendwo um 5-700g gebracht hat und why ever auf meinen Hausrunden mit 27km 10 Minuten fixer ist. Denke das sind eher die 29er Vorteile plus ein etwas neutralerer Hinterbau,wenn das Swoop jetzt wirklich nur minimal 1-2mm wippte,aber der Rahmen ist halt sehr "solide" gebaut.
    Das Swoop war sofa,ähnlich ist das Speci.

    Mag sein ein Jab würde das Speci obsolet machen, das soll sich aber erstmal zeigen.

    Ein Capra Cf hatte ich mal,war mir zu straff hintenrum, ich mag Sofas, daher bin ich beim Jeffsy skeptisch beim Jab noch unwissend.
     
  10. wirme

    wirme

    Dabei seit
    12/2008
    Mit Lyric und RC3 Delux ist das Bike relativ weich. Also Sofatechnisch voll auf deiner Linie.

    Am besten mal eine Probefahrt machen.
     
  11. Rick7

    Rick7 trailausfeger

    Dabei seit
    10/2008
    Wenn du n Sofa willst bist du bei yt generell an der falschen Adresse. Da nimmt sich auch das Jeffsy nicht aus. Da kann man zwar noch einiges gegenüber dem Standard Dämpfer machen... Spacer rausnehmen, anderer tune/Dämpfer etc. Wenn du auf das plüschige fahrgefühl stehst solltest du m.M.n. Mal ernsthaft über n vpp System nachdenken. Das bügelt ordentlich und klebt förmlich am Boden. War mir persönlich schon fast zu viel des Guten. Gruß
     
  12. @Vogelsberger@Vogelsberger
    Hab das 10.0 2018 mit dem x2 Dämpfer. Der Hinterbau ist für mich sehr smooth. Die fox 36 mit der FIT Kartusche hat für mich nicht zum Hinterbau gepasst. Die Gabel ist für mich im leichten Gelände zu pockig. Im groben Gelände geht sie super. Da stimmte für mich in Summe die Balance nicht wirklich. Ich bevorzuge eine etwas mehr Komfortorientierte Auslegung, besonders gabelseitig.
    Habe deshalb ein Gabel-upgrade auf grip2 gemacht. Bin jetzt mit dem Bike wirklich Happy
     
  13. Wie kommt man den mit den zig Einstellungen des Fox X2 so klar?
    Liegt da eine Grundsetup Empfehlung bei oder wie ist es?

    Beim Vivid Air RC2 war ich ständig am drehen weil ich meinte,da geht noch was, um dann wieder die vorige Einstellung zu suchen.
    Am Cane Creek DB Air genauo,nur das man da,analog Fox X2 immer den 6-Kant in der Tasche haben musste.

    Zu viele Optionen sind manchmal hinderlicher als von Vorteil, gerade wenn es sie (vielleicht?) gar nicht braucht.
     
  14. Zuerst mal das FOX Grundsetup verwenden, dass sollte schon recht gut passen.
    In weiterer Folge hat man dann zumindest Einstellmöglichkeiten wenn man spezielle Anpassungen für Strecken vornehmen, optimieren will, oder auch an die Temperatur anpassen will.
    Hab mir zur Unterstützung auch einen ShockWiz gekauft.
    Meine Meinung: Grundsätzlich sollte man aber eher fahren als ständig rumschrauben. Die notwendigen Inbusse habe ich mit dem Minitool immer dabei.
     
  15. wirme

    wirme

    Dabei seit
    12/2008
    Das mit dem Fahrwerk optimieren wird eh oft überbewertet.
    Eine vernünftige Grundeinstellung ist meist vollkommen ausreichend.
    Die Defizite in der Fahrtechnik kann man durch das Setup nicht beheben.
    Da hilft nur viel üben. Zumindest ist das bei mir so ;-)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  16. schraeg

    schraeg alias Hubert

    Dabei seit
    08/2004
    Na toll ! Jetzt hast du einigen Leuten aber die Illusion geraubt das es am Bike liegt und nicht an ihnen :lol:
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  17. *grmpf* wollte heute nach Bonn, habe zum Glück vor Antritt der 200km Fahrt im Megastore angerufen, ist ja Inventur Sale und hoffte auf 2 Wahl Jab`s oder auf die 20% auf 2018er Bikes und hauptsächlich proberollen, sowie einige Accessoires,Winterhose und Co.
    Leider gibts da gerade gar keine Jab`s, auch nicht zum probe rollen. :aufreg:

    Also wäre Blindkauf angesagt, das mag ich ja...ging beim Slide 160 gut,beim Swoop 170 hatte ich probegerollt...nunja.:wut:

    Jetzt hat Yt zum Glück seit heute die neuen Specs vom Jeffsy 2019 29/27,5" raus :hüpf:und ich konnte das Jeffsy für mich schon mal ausschließen.
    Entweder wirrer Fox,E13,Shimano,SRAM Mix, oder SRAM ab Cf Pro und damit 3899€ und nicht vor Mitte/Ende März...wenns denn stimmt, kennen wir ja.."Es tut uns leid aber es verzögert sich weil der Container auf dem Schiff aus China gerade von Donald angehalten wurde"
    :heul:

    So also Jab 9.0MS oder Jab 10.0. :dope:
    Eigentlich wäre das 9.0MS perfekt da ich die MT5 mag und eh gern selbst an der Gabel schraube,daher RS Tendenzen habe.
    Aber so ein 10er mit fix und Foxi rundrum,wo ich zwar die Code zur Hölle jagen :teufel: würde und eine MT5 :love:dran bauen würde.
    Aber krass gesagt, 1100 dafür das Fox dran pappt und ich noch eine Code Bremse mit Verlust verkaufen muss...

    Oder gehen die Foxen wirklich so toll mehr?
    Bin nie einen X2 gefahren und die letzte F36 ist lang her und war sogar noch eine Talas glaub ich, im ersten Canyon Strive ,bevor es die Variante mit Shape Shifter gab. Lang her..
     
  18. X2 ist sicher super. Die FOX 36 mit grip2 auch, Mit FIT 4 war sie mir zu unbequem - da musste ich nachrüsten. Hatte vorher eine RS pike, die war da sensibler als die fox 36 FIT 4