Rahmen für Jungen 27.5" als Nachfolge Kania 26"

Dabei seit
28. Januar 2014
Punkte Reaktionen
22
Hallo,

längere Zeit war es (hier) ruhig.. Das letzte Fahrrad war das 27.5" selbst Aufbau Fahrrad meiner Tochter.. es läuft immer noch und immer noch gut. Zwischenzeitlich wurde das Rad meiner Frau elektrifiziert...

Unser Sohn (11 Jahre) fährt derzeit ein Kania 26", mit Schutzblechen und Gepäckträger. Eine Federgabel hatte es etwas "gepimpt". Gewicht spielt bei ihm eine untergeordnete Rolle .. er hat Kraft im Überfluss!

Jetzt suche ich einen Rahmen oder Komplettrad für "danach".
Seine Anforderungen: "ein richtiges MTB mit Scheibenbremsen in schwarz-orange".
meine Anforderungen: <1000€, Licht (fest, kein Akku Stecklicht), Steckbleche möglich

Es eilt nicht ... und ich hab Spass am Schrauben
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
137
Die Größe deines Sohnes wäre wichtig ;)
Willst du innenverlegte Kabel für die Lichtanlage? Ansonsten würde ja quasi jeder Rahmen mit nem LRS inklusive Dynamo funktionieren.
 
Dabei seit
28. Januar 2014
Punkte Reaktionen
22
Größe 160cm

Rahmen darf aus seiner Sicht gern nen Fully sein. Gewicht ist wichtig ..aber nicht ganz so entscheidend wie bei der Schwester

-> Fully Rahmen (in schwarz) in jugendgerechter Geometrie (160cm +) Gewicht „ok“ ohne aufs letzte Gramm zu schauen. Kein Carbon..
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.655
Ort
Bornheim
Größe 160cm

Rahmen darf aus seiner Sicht gern nen Fully sein. Gewicht ist wichtig ..aber nicht ganz so entscheidend wie bei der Schwester

-> Fully Rahmen (in schwarz) in jugendgerechter Geometrie (160cm +) Gewicht „ok“ ohne aufs letzte Gramm zu schauen. Kein Carbon..
Selbstaufbau tyee xs (für euch sicherlich ein s) die dame ist da um die 142 denke ich. Sie fährt damit alles auch lange ausgedehnte Touren ohne Probleme...
Aufbau mit gebrauchten Teilen und teilweiße Restekiste um 1000.
Das Rad würde ich aber nie mit ner Lichtanlage versehen um es z.b. für den Schulweg zu nutzen. Dafür gäbe es wenn nötig ein 2. Bike...
 

Anhänge

  • IMG_20210121_194053_431.jpg
    IMG_20210121_194053_431.jpg
    237,3 KB · Aufrufe: 58
  • IMG_20200723_203935_913.jpg
    IMG_20200723_203935_913.jpg
    434,6 KB · Aufrufe: 57
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.655
Ort
Bornheim
Hatte Glück mit dem Rahmen 320... ;) Und nein der ist niergendwo vom LKW gefallen kommt aus guter seriöser Quelle...

Schliersee Bikeparts ( https://www.schlierseer-bikeparts.de/ ) hat Cuberahmen in reichhaltiger Auswahl
Aber da kann ich delphi1507 nur zustimmen, Fully mit fester Lichtanlage und Nabendynamo macht eigentlich wenig Sinn, aber deine (eure) Entscheidung.
Ich würde sagen generell bei einem wertigen Sportgerät. 1. Gewicht, 2. Ist es kein Alltagsrad, da Diebstahlsgefahr zu groß. Ich würde weder ein hochwertiges fully oder Hardtail an der Schule abstellen. Dafür reicht dann wirklich ne gebrauchte billig Möhre...
 
Dabei seit
28. Januar 2014
Punkte Reaktionen
22
Wir haben schon ein paar Kanias „durch“
20“ gebraucht
24“ large neu
26“ medium neu (in coolem Blau)
26“ large gebraucht
Dazu ein 27.5“ Selbstaufbau basierend auf nem Zyankali Rahmen

hier darf es um technische Zweckmäßigkeit gehen (welcher Rahmen passt ab 160 ...) Gewicht spielt eine Rolle aber in dem Fall nicht DIE Rolle, liegt auch am Anwendungsfall.
 
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
647
Ort
Oer-Erkenschwick
15" Rahmen mit 27,5er LR sollte auf jeden Fall passen.
(Meine Tochter fährt mit 1,43 ein 13,5" Rahmen)
Ob es bei 1,60 noch Ein Kinderspezifischer Rahmen sein muss glaube ich nicht. (höchstens beim Gewicht)
Musst dir halt einen passenden Rahmen aussuchen und mit den Maßen des letzten Rad vergleichen.
Evt. besteht ja die Möglichkeit die 26er Räder erstmal im 27,5er Rahmen zu nutzen...
 
Dabei seit
28. Januar 2014
Punkte Reaktionen
22
Orbea Occam TR

was meint ihr dazu? Rad ist aus 2018 (gebraucht).. preislich 1100€. Komponenten sind „einfach“. Gewicht soll bei 13kg liegen

Fully
Rahmengröße : s
Gabel : Rockshox Recon 130 mm
Dämpfer: Fox Float DPS Performance
Gangschaltung: Shimano SLX
Schaltwerk: SLX
Reifengröße: 29 Zoll
Felgen: Klixx
Bremse: Shimano BR-M365
 
Dabei seit
28. Januar 2014
Punkte Reaktionen
22
Ich bin noch nicht wirklich weiter :-(

das Kania 26 Medium ist verkauft .. er fährt das 26 large ... das passt noch ..

es eilt nicht ..aber ....
Was haltet ihr von dem...16“ Rahmen


Vom Preis her noch nicht da wo ich hin will, aber ....
 
Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
121
Ich bin noch nicht wirklich weiter :-(

das Kania 26 Medium ist verkauft .. er fährt das 26 large ... das passt noch ..

es eilt nicht ..aber ....
Was haltet ihr von dem...16“ Rahmen


Vom Preis her noch nicht da wo ich hin will, aber ....
Der 16" Rahmen sollte gut zu einer Größe von 160cm passen.
Aber mit 11 geht da sicher noch was. Richtung 170cm wird es dann schon sehr "verspielt"...
 
Dabei seit
28. Januar 2014
Punkte Reaktionen
22
Naja ... dass das nicht das letzte Rad ist .. ist mir klar ...
wenn Geometrie und Komponenten ok sind.. (egal ..ist eh weg ..)

Die Komponenten .. könnten ja mitwandern
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben