Radon Slide Carbon 10.0 von 2015 Empfehlenswert ?? bzw noch 1800 € Wert

Dabei seit
19. März 2019
Punkte Reaktionen
2
Hi Kommunity,

Stehe gerade vor der Entscheidung mir ein Gebrauchtes Rad zu Kaufen.

Es steht grad ein Radon Slide Carbon 10.0 in 27,5 zoll zur Auswahl das Bike ist aus 2015 und hat ca. 1000 km. Das Teil soll noch 1800 € Kosten ist es das noch Wert ??.

Wäre Super wenn ihr mir etwas dazu sagen könnt.

Folgende Ausstattung:

Rahmen: Radon Slide Carbon 27,5
Farbe: UD-black / white / yellow
Steuersatz: Acros integrated taper
Gabel: Fox 34 Talas, CTD, Adjust, Fit, Kashima, taper, QR15
Federweg: Fork: 160mm / Rear Shock: 160mm
Federelement: Fox Float CTD, Adjust, BV, Kashima, 216mm
Bremsen: Shimano XTR K-M9020, Shimano XT SM-RT86M 180/180mm, 6-bolt
Vorbau: Race Face Atlas 35
Lenker: Race Face Next 35, 760mm, 20mm Rise
Griffe: Ergon GE1 SD
Sattel: Fizik Antares, MG
Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth 31,6 x 420mm
Kurbel: Shimano XTR FC-M9020-2, 11-speed, 36x26T, 175mm
Tretlager/Innenlager: FSA Special Pressfit
Schaltwerk: Shimano XTR, RD-M9000-GS
Schalthebel: Shimano XTR SL-M9000, Direct Attach
Umwerfer: Shimano XTR FD-M9025, 2x11, E-Type
Kassette: Shimano XTR CS-M9000-11, 11-40
Kette: Shimano XTR CN-9000, 11-speed
Reifen: Schwalbe Hans Dampf, TrailS, Schwalbe Hans Dampf, PaceS, 27.5x2.35
Laufradsatz: Mavic Crossmax XL 27,5", QR15/X12, 6-bolt
Sonstiges: Kettenführung: e*thirteen TRS+, Dual, ISCG05
Gewicht Komplettrad: 12,35 kg


MFG
 
Dabei seit
3. Mai 2014
Punkte Reaktionen
747
Hab auf die schnelle nix gefunden...Aber ich geh davon aus, dass das Rad irgendwas um die 3500 Euro neu gekostet hat?
Dann fände ich 1800 Euro zuviel...
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7.165
solides rad.
sind gabel/dämpfer regelmäßig geserviced?
wurden die lager vom hinterbau regelmäßig getauscht?
je nach belastung/einsatzgebiet könnte der steuersatz ebenfalls sein lebensende erreicht haben.
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7.165
Hab auf die schnelle nix gefunden...Aber ich geh davon aus, dass das Rad irgendwas um die 3500 Euro neu gekostet hat?
Dann fände ich 1800 Euro zuviel...
bei 3000€ lag die alu-variante vom 10.0
das 9.0 in carbon gabs uvp ab 3600/3700.
ich vermute es lag bei 4000 uvp. wahrscheinlich ist dass es reduziert um 300-500€ erstanden wurde.

edit: https://www.radon-bikes.de/fileadmi...rt_03_04_2014_Slide_160_Carbon_10.0_27703.pdf

oder...
https://www.radon-bikes.de/fileadmi..._mountainbiker_1605_slidecarbon__160_10.0.pdf

hier schreibt ein verkäufer, "NP 4500€"
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...n-slide-carbon-27-5-10-0/1077949435-217-17508

edit: auf aussagen wie nur 1000km gefahren kannst du getrost pupsen. wenn ich jeden tag im bikepark einen 5km trail mit 800hm, einem gewicht von 90kg runterhüpfe und nach 1000km verkaufe, dann ist das etwas anderes, als 1000km waldautobahn und flowtrails im forst um die ecke.

wer ein "preisbewusstes" radon/versenderbike in dieser preisklasse anschafft, der hatte zu viel geld und letztlich keinen spaß am radeln, dann ist es ein schnapper.
es könnte aber auch die dreckschleuder von einem mtb-fetischisten sein, der sein rocky mountain schonen wollte ;)

sollte alles funktionieren, geschmiert sein und der gesamteindruck positiv ausfallen, dann scheint mir der preis bei uvp 4500 angemessen. allerdings würde ich fast versteckte mängel vermuten. knacken im hinterbau, o.ä.... kommt wohl gern beim horstlink am slide vor. allerdings weiss ich nicht ob das lediglich die alu-variante betrifft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. März 2019
Punkte Reaktionen
2
bei 3000€ lag die alu-variante vom 10.0
das 9.0 in carbon gabs uvp ab 3600/3700.
ich vermute es lag bei 4000 uvp. wahrscheinlich ist dass es reduziert um 300-500€ erstanden wurde.

edit: https://www.radon-bikes.de/fileadmi...rt_03_04_2014_Slide_160_Carbon_10.0_27703.pdf

oder...
https://www.radon-bikes.de/fileadmi..._mountainbiker_1605_slidecarbon__160_10.0.pdf

hier schreibt ein verkäufer, "NP 4500€"
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...n-slide-carbon-27-5-10-0/1077949435-217-17508

edit: auf aussagen wie nur 1000km gefahren kannst du getrost pupsen. wenn ich jeden tag im bikepark einen 5km trail mit 800hm, einem gewicht von 90kg runterhüpfe und nach 1000km verkaufe, dann ist das etwas anderes, als 1000km waldautobahn und flowtrails im forst um die ecke.

wer ein "preisbewusstes" radon/versenderbike in dieser preisklasse anschafft, der hatte zu viel geld und letztlich keinen spaß am radeln, dann ist es ein schnapper.
es könnte aber auch die dreckschleuder von einem mtb-fetischisten sein, der sein rocky mountain schonen wollte ;)

sollte alles funktionieren, geschmiert sein und der gesamteindruck positiv ausfallen, dann scheint mir der preis bei uvp 4500 angemessen. allerdings würde ich fast versteckte mängel vermuten. knacken im hinterbau, o.ä.... kommt wohl gern beim horstlink am slide vor. allerdings weiss ich nicht ob das lediglich die alu-variante betrifft.


Das ist das Bike bei Kleinanzeigen @kreisbremser :) . Sollten die Gabel /Dämpfer bei der Laufleistung schon mal gewartet worden sein ? Empfiehlt es sich vielleicht nach einem anderen Bike ( Hersteller) ausschau zu halten. Ich sage es mal so mein Limit liegt bei 1700 € welcher Hersteller ist in der Preisklasse Empfehlenswert. Ein Neues Bike für das Geld Taugt eher wenig denke ich. Bin nicht der Deore SLX Typ :)
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7.165
der preis scheint angemessen. nach 3 oder 4 jahren sollten dämpfer/gabel auf jeden fall mehrfach einen service erlebt haben.
die lager vom hinterbau sollte man je nach nutzung jährlich tauschen. lager sind verschleißteile.
schlamm, regenfahrten und das einsatzgebiet beanspruchen das rad sehr unterschiedlich.
alle anfälligen teile können in kürzester zeit verschleißen, oder auch 3 jahre unauffällig funktionieren.

deore und slx sind nun nicht die schlechtesten komponenten. die meisten leute werden kaum unterschiede merken.

ich fahre diesen rahmen mit günstigerer ausstattung und bin glücklich. allerdings komme ich nicht täglich in bikeparks oder überhaupt zum biken.
wenn das rad so wie es ist bewegt wurde und nicht mal die reifen getauscht wurden(was kaum belegbar ist) dann wird man die abnutzung gut erkennen können.

edit: auch die absenkbare sattelstütze bekommt irgendwann spiel und sinkt manchmal etwas ab, oder fährt nicht mehr ganz aus. da ist ebenfalls service nötig.
wird vermutlich eine rockshox sein.
bei allem service-gelaber meinerseits... wenn du das rad oder irgendein anderes kaufst und es artgerecht verwendest, solltest du oder ein fachmann sowieso regelmäßig hand anlegen. aber nur, wenn du ne weile spaß haben willst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Juli 2011
Punkte Reaktionen
623
Frag ihn mal ob das die ersten Reifen sind. Wenn ja, kommt das mit den 1000km denke ich gut hin. Und sprech ihn mal auf Detailbilder von der Kassette an. Damit kann man dann schon gut arbeiten. Finde den Preis auch angemessen, wenn nicht sogar preiswert. Oftmals sind die Preisvorstellungen hier im Forum Wunschdenken.
 
Dabei seit
19. März 2019
Punkte Reaktionen
2
Hab ihn jetzt mal gefragt wie es aussah mit Service in den letzten Jahren und ob es die ersten Reifen sind, und er mir Fotos von der Kassette machen kann.
Melde mich wenn er geantwortet hat.

Danke bisher für euren Beistand:)
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.193
Ort
Heidelberg
emotionen sind leider wenig hilfreich. 2015 war nicht das erste slide.
deine unbegründete versenderabneigung ist bekannt ;)

2014 war das erste Slide 160. Und das hatte bekanntermaßen Probleme mit brechenden Kettenstreben.

Wenn dieses Slide hier also 2015 mit Rabatt gekauft wurde, dann liegt nahe dass das ein 2014er Modelljahr ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

everywhere.local

GenussShredder
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
45.573
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
1800 für n ziemlich gutes "Light-Enduro/Extreme-Downcountry-Agressive-Trailbike" mit top Ausstattung sind doch total angemessen.
Würde mein 15er X01 bestimmt auch nicht unter 2000 verscheuern - das ist aber auch vong Zustand her hochglanzmatt 8-)
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7.165
allerdings bist du es vorher gefahren. da jeder weiss dass du das mit dem fahren weder kannst noch je lernen wirst, würde niemand dein rad kaufen wollen. :D
 
Dabei seit
19. März 2019
Punkte Reaktionen
2
Das kannst du einfach feststellen: Die erste Serie war lippenstiftrot, schwarz mit blauen Nadelstreifen oder schwarz mit grünen Nadelstreifen.

Die mit der Buntstiftoptik sind zweite Serie.

Das ist das Bike auf dem Foto.
Screenshot_20190319-191754_eBay Kleinanzeigen.jpg
 

Anhänge

  • Screenshot_20190319-191754_eBay Kleinanzeigen.jpg
    Screenshot_20190319-191754_eBay Kleinanzeigen.jpg
    1 MB · Aufrufe: 207
Oben