1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Radtour von Otterbach nach Ludwigswinkel - brauche Rat, Hilfe und Tipps

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. herter

    herter sowas kommt von sowas...

    Dabei seit
    04/2009
    Hallo zusammen.

    Ich benötige Unterstützung zu beigefügtem GPX.Track


    Anbei, noch der Link zu GPsies...

    https://www.gpsies.com/map.do?fileI...FC4BC92AD52DCA42C86F3AA89D093AF09D9277AA0B17B

    Wir haben eine Radtour mit Kollegen vor uns.

    Wir möchten von Otterbach nach Ludwigswinkel fahren.

    Leider hat nicht jeder ein MTB.

    Kann mir bitte jemand was zu den Teilstücken sagen, welche nicht auf klassifizierten Straßen verlaufen.

    Mir geht es in erster Linie um die Bodenbeschaffenheit.

    Ich hoffe nicht das ich hier irgendwelche MTB-Trails eingebaut habe, damit auch ungeübte, normale Radfahrer die Strecke bewältigen können.


    Leider komme ich nicht dazu die Strecke vorher mal abzufahren, von daher bin ich auf Unterstützung angewiesen und freue mich über jede Unterstützung.

    Vorab vielen Dank, Gruß Jörg Herter.
     

    Anhänge:

  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Teufelstisch

    Teufelstisch Rate mal, wer zum Essen kommt?

    Dabei seit
    10/2011
    Hab mal grob drübergeschaut. Ist natürlich nicht alles asphaltiert, meist normaler Waldweg-Schotter.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. Hi Jörg,

    den Part ab Hinterweidenthal hab ich mal kurz angesehen, der geht problemlos auch ohne MTB.
    Zu den Wegen vorher kann ich leider wenig sagen.

    Grüße,
    Tom
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. Bei Hinterweidenthal: Kommt man aus dem Zieglertal momentan wieder raus?
     
  6. herter

    herter sowas kommt von sowas...

    Dabei seit
    04/2009
    Hi. Vielen lieben Dank für Eure Reaktionen! Echt Topp.
    Mein Gefühl wird besser bzgl. der Tour, hatte Bedenken das es für nicht Mountainbiker eventuell nicht fahrbar sein könnte. Eure Aussagen beruhigen mich aber etwas. Denke, insofern keine Trails dabei sind werden die Werten Kollegen die Strecke auch entspannt und mit Spaß am Radfahren auf Waldwegen bewältigt bekommen.
    Vielen Dank nochmal. Gruß Jörg
     
  7. herter

    herter sowas kommt von sowas...

    Dabei seit
    04/2009
    Hab ich das Zieglertal in der Route drinn?
     
  8. Kelme

    Kelme "Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"

    Dabei seit
    08/2003
    Zieglertal ist drin und man kommt da auch wieder raus.
    Das ist das Tal, das aus Richtung Norden nach Hinterweidenthal führt. Ab dem Parkplatz unterhalb des Merzalber Schlosses (= Ruine Gräfenstein) ist es eine kleine asphaltierte Straße, die zunächst nach Osten führt und nach einer Spitzkehr kurz vor dem Talboden nach Süden schwenkt.
     
  9. Teufelstisch

    Teufelstisch Rate mal, wer zum Essen kommt?

    Dabei seit
    10/2011
    Ja. Da ist die HBR-Route seit Ewigkeiten "offiziell" gesperrt, obwohl die Bauarbeiten an der B 10 schon längst soweit fortgeschritten sind, dass man durch die Bahnunterführung wieder ohne Probleme durchkommt. Ein weiteres Beispiel dafür, warum ich von dieser touristischen Beschilderung nix halte... Auf der "Radwanderland"-Seite hat man nicht einmal die Umleitung drin; die verläuft über Merzalben und Münchweiler.
     
  10. herter

    herter sowas kommt von sowas...

    Dabei seit
    04/2009
    Hmm, habs mir gerad angeschaut.

    Hab ich verstanden.

    Was bedeutet denn ich komme wieder raus?
    Ist das Stressfrei oder fahre ich besser den Schlenker durch Merzalben und Münchweiler?

    Danke für die Unterstützung!
     
  11. Kelme

    Kelme "Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"

    Dabei seit
    08/2003
    Da kommt ihr stressfrei raus und es ist, wie ich finde, der schönere Weg.
     
  12. herter

    herter sowas kommt von sowas...

    Dabei seit
    04/2009
    Alles klar, damit bin ich ganz gut aufgestellt und den Kollegen gegenüber aussagefähig.

    Ich werde mir nochmal die Beschreibungen der namentlich bekannten Radwege ( Pamina Radweg, Südwestpfalz Tour, Radweg Gräfensteiner Land, Biosphären-Tour) durchlesen, dann sollte alles passen.

    Kann dann im Vorfeld die Kollegen entsprechend aufklären und ein wenig beraten auf was sie sich einrichten müssen.

    Für die Bekanntgabe von eventuelle Sperrungen (wg. Windbruch, etc.) wäre ich an dieser Stelle noch sehr dankbar!

    Die Fahrt ist für den 07.09.2018 geplant.

    Vielen lieben Dank an alle die bisher geantwortet haben.

    Schönes WE, Gruß Jörg
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. herter

    herter sowas kommt von sowas...

    Dabei seit
    04/2009
    Hi, die Tour ist rum.

    Hat Alles super geklappt.

    Besten Dank an dieser Stelle für die Hinweise und Tipps.

    Donnerstags hatte es scheinbar ziemlich viel geregnet, entsprechend beschwerlich war das erste Teilstück bis hoch zum Johanniskreuz für all diejenigen ohne MTB. Aber es hat sich gelohnt.

    Am besten war das Teilstück (Stravaname) Ewiger Weg Flowdown!!!!!

    Ich bin schon lange nichtmehr so nen schönen Trail gefahren.

    Echt topp!!!!


    Anbei, die Strava Aufzeichnung für Alle die es interessiert....

    https://www.strava.com/activities/1827619636