Rahmengröße Cube Reaction C62 Race

Dabei seit
6. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

kann mir jemand helfen welche Rahmengrößte ich nehmen soll.

Ich bin 1,87m groß und meine Schrittlänge ist ca 90cm.

Laut Rechner wäre es bei mir Xl 21 aber bin mir nicht sicher ob nicht vielleicht doch L 19 besser passt?

Falls jemand Erfahrung mit diesem Bike hat oder mir davon abraten oder zusprechen kann - über jeden Tipp dankbar!

Hier der Link:


Vielen Dank!
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.120
Ort
München
Hallo zusammen,

kann mir jemand helfen welche Rahmengrößte ich nehmen soll.

Ich bin 1,87m groß und meine Schrittlänge ist ca 90cm.

Laut Rechner wäre es bei mir Xl 21 aber bin mir nicht sicher ob nicht vielleicht doch L 19 besser passt?

Falls jemand Erfahrung mit diesem Bike hat oder mir davon abraten oder zusprechen kann - über jeden Tipp dankbar!

Hier der Link:


Vielen Dank!
+1 für mindestens XL, bei L stößt du dir die Knie am Lenker beim Treten 😉

Hab mir grad in nem anderen Faden die Geo vom Focus Raven angeschaut, das ist in M länger als das Cube in L...da würde XL gut funktionieren
 
Dabei seit
16. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
1.344
Jo, viel Arbeit zur Zeit.
.... und es scheint ja nur noch das Nirvana zu kaufen zu geben. :D
Da halte ich mich raus.
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
3.663
Ort
Staffelsee
Ja. 565er Sitzrohr ist schon lang. Bin 1,89, 89 SL. Fahre das trek Procaliber in XL. Passt perfekt. Schau dir mal die Geometrie Daten auf der Homepage an.

Das 9.5 gibt es bei Fahrrad XXL noch in XL würde ich dem Cube, auch wenn schlechter ausgestattet, immer vorziehen.
 
Dabei seit
10. November 2010
Punkte Reaktionen
50
Ist nicht bei modernen MTBs das Sitzrohr zweitrangig? Ich kann doch über die Sattelstütze variieren...
Ist die Oberrohrlänge nicht viel wichtiger?
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
3.663
Ort
Staffelsee
Ist nicht bei modernen MTBs das Sitzrohr zweitrangig?
Mehr oder weniger ja. Da schaut man halt immer, wenn man irgendwann evtl mal ne Dropper nachrüsten möchte. Wird dann knapp.
Ich kann doch über die Sattelstütze variieren
Natürlich. Schaut aber irgendwie sch... aus so ein langes Sitzrohr und nimmt dir dann auch vielleicht ein wenig Komfort .
Ist die Oberrohrlänge nicht viel wichtiger?
Reach, LW, SW und noch ein paar andere Sachen.
Aber lass dir gesagt sein, Cube ist alles andere als modern.
 
Dabei seit
10. November 2010
Punkte Reaktionen
50
Reach, LW, SW und noch ein paar andere Sachen.
Aber lass dir gesagt sein, Cube ist alles andere als modern.
Sorry, aber das ist irgendwie kein überzeugendes Argument bzw. Begründung.
In erster Linie muss das Bike doch zu mir und meinem Körper passen, oder? Also Oberrohr (und ggf. Sitzrohr...) sitzende Fahrweise vorausgesetzt.
Die übrigen Faktoren hängen doch maßgeblich vom Biketyp und vom Einsatzzweck ab, oder? Schließlich ist Downhill nicht das gleiche wie Enduro. Kann man gar nicht über einen Kamm scheren.
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
3.663
Ort
Staffelsee
In erster Linie muss das Bike doch zu mir und meinem Körper passen, oder?
Ja

Sorry, aber das ist irgendwie kein überzeugendes Argument bzw. Begründung
Wofür denn. Ich bekomme keine Provision. Nur meine Meinung, du darfst dir kaufen was du willst. Wenn du aber vorher so überzeugt warst, warum fragst du dann nach?

Schließlich ist Downhill nicht das gleiche wie Enduro.
Mit dem Cube fährst du weder Downhill noch Enduro. Aber man kann damit Trails fahren, und mögen manche Biker mehr Bewegungsfreiheit auf dem Bike. Und dafür die Dropper.
Wenn du nur zur Eisdiele fährst oder auf Waldautobahnen unterwegs bist, ist das egal.
 
Dabei seit
10. November 2010
Punkte Reaktionen
50
Ich bekomme keine Provision. Nur meine Meinung, du darfst dir kaufen was du willst. Wenn du aber vorher so überzeugt warst, warum fragst du dann nach?
Ich bin überhaupt nicht überzeugt!
Ich bin interessiert. Und ich möchte Zusammenhänge verstehen.
Wenn jemand sagt "zu lang" oder "passt perfekt", dann möchte ich gerne verstehen, warum etwas passt oder nicht passt, wenn hier Kaufberatung gemacht wird.

Und wenn gesagt wird "Cube ist alles andere als modern", dann kann man z.B. erläutern oder begründen, warum das so ist oder warum eine klassische Geometrie "schlecht" ist.
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
3.663
Ort
Staffelsee
Ich bin interessiert. Und ich möchte Zusammenhänge verstehen.
Okay, war nicht so gemeint. Habe da einen Artikel über Google gefunden. Da werden einige Sachen erklärt.
Wenn jemand sagt "zu lang" oder "passt perfekt", dann möchte ich gerne verstehen, warum etwas passt oder nicht passt,
Das ist halt auch individuell. Der eine mag das längere Bike und mehr Laufruhe, der andere wählt das kürzere für meh Agilität und verspieltheit. Eine Probefahrt ist immer noch die beste Methode um das festzusetellen.
Und wenn gesagt wird "Cube ist alles andere als modern", dann kann man z.B. erläutern oder begründen,
Da gebe ich dir recht, ist aber hier schon auf mehreren Siten in dem Forum erläutert worden. Deshalb solltest du ja auch mal die Geometrien vergleichen.

Weiterer Artikel

Edit:
 
Oben