rahmenhöhe 42 zum springen?

phazeone

BASS`N`DRIVE
Dabei seit
23. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Battenberg, Hessen
hallo,ihr mosher!
hab mir ein bike mit 42cm rahmenhöhe geordert(bikeman zecke)
ist die rahmenhöhe zum springen geeignet?
bin anfänger und sehe auf verschiedenen seiten im www,dass die ganzen dirtbikes alle kleiner sind.
eigentlich hab ich die rahmenhöhe so gewählt,damit ich ein allroundrad habe,mit dem man auch einfach mal schnell durch den wald heizen kann.
aber als alter bmxer werd ich wohl das springen nicht sein lassen.
ps.:ich bin ca. 170 cm gross.

was habt ihr für erfahrungen gemacht?
 

crazy-spy

Fotograf
Dabei seit
25. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Aachen
Mein Wheeler Dual is 41cm hoch, bin aber auch so 1,87!!! Is für mich optimal eigentlich!!! Aber für dich als BMXer wohl wie nen CC Bike ;):lol:
 
Dabei seit
31. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
1
Standort
München
Sollte gehen. Du kannst auch mit 52cm springen. Fragt sich nur obs so toll ist!:D
Ich kenne viele die mit 40 - 42 cm geil springen.
 

kad515

Mit Glied(Morgenlatte)
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5
Standort
in der Perle der Märkischen Schweiz
doch das geht schon,wenn du nich grade nur 1.60m groß bist...Den Unterschied merkt man kaum.Ich bin vorher auch 43cm gefahren und der ließ sich gut springen.N Kumpel von mir hat den Chaka Speedfire in 42cm und kann auch gut damit umgehen!
 

matrix-as

will wieder sommer!
Dabei seit
7. März 2002
Punkte für Reaktionen
0
Standort
nähe München
Ich fahr mein Billy Bones in 42er höhe sogar mit leicht ausgezogener sattelstütze! (LEICHT ausgezogen!!!) Bin allerdings auch 1.93m groß.
Ist alles ne gewöhnungssache!
greetz. ND
 

crazy-spy

Fotograf
Dabei seit
25. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Aachen
Zum Thema, mehr oder weniger ;)

Die Locations bei mir sidn ca. ne halbe Stunde von mir weg! Aachen is in nem "Kessel" gebaut, d.h. ich muss zu den locations hin größtenteils bergab, das is gail :D
Aber der Rückweg? Genau umgekehrt! Das zerrt echt an den Reserven so manches mal, denn wenn man paar Std. gedroppt und gesprungen ist, dann is man ko und dann noch halbe std. bergauf :(

Gehört aber wohl net ganz hierzu, egal :D
 

HugePanic

Trail-hinab-kämpfer
Dabei seit
15. August 2002
Punkte für Reaktionen
1
...........es gibt auch genug leute, die mit DH bikes backflip´s springen!

also behaupte ich mal, das man mit der richtigen technik auch mit nem omi-rad springen kann........
 

phazeone

BASS`N`DRIVE
Dabei seit
23. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Battenberg, Hessen
so,
habe heute mein bike bekommen!
bin schon mal probemässig über unsere matschigen hügel gesprungen.-aber nur leicht,da ich mich erst an so ein rad gewöhnen muss!-ist mein erstes in dieser art.
aber ich stelle fest,es ist sehr leicht zu handeln.
fliegt auch sehr kontrolliert.-wenn man von fliegen sprechen kann,wenn man flach über nen hügel gleitet?

meine bedenken waren umsonst.-es klappt.
 

crazy-spy

Fotograf
Dabei seit
25. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Aachen
Original geschrieben von phazeone
so,
habe heute mein bike bekommen!
bin schon mal probemässig über unsere matschigen hügel gesprungen.-aber nur leicht,da ich mich erst an so ein rad gewöhnen muss!-ist mein erstes in dieser art.
aber ich stelle fest,es ist sehr leicht zu handeln.
fliegt auch sehr kontrolliert.-wenn man von fliegen sprechen kann,wenn man flach über nen hügel gleitet?

meine bedenken waren umsonst.-es klappt.
Na das freut mich ;)
Bei uns is auch alles matschig! Ich will ne Halle haben :D
 

Lamb

badabum?!
Dabei seit
5. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
0
damit ich nicht noch einen thread eroeffnen muss frag ich gleich hier.

ich kauf bald einen neuen rahmen und wuesste gern:

welche rahmen hoehe brauch ich bei ca. 1,76cm groesse zum streeten oder mal dirt?streeten ist fuer mich auf mauern rumbalacieren, wheely, und wo runterfallen :D
welche oberrohrlaenge koennt ihr mir ca. empfehlen?

MfG
 

HugePanic

Trail-hinab-kämpfer
Dabei seit
15. August 2002
Punkte für Reaktionen
1
ich denk mal das bei der anwendung die rahmengröße relativ egal!

ich mach das selbe mit nem fully in size=L!

nen richtig kleinen rahmen brauchst vermutlich erst wenn du mehr dirt springts, oder 180 oder 360´s machst!

wenn du DAS aber ausschließen kannst, würd ich dir nen relativ großen rahmen empfehlen!
 

crazy-spy

Fotograf
Dabei seit
25. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Aachen
Original geschrieben von HugePanic
ich denk mal das bei der anwendung die rahmengröße relativ egal!

ich mach das selbe mit nem fully in size=L!

nen richtig kleinen rahmen brauchst vermutlich erst wenn du mehr dirt springts, oder 180 oder 360´s machst!

wenn du DAS aber ausschließen kannst, würd ich dir nen relativ großen rahmen empfehlen!
Ich mein aber, dass kleinere Rahmen stabiler und wendiger sind!!! Ich würde eher nen kleinen nehmen!

@lamb: Mit 1,76m würde ich 38 nehmen, es gibt ja auch welche die die Größe mit 1,90 fahrn ;) Musst eig. selbst wissen, wie du damit klar kommst!!! Ich fahr mit 1,87m nen 41er Rahmen! Ich komm gut klar!!!
 

Da...Bomb

Burner
Dabei seit
15. Februar 2002
Punkte für Reaktionen
0
Standort
West Wittmund City, NBG
Hi
Ich bin auch früher BMX gefahren und hab nun n 43er Rahmen! Eigentlich fährt es sich gut und zum springen ist es auch noch in Ordnung. Mit nem 38er ist das Fahrgefühl gaaaanz anders. Also ich zumindest kann mit nem 38er bessere wheelies und bunnyhops. aber ansonsten komm ich mit meinem 43er besser zurecht! Also musst du dann wissen. Wenn du vor hast zu dirten oder zu streeten dann würd ich den 38er nehmen, aber als Allrounder eher n 43er!

MaRcUs
 
Oben