Red Bull Hardline 2021: Wild in Wales – die XXL-Fotostory vom Finale

Red Bull Hardline 2021: Wild in Wales – die XXL-Fotostory vom Finale

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNy85OGQyZjdhMDZiNjRhMjllMmY0MTRkYzE4MWIzZTM0M2IxMGZhMWFiLmpwZw.jpg
Ein Event, das seinesgleichen sucht: Die Red Bull Hardline ist definitiv das heftigste Downhill-Rennen der Welt. Während wir schon in der Felsrinne nach 10 Metern Fahrt gescheitert wären, drehten Brage Vestavik, Bernard Kerr oder Kaos Seagrave erst so richtig auf und sorgten nicht nur in den Rennzeiten, sondern auch auf den Speicherkarten der Fotografen vor Ort für haufenweise Highlights. Hier ist die große Fotostory vom Finale.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Red Bull Hardline 2021: Wild in Wales – die XXL-Fotostory vom Finale
 
Dabei seit
28. August 2013
Punkte Reaktionen
148
@Hannes Kann es sein, dass für euch Kade Edwards und Kaos Seagrave ein und die selbe Person sind :p ?

Bild #34 ist nicht Kaos sondern Kade
Bild #51 Kaos ist nicht auf Platz 3 sondern Platz 8 gekommen - wie ihr es selbst unter #57 schreibt, ist Kade Edwards auf Platz 3 gefahren :)
 

Steve Style

Anticop
Dabei seit
22. Juni 2006
Punkte Reaktionen
825
Ort
Eastside
Die Strecke hat große Ähnlichkeit mit meinem abendlichen Hometrail - hätte mir das mal einer vorher gesagt...

Ok, im Ernst, echt crazy die Jungs! Wie an anderen Stellen bereits diskutiert, muss es wegen mir nicht noch höher, weiter, krasser etc. werden. Kommt bekanntermaßen am Rechner/TV gar nicht komplett rüber, daher wäre mein Wunsch: Strecken etwas weniger am Limit und die Fahrer dafür mehr stylen lassen. Wäre in meinen Augen immer noch "hard enough" und man müsste nicht permanent fürchten, dass mal einer nicht mehr aufsteht.
 

Hannes

MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
20. November 2000
Punkte Reaktionen
2.762
Ort
NRW
@Hannes Kann es sein, dass für euch Kade Edwards und Kaos Seagrave ein und die selbe Person sind :p ?

Bild #34 ist nicht Kaos sondern Kade
Bild #51 Kaos ist nicht auf Platz 3 sondern Platz 8 gekommen - wie ihr es selbst unter #57 schreibt, ist Kade Edwards auf Platz 3 gefahren :)
Da habe ich mich vermutlich selbst verwirrt. Auf Bild 25 sind sie ja sogar beide... ;) hast natürlich recht, ist korrigiert.
 
Dabei seit
18. Mai 2021
Punkte Reaktionen
462
Verdammt geil... da macht das Zugucken richtig Spass!!!
Jeder der denkt dass dieses Olympia XC die absolute Hardcore Mountainbikewelt ist, hat Hardline verpasst!
 
Oben