Rahmenöffnungen verschließen

Dabei seit
1. September 2001
Punkte Reaktionen
138
Ort
Baden-Baden
Hallo,

ich habe einen Simplon Cirex Fully Rahmen erstanden der mit einer internen Kabelführung ausgestattet ist.

Von den eingebauten Kabelführungen benötige ich allerdings nur die für das Schaltwerk und die hintere Bremse.
Da ich keine verstellbare Sattelstütze und auch kein blockierbares Fahrwerk verwende werden die dafür vorgesehenen Öffnungen auch nicht verwendet.

Wie verschließt ihr an euren Bikes die nicht verwendeten Kabelöffnungen?
Gibt es da etwas Passendes zu kaufen, oder muss ich mir beim Händler die Originalverschlüsse besorgen, bzw. kennt jemand eine gute Bastlerlösung?
 
Dabei seit
1. November 2004
Punkte Reaktionen
880
Ort
Wendelstein
Normal hat das jeder Hersteller seinen eigen Stopfen. Also dort nachfragen. Oder aber du versucht dein Glück mit "Sugru" Knetmasse . Damit sollte das auch funktionieren.
 
Dabei seit
1. November 2004
Punkte Reaktionen
880
Ort
Wendelstein
Ich habe bei der Suche gerade noch die folgenden Rahmenstopfen von Jagwire gefunden.
Kennt Die jemand?

Jagwire Rahmenstopfen
Sowas gibt es auch von Shimano für die DI2 bei der Öffnung des Umwerfers. Dieses Loch gibt es in rund oder oval aber sonst haben die immer die selben Abmessungen. Bei den Anderen Rahmenöffnungen ist dies leider nicht immer der Fall. Bleibt also nur am Rahmen Messen oder probieren.
 
Oben Unten