Rahmengröße Santa Hightower V2

Dabei seit
17. Mai 2020
Punkte Reaktionen
15
Ort
Stuttgart
Guten Morgen zusammen,

ich habe nun die Entscheidung für mich getroffen, mir zu Weihnachten einen Hightower Rahmen zu kaufen. :-D

Nun stellt sich die Fragen, welche Rahmengröße für mich auf 178cm Körpergröße sinnvoll ist?

momentan habe ich ein Radon Swoop 170 aus dem Jahr 2016 in größe M und das ist mir gefühlt etwas zu klein..

Danke schonmal! :)
 
Dabei seit
29. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
554
Ort
Ilmenau
Ich persönlich fahre als Langhaxer mit Tendenz zu leichten Affenarmen eine L. Gegenwärtig noch in Standardkonfiguration, d.h. mit dem originalen 42,5er Vorbau und dem 800er Lenker. die Probefahrt kann ich dir tatsächlich wärmstens ans Herz legen. Mir passt mein L wirklich sehr gut. Kleiner möchte ich es nicht haben, länger ginge würde sich aber vermutlich dann doch sehr auf die Handlichkeit auswirken. Da auch die Santas jetzt kein wirklich riesige Sattelrohre haben, kannst du dich bei der Wahl des Rahmen auch auf die gewünschte Charakteristik konzentrieren. Je mehr Handlichkeit du möchtest und falls du bspw. gerne aufrecht sitzt auf dem Bike, desto mehr kannst du auch Rahmengröße M greifen.
 
Dabei seit
26. August 2014
Punkte Reaktionen
210
Ort
Augsburg
Bin 178 mit SL 84. Fahre ein L.

Wenn Du damit auch im Sitzen fahren willst (also nicht als dh-only Parkbike) würde ich Dir auf jeden Fall auch zum L raten. Darauf sitzt man bei ausgefahrener Sattelstüze schon recht aufrecht. Ein M könnte da zu kurz und aufrecht werden. Zumindest für meinen Geschmack.

Und was Springen und Manövrierbarkeit angeht, geht das bei unserer Grösse auch mit L problemlos.
 
Dabei seit
20. April 2015
Punkte Reaktionen
126
Ich fahr mit ca der selben größe eins in M. Ich mag aber kleine bikes. Und hab auch meist etwas sattelüberhöhung. Mich würd dennoch immer ein L reizen mit nem 30mm vorbau und spacerfrei.
Falls du ein L suchst ich hätt auf willhaben eins gesehn aus wien.
 
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
351
Ich bin auch 178 groß. Habe ein 2021er Hightower in L bei den Santa Testdays gefahren. Auch im Wald auf ein paar Trails. Mir hat L super gepasst.
Privat fahre ich ein Nomad 3 in L. Passt auch.
 
Dabei seit
29. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
554
Ort
Ilmenau
Ich persönlich fahre es auch in Größe L. Ursprünglich dachte ich egtl., dass ich ein XL fahren will aber je mehr ich drauf gesessen habe, desto mehr wollte ich die Größe L nicht missen. Es fährt sich toll! Bin selber 1,81m und eher ein Langbeinindianer. Ich werde aber aus Ergonomiesicht noch Sattel durch diverse Modell durchprobieren und Lenker mit Vorbau wechseln. Ich will gerne einen 12° Lenker drauf haben und damit geht automatisch leider ein Wechsel auf einen 31,8er Vorbau einher. Auch wenn mir gerade der Vorbau echt gut gefällt. Auch das Größenverhältnis sieht gut aus am HT - also rein optisch der 35er Lenker.
 
Dabei seit
23. Februar 2022
Punkte Reaktionen
6
Ich bin 177 cm "groß" bei Schrittlänge 85. Ich habe M und L ausgiebig getestet und bin seit heute stolzer Besitzer eines Hightower in Rahmengröße L :hüpf:. Dabei habe ich gezielt nach einem Bike gesucht, welches noch sehr agil ist.

M ist zwar super wendig und für kurze Spritztouren würde es mir evt. sogar besser gefallen. Ich sitze aber extrem gedrungen und in steileren Abfahrten fehlt der Reach.
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte Reaktionen
224
Ich habe mit 1.85 (ebenfalls an der Grenze, aber zw L/XL) auch zum größeren Rahmen gegriffen- ich würde es nicht kürzer haben wollen.
Ich habe den Eindruck, hier würde (ähnlich wie bei Trek) eine Zwischengröße "M/L" (für das aktuelle L) vielen bei der Entscheidung helfen, auch wenn dies natürlich keine Probefahrt und/oder das Vergleichen der Geo-Werte ersetzt - eher für den Kopf, damit dieser bei < 1.80 nicht schon einen L bzw XL Rahmen fahren muss 🙂
 
Dabei seit
29. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
554
Ort
Ilmenau
Bei mir war es tatsächlich die Größe L, die mir als 1.81er Langbeiner gut gepasst hat. Aber die länger könnte ich definitiv auch fahren. Bspw. meine Sattelstütze ist schon recht weit raus. Das ist hart.
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte Reaktionen
1.578
Ort
Wien
Bei mir war es tatsächlich die Größe L, die mir als 1.81er Langbeiner gut gepasst hat. Aber die länger könnte ich definitiv auch fahren. Bspw. meine Sattelstütze ist schon recht weit raus. Das ist hart.
Da könnte man eine längere in Erwägung ziehen, oder hast du schon eine mit 210mm Absenkung?
 
Oben Unten