radon zr 6.0 generalüberholung

Dabei seit
3. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
vor ca 5 jahren kaufte ich mir ein radon zr 6.0. zwischendurch habe ich mal die kassette und die kette ausgetauscht, das wars aber auch

ich will das rad nun mal generalüberholen und hätte dazu gerne ein paar tips. generell soll es möglichst günstig sein

die bremse ist eine hayes stroker ryde. die hat mir nie so richtig gefallen, bei nässe quietscht sie extremst laut, sie ist extrem pingelig bzgl schleifen etc. bevor ich da nun neue beläge, entlüftungskit etc kaufe würde ich lieber eine neue bremse kaufen. was ist da zu empfehlen?

das innenlager knackt schon länger, die pedale glaube ich auch und die sind sowieso ziemlich schwergängig, das würde ich also neu kaufen. empfehlungen?
welches werkzeug benötige ich um das innenlager auszutauschen?

die gabel ist eine rock shox reba, ich denke die könnte mal ne wartung vertragen. ich habe schon gesehen das es die dichtungsgummis zu kaufen gibt, braucht man da noch irgendwelches spezielles werkzeug?

sollte ich die schaltzüge austauschen? es schaltet sich nichtmehr alles ganz korrekt, lässt sich das alleine durch einstellen des schaltwerks bzw umwerfers beheben oder kann sowas auch an alten schaltzügen liegen?
 
Dabei seit
6. April 2011
Punkte Reaktionen
2.215
...
die bremse ist eine hayes stroker ryde. die hat mir nie so richtig gefallen, bei nässe quietscht sie extremst laut, sie ist extrem pingelig bzgl schleifen etc. bevor ich da nun neue beläge, entlüftungskit etc kaufe würde ich lieber eine neue bremse kaufen. was ist da zu empfehlen?
Shimano, ab Deore aufwärts

das innenlager knackt schon länger, die pedale glaube ich auch und die sind sowieso ziemlich schwergängig, das würde ich also neu kaufen. empfehlungen?
welches werkzeug benötige ich um das innenlager auszutauschen?
Clickies oder Flats?
Innenlagerwerkzeug: Kommt auf das Innenlager an, aber man benötigt einen speziellen Schlüssel oder Nuss. Mit einem Maulschlüssel kommt man da nicht weit.

sollte ich die schaltzüge austauschen? es schaltet sich nichtmehr alles ganz korrekt, lässt sich das alleine durch einstellen des schaltwerks bzw umwerfers beheben oder kann sowas auch an alten schaltzügen liegen?
Ja, ja und ja.
 

fone

Eigentlich cool
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
11.988
Ort
Bayerisches Oberland
bei mir quietscht jede bremse. außerdem schleift bei mir auch jede bremse irgendwann. in den letzten 8 Jahren... 3xformula, 2xShimano, 2xmagura, 3xHayes. ob man deswegen gleich eine neue kaufen muss? wenn man aber gern eine neue haben will spricht nichts dagegen. ich hab auch ne neue bestellt ;)
 
Dabei seit
3. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
so, ich habe mir mal diverse teile zusammengesucht, und dabei beschlossen direkt noch ne neue kurbel zu kaufen, die zacken der zahnräder an meiner sehen sowieso nichtmehr so toll aus

SHIMANO Deore Scheibenbremse BR-M615 Set 89,90€
SHIMANO Bremsscheibe SM-RT56M 180mm 6-Loch 8,90€
SHIMANO Bremsscheibe SM-RT56S 160mm 6-Loch 6,90€
SHIMANO Deore Kurbel FC-M590 44Z schwarz 53,90€
ATOMLAB GI Pedale mit Konuslager 29,90€
ROCK SHOX Service Kit Staubdichtungen für Tora/Recon/Revelation/Reba/Argyle/SID 11,95€
2x SHIMANO Schaltzug 1,2 mm x 2100mm 1,99€

werkzeug:
LIFU / ICETOOLZ Kurbelabzieher 6,90€
SHIMANO Kurbelkappen Werkzeug TL-FC 16 1,49€
SHIMANO Innenlager Montageschlüssel TL-FC 32 9,90€

passt das so alles? fehlt mir noch irgendwelches spezielle werkzeug? empfiehlt es sich bei einem der teile noch nen paar euro für was besseres drauf zu legen?
 
Dabei seit
15. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
0
Wenn du Probleme mit dem Schalten hast, sollten die Außenzüge wohl auch getauscht werden. Zum Konfektionieren dieser einen sehr scharfen Seitenschneider oder ein entsprechendes Werkzeug. Soll das Innenlager nicht getauscht werden, wenn es knackt (fehlt auf der Liste)?
 
Dabei seit
3. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
bei der kurbel ist ein innenlager dabei
ja, die außenhüllen mache ich dann auch mal neu, kostet ja nur ein paar euro
und das öl hatte ich natürlich vergessen, auch wenn ichs etwas doof finde 500ml öl bestellen zu müssen wenn ich nur 10ml brauche ;)
 

DarkGreen

Stadtschlampenflüsterer
Dabei seit
23. November 2009
Punkte Reaktionen
43
Ort
München
Die Laufradkonuslager würde ich bei der Gelegenheit mal mit warten. Steuersatz mal komplett warten kann auch nicht schaden, hat aber weit geringere Prio als die Laufräder. Aber zumindest nachstellen falls Spiel da ist.

Für ersteres brauchts die passenden Konusschlüssel, für letzteres langen die entsprechenden Inbus, setzt freilich vorraus, das der Steuersatz keine gekapselten Lager hat.

Neue Kurbelgarnitur halt ich aber für übertrieben. Neues Innenlager und ggf. Kettenblätter tauschen. Gleiches gilt für die Bremse. Aber wenn du neue Teile haben willst dann nur zu. Will dir das nicht ausreden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Juli 2008
Punkte Reaktionen
0
kette und kassette habe ich vor 2 jahren mal getauscht, und bin in der zeit wenig gefahren, was sich nun aber wieder ändern soll :D die sind also noch ok

kettenblätter sind vergleichsweise teuer. kettenblätter + innenlager kosten fast genauso viel wie die neue kurbel inklusive innenlager, die sogar noch eine klasse besser ist als meine vorhandene. die alte kann ich ja noch für 5€ auf ebay verkaufen ;)
bei der bremse verhält es sich genauso, ne neue bremse kostet einfach nicht viel mehr als entlüftungsset + öl + beläge für die alte
 

DarkGreen

Stadtschlampenflüsterer
Dabei seit
23. November 2009
Punkte Reaktionen
43
Ort
München
Trotzdem: Wichtiger als so manche neu Komponente die dir vorschwebt, wäre eine Wartung der Laufrad-Konuslager.
 

DarkGreen

Stadtschlampenflüsterer
Dabei seit
23. November 2009
Punkte Reaktionen
43
Ort
München
Siehe z.B. einen eigenen Post #3 ;)
Zu ner Generalüberholung gehört imho einfach ne Wartung der Konuslager dazu, fallls die Laufräder welche haben.
 

fone

Eigentlich cool
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
11.988
Ort
Bayerisches Oberland
achso.
ich hab grad bremsscheiben runtergebremst. (neuen beläge haben noch genau 1500hm gehalten)

@te: Wichtiger als so manche neu Komponente die dir vorschwebt, wäre eine Kontrolle der Bremsscheiben.
 
Oben Unten