Raw 100 – Remy Morton: 100 Freeride-Sekunden „Utah, Baby!“

Raw 100 – Remy Morton: 100 Freeride-Sekunden „Utah, Baby!“

Mit einem neuen Raw 100-Video geht es in die Wüste: Remy Morton springt, fährt und driftet für die Red Bull-Serie ikonische Drops und Sprünge in Virgin/Utah ab und bringt damit kurz vor dem Herbst schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Rampage mit. Viel Spaß!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Raw 100 – Remy Morton: 100 Freeride-Sekunden „Utah, Baby!“

Welchen Sprung aus dem Clip würdet ihr euch trauen?
 

cycophilipp

Kitschkuchenbäcker
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
2.229
Ort
Augsburg
das Video das ihr verlinkt habt, dauert 673 Sekunden ;)
So Freeride Zeug ist ja nett, aber irgendwie wird gefühlt der ganze Berg in ne aalglatte Jumpline zershaped. Hat mit Freeride nimmer so viel zu tun imo
 
Oben Unten