Rahmen für Fully

Dabei seit
7. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
Hallo zusammen,



Nachdem ich mit meiner Frau das erste mal Trails im Urlaub gefahren bin (Trailpark Heumöderntrails), habe ich nun das Verlangen mein Hardtail durch ein Fully zu ersetzen.

Das Hardtail ist ein Radon ZR Team in 20", bei dem ich bereits die Gabel auf eine RockShox Judy Gold 15x110 getauscht habe, diese könnte ich auf 120mm traveln. Im Zuge dessen habe ich gleich noch andere Komponenten (Bremsen, 1x12,... ) getauscht, sodass ich jetzt fast ein komplettes Rad in Ersatzteilen rumliegen habe.

Mein Plan wäre jetzt das ZR Team wieder in den Ausgangszustand umzubauen und mir einen Fully Rahmen und einen Dämpfer zu kaufen. Da ich nicht so oft Trails fahre und das Rad auch für Familientouren mit dem Kleinen im Anhänger herhalten muss, dachte ich an ein Alu Crosscountry Rahmen (die sind meines Erachtens nach für 120-140mm Federweg) in Größe L oder XL. Ich bin 184 cm groß.

Habt ihr Ideen und Vorschläge, ob das eine Sinnvolle Idee ist? Wo bekommt man gute (gebrauchte? ) Rahmen her, bisher bin ich noch nicht fündig geworden. Preislich habe ich noch keine Vorstellung, sollte aber, sofern möglich keine 2000€ knacken.

Edit: https://www.schlierseer-bikeparts.de/fully hier gibt es Cube Rahmen für einen schmalen Taler?

Danke und Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
6.747
Ort
Allgäu
Hat das ZR nicht Schnellspanner hinten also non-boost?
Musst dann schauen wenn der neue Rahmen Boost hat wegen der Kettenlinie, KB wirst dann sicherlich neu brauchen oder sogar Kurbel. Außer der Rahmen ist auch non-boost.

Das ZR ist halt kurz, wenn da die Bremse sehr kurz abgelängt hast könnte ein modern langes Fully knapp werden, wobei die Cube Rahmen in L nicht gerade lang bauen. Ein XL kannst dort eventuell auch überlegen.

Kannst die Judy überhaupt auf 140mm aufbohren? Ist doch eine 30 Gabel, ob die Sinn macht auf mehr als 120mm auf zu bohren?

Bin mir nicht sicher ob das ganze so sinnvoll passen wird.
 
Dabei seit
7. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
Danke für deinen Input.
Ja, das ZR hat Schnellspanner, hinten brauche ich ein neues Laufrad. Und da der neue Rahmen Boost ist, brauche ich auch eine neue Kurbel. Beim Umbau der Bremse habe ich das natürlich schon betrachtet und daher die Bremsleitung noch nicht gekürzt... Sieht gerade nicht schön aus.
Wie gesagt, die Judy macht maximal 120mm.
 
Dabei seit
16. Juli 2018
Punkte Reaktionen
895
Also wenn ich an deiner Stelle auf ein Fully umsteigen wollte, dann auch richtig.
mind. 130mm, 4 Kolben Bremse, unter 66,5 Lenkwinkel .
Hast du wirklich sowelche Teile übrig? Deine Gabel ist nicht mehr zu gebrauchen.

Sonst liste mal genau auf, was du übrig hast.

Ich würde warscheinlich alles verkaufen und dann ein Fully im Ganzen kaufen.
 
Dabei seit
7. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
Ok, wenn die Gabel keinen Sinn ergibt macht es schon keinen Sinn mehr, das verstehe ich. Aber kann man denn diese wirklich nicht verwenden?

An Teilen habe ich:
RockShox Judy Gold 100mm (auf 120mm travelbar) 110x15 mm
Passendes Laufrad mit 110x15mm in 29"
SRAM GX 1x12 Upgrade Kit (Umwerfer, Kasette, Kette, Trigger)
SRAM G2 RS
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
3.331
Ort
Staffelsee
Ok, wenn die Gabel keinen Sinn ergibt macht es schon keinen Sinn mehr, das verstehe ich. Aber kann man denn diese wirklich nicht verwenden?

An Teilen habe ich:
RockShox Judy Gold 100mm (auf 120mm travelbar) 110x15 mm
Passendes Laufrad mit 110x15mm in 29"
SRAM GX 1x12 Upgrade Kit (Umwerfer, Kasette, Kette, Trigger)
SRAM G2 RS
Schaut doch gar nicht so schlecht aus.
Trek bietet häufig auch Rahmen Sets an. Da kommt dann jetzt einer neuer TopFuel Rahmen. Der war, auch als Alu Set, schon mal auf der HP gelistet. Im Moment wieder nicht. Der Preis wird vermutlich so um die 2000€ liegen.
Ansonsten bei eBay Kleinanzeigen schauen. Da Weden hin und wieder mal gebrauchte Rahmen angeboten.

edit: gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juli 2018
Punkte Reaktionen
895
Schaut doch gar nicht so schlecht aus.
Joa.
Trek bietet häufig auch Rahmen Sets an. Da kommt dann jetzt einer neuer TopFuel Rahmen. Der war, auch als Alu Set, schon mal auf der HP gelistet. Im Moment wieder nicht. Der Preis wird vermutlich so um die 2000€ liegen.
Ab 2500 bekommt er ein komplettes Fully.

Da ich die Gabel nicht weiterverwenden würde, kannst du nur folgendes verwenden:
Passendes Laufrad mit 110x15mm in 29"
SRAM GX 1x12 Upgrade Kit (Umwerfer, Kasette, Kette, Trigger)
SRAM G2 RS
Das ist wirklich wenig.

Ich würde alles verkaufen.
Dann bekommst du nochmal 170 oder mehr?
Bin mir bei den Gebraucht Preisen nicht so sicher.
Wie weit runter ist denn die GX gefahren?


Dann siehst du dich nach einem Fully um.
Die Bremse könntest du behalten und dann am neuen Fully aufrüsten.
 
Dabei seit
7. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
Und was gibt es für Rahmen für 800€? Da wird es bis auf die eine Seite, die Cuberahmen verkauft echt eng oder?

Die GX hat maximal 500 km gesehen.

Dann würde ich die Suche nochmal neu starten und als Preislimit 1000 € ansetzen.
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
3.331
Ort
Staffelsee
Dabei seit
7. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
Jaaa, das ist eine ganz besondere GX. 12 Kettenblätter und ein Ritzel.

Spaß beiseite. Also entnehme ich den Vorschlägen: Neues Bike kaufen, die besseren Komponenten austauschen und den Rest verkaufen?

Kann man denn kein Fully selbst aufbauen??
 
Oben